Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Mein Garmin geht in der letzten Zeit "eigene" Wege. Er zeichnet eine Strecke anfangs richtig auf und wenn ich dann auf dem Rückweg ca. 600/700m von zuhause entfernt bin, kürzt er einfach ab, er zieht eine scnurgerade Linie über Wiesen, Bach, usw. wo ich noch nie hinkam und auch kein Weg ist, ich gar nicht laufen kann.
Kennt jemand so etwas?

Fragt verblüft
Rennobst

0

Kommt das öfter vor?

Ich kenne das - kann es dann aber auch erklären: mir ist es schon manchmal passiert, dass ich versehentlich unterwegs die Uhr angehalten habe (oder nach einem Päuschen vergessen, wieder auf Start zu drücken), und wenn ich dann am Ziel angekommen bin, und dann anhalten wollte, habe ich auf Start gedrückt. Dadurch wird zwischen dem letzten aufgezeichneten Punkt und dem Ende, wo ja - wenn auch nur ganz kurz - wieder aufgezeichnet wird, eine gerade Linie gezogen. Könnte es das sein?

Viele Grüße von
yazi

Garmin


ja das könnte sein, danke

Gruß Gisela

GPS

Vielleicht liegt es daran das das GPS Signal ;-) nicht mehr verfügbar ist,
So ist es zumindest auf meinem Handy und bei der FR305 habe ich das auch schon mal
erlebt

miles and more

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links