Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Kiharu

nachdem ich die erste Abnehmwoche ziemlich vorbildlich absolviert hab, ging es in der letzten Woche bergab mit der Motivation. Das Kilo was am Anfang der Woche sich versteckt hatte, kam zurück, da frau all den Sünden nicht wiederstehen konnte. Angefangen mit einem Croissant (schreibt man das so?) unterwegs, bis zu Döner und Nuss-Nougat-Toast. Außerdem konnte ich mich bei der Wärme nicht zum Sport durchringen und als das Wetter besser wurde, wurde der Lieblingsmann krank, sodass ich ihm das Kindchen nicht anhängen konnte um zu sporteln.
Aber ich wunder micht ja nicht wo es herkommt und werde versuchen das Ruder wieder rumzureißen. Heut morgen gehts zum Läufchen, auch wenn sich die Tussi in mir dagegen sträubt, die sagt "Deine Haare sind erst frisch gewaschen" - Wenn man das so schreibt merkt man WIE Tussi das ist :-/

mal sehen ob ich noch einen neuen Motivationsansatz finde bis zur nächsten Woche.

lg vom Dorf und großen Respekt den Biel-Absolventen :)
Kiharu

4.5
Gesamtwertung: 4.5 (2 Wertungen)

"wie Tussi das ist"

Köstlich geschrieben und glaub mir, auch Biel-Absolventen kennen so Wochen ;:)) Sei nicht zu streng mit dir, dann klappt das mit der Motivation auch besser! Ich habe nämlich auch nicht immer Lust und Nutella gehört zu den Grundnahrungsmitteln ;-))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Auch Kleinigkeiten

können helfen.

Ich habe gelesen, das Mann/Frau ca. 1 kcal pro km und Kg Körpergewicht verbraucht. Wenn es nur zum spazieren gehen reicht dann sollte Frau es trotzdem tun, es bleibt der Rhythmus und beim nächsten mal wird wieder gelaufen.

Kopf hoch es läuft bald wieder.

*kicher*

Frau muss auch mal Tussi sein dürfen!
Falls es Dich tröstet: Ich war gerade eine Woche wandern. 120 km, 4000 Höhenmeter. Und ich habe exakt NULL Kilogramm abgenommen (und hätte es doch sooo nötig!).
Wenn es diese Woche nicht geklappt hat, versuchst Du es nächste Woche eben wieder.
Und ich auch :-)
Viele Grüße, eine Leidensgenossin

Sieh's positiv

Beim Laufen mit frisch gewaschenen Haaren sieht frau (wenigstens zu Beginn) gut aus!

Übrigens ist Döner gar nicht so arg böse, wenn man ihn mit Joghurtsoße isst. Ich habe ihn gerne mal mittags, Brot = Kohlenhydrate, Fleisch = Protein, und dann tu ich halt noch ein zwei Tomaten selbst dazu. Ich finde, das ist eine optimale Mischkostmahlzeit! Allzu low carb würde ich als Läufer auch nicht gehen. Aber mit dem Konzept abends kohlenhydratfrei (dafür aber richtig viel Eiweiß) habe ich fast 30 Kilos abgenommen. Man kann schon noch eine zweite Kh-freie Mahlzeit am Tag machen (das wäre mir aber ein zuuu großes Leiden gewesen :-) ), aber dann sollte man halt bei der dritten Mahlzeit richtig Carbos "loaden". ;-)

Du packst das schon! Viel Erfolg, und Spaß am Laufen wünscht Dir
'sRennmäusle

Tussi-Alarm kennen wir doch alle :)

Ich hab mich kringelig gelacht bei dem Spruch!
Ist doch aber auch wirklich so, da hat man sie gerade gewaschen und die Frisur sitzt und dann "muss" man laufen und danach wieder waschen und dann sitzt die Frisur unter Garantie nicht mehr! Hihi...

Ich finde deinen Plan klasse, wie die anderen auch schreiben: Sei nicht zu streng mit dir! Wenn du meinst, es reicht an dem einen Tag nicht zum Sport (aus was für Gründen auch immer), dann würde sich euer Kind doch bestimmt auch über einen Spaziergang und ein bißchen "Toben" auf dem Spielplatz oder so freuen? Ein weiterer Vorteil an solchen Tagen: Sportlich betätigt, an der frischen Luft gewesen und die Haare sitzen trotzdem noch ;-)

Viel Spaß weiterhin!

---
Big changes start small :)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links