Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von laufspaß

ich brauche noch paar km incl. höhenmeter.

also ab zum hiesigen bergchen.
auf dem weg nach oben hatte ich schon begleitung 2er bremsen, kein problem.
oben angekommen, will ich ein stück gehen, dass der puls bei dieser schwüle wieder was runter kommt und was trinken.
und da fielen sie über mich her, die dicken, fetten bremsen.....
nix ausruhn, beine in die hand und rumwedelnd wech......
das auto stand leider noch in weiter ferne.
mist, das war nichts.
neue idee, ich fahre rad.
also, ich nach hause und aufs rad.
das war bei der wärme sowieso viel angenehmer.
ich fahr wieder in richtung bergchen und auch noch so weit es geht drum rum.
herrlich.
so, nun aber endlich heim, die werden mich zuhause schon vermissen.
plötzlich donnerts. ach du schreck, wo kommt das denn her.
kopf nach oben. oh, oh, übers bergchen kommen dicke wolken.
und von jetzt an wurde das training wieder mal um vieles intensiver.
der wolkenbruch ließ nich lange auf sich warten.
8km noch bis nach hause...
der regen war ja nicht das problem, das gewitter war nur unheimlich.
und ich hab tatsächlich noch einige radfahrer getroffen.
naß wie ne katze kam ich dann endlich zuhause an.
und jetzt sitz ich hier und seh aus wien streuselkuchen.
wenn ich so drüber nachdenke, war das mein erster triathlon, nur rückwärts ;)
laufen und rad-schwimmen....
spaß jemacht hatts trotzdem :))

3.333335
Gesamtwertung: 3.3 (3 Wertungen)

Schön...

...mal wieder was von Dir zu lesen!

Hauptsache Spass,

und Training wars doch auch, sogar flotter als Du ursprünglich gedacht hast.
Nur mit den Bremsen ist doof.
Viel Spass weiterhin, gibt es dieses Jahr die Revanche beim Jungfrau-Marathon?

LG,
Anja

fiese Bremsen

ja, das sind wirklich Mistviecher. Braucht kein Mensch.
Für was sind die eigentlich gut??
Streuselkuchen hätte ich jetzt auch gerne. Wenn ich hier so aus dem Fenster schaue, dann bräuchte ich was um gute Laune zu bekommen.
Die Wolken hängen eindeutig zu tief hier im Tannheimer Tal.
LG, KS

Miiiiisssssstttttt-Viecher

Mich nerven diese fliegenden Stechgeräte auch immer. Angelockt von den biologischen Ausdünstungen kommen die immer im Rudel angesaust. Mit höheren Geschwindigkeiten kann man sie abhängen, aber am Besten funzt eine kleine Autobahnunterführung bei mir um die Ecke. Scheinbar fürchten sie sich im Dunkel?
Alternativ könnte man vor dem Laufen duschen, aber wer macht das schon... Schließlich freut man sich auf die Dusche nach dem Lauf

Alex

Bremsen...

..haben ihren Namen wirklich zu unrecht, die Biester bremsen einen nicht, sie treiben einen an, wie das Gewitter.
Allet jut jejangen!

Tiefe Wolken im Tannheimer Tal? ...

... KS! Sieh zu, dass du vor die Tür kommst - OK, Morgenfrüh.
Iss so schön da! Kellenspitze, Gimpel, Rote Flüh bin ich da mal von Nesselwängle aus gegangen. Sehr schöne Tour. An der Kellenspitze gabs nen Gamskindergarten zu bewundern. Dort kommen nich so viel hin. Is bissl abseits.
;-)

Köstlich, ...

Uwe. Du sachst es.
;-)

Also beim Wandern ...

... hab ich die Biester auch immer an der Backe. Bisher beim Laufen komischerweise nie.
Aber so kommt Frau zu Demboeinheiten. Geht doch!
;-)

nee anja,

keine revanche. es gibt ja noch andere schicke berge.
dies jahr mach ich nur halbe sachen.
nächstes jahr dann wieder mehr.
schade, bei eurem panoramalauf bin ich dies jahr im urlaub.
aber da gibts auch was schickes ;)

glg ls

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

ja,

manchmal muß nachjeholfen werden und manchmal isses och echt nötig ;)

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

wie

soll ich das denn verstehen? ;) hoffentlich nicht das was ich denke........

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

liebe ks,

wo treibst du dich denn schon wieder rum?
ich wünsch euch noch paar schöne sonnentage.
wir fahrn dies mal aufn berg, vielleicht sind wir dann über den wolken.

glg ls

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

och,

mir war tatsächlich mal danach ;)

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

hallo dietzi,

jetzt weiß ich, wo deine wahnsinns leistungen herkommen.
bei euch gibts ganz viele bremsen! ;)

lg ls :))

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

liebe ls

ÜBER den Wolken, das wünsche ich Euch.
Wir sind gerade mitten IN den Wolken, aber ich sehen die Sonne hindurch :-))

lieber Schalk

na klar gehen oder radeln wir auch "bei Wetter" raus.
Machst Du eingentlich überall Urlaub, wo es einen Kienberg gibt? ;-))
Gestern haben wir eine MTB-Tour von Schattwald nach Pfronten gemacht und sind am Kienberg vorbeigeradelt.
Warum musste ich da wohl an den Schalk denken? ;-)))
LG aus dem Nebel, KS

Sehr schöm

ist auch die Tour zum Neunerköpfle rauf (evtl. mit Bahn) und dann den Saalfelder Weg zum Schrecksee laufen, evtl. Über Lahnerscharte oder, etwas kürzer, über Krchdachsattel. Abstieg nach Hinterstein ins Ostrachtal. Kaiserschmarrn "auf der Höh" am Parkplatz Hinterstein. Aber nicht bei Nebel (oder habt ihr´s Obheiter?). Schönen Urlaub noch.

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

ein

Lichtblick ;)

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links