Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gazelle123

... dauert mein Streak jetzt an... 22351 km habe ich in dieser Zeit zurückgelegt... jetzt fehlen nur noch 200 Tage bis der Streak 4-stellig wird.
Am 29. Dezember 2014 wird es soweit sein! :-)

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Wahnsinn...

und ich schwächel gerade total, wuaarrrr! Na dann fröhliches Weiterlaufen!!!

Lieben Gruß
Tame

Mein streak...

...dauert schon laenger, aber nicht laufen, sondern schlafen. Mache ich schon seitdem ich denken kann.

hihi

du erst wieder ;)

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Respekt

Ich glaube, nach so vielen Tagen und km hätte ich keinen Laufspaß mehr und keine Lust.

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

da läuft man um den Mont Blanc ...

... Aber sas ist echt Pillepalle gegen diese Kontinuität!
Hut ab!
;-)

Huiuiui ...

Ich ziehe meinen Hut! Größten Respekt!

22351 : 800 = 27,94

22351 : 800 = 27,94

In jeder Hinsicht unfassbare Leistung.

Gruß Uhrli

Unvorstellbar!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Das ist kaum zu glauben!

Meine Jahres-km 2013 läufst Du in 37 Tagen - wow!
Bei der Gelegenheit mal eine Frage: Machst Du noch Kraft-, Stabilisationstraining und Lauf-ABC?? Und wie schaffst Du es verletzungsfrei zu bleiben bei den Umfängen? Sicherlich seit 800 Tage ist ein gewisser Trainingseffekt da. Aber jetzt mal ehrlich, wie geht das?

@volker1310

Kraft,- Stabilisationstraining und Lauf-ABC mache ich alles nicht... dazu fehlt die Zeit ;-)

Natürlich tut es hin und wieder auch mal weh, manchmal auch ein bisschen mehr, aber inzwischen weiß ich ziemlich genau was zu tun ist, damit es wieder besser wird und in der Zwischenzeit heisst es halt die Zähne zusammenbeissen.

Ich glaube, da ich den Umfang über die letzten Jahre kontinuierlich gesteigert habe, hat sich mein Körper inzwischen daran gewöhnt. Ausserdem verteile ich mein Tagespensum auf 2 Einheiten pro Tag, andersrum hätte ich es wohl eher nicht geschafft.

Danke für die Antwort. Ich

Danke für die Antwort. Ich hatte soetwas geahnt. Deinen Umstieg von einer zu zwei Einheiten am Tag habe ich hier "live" miterlebt und war damals schon mehr als beeindruckt und begeistert, was Du läuferisch durchziehst!

darf ich denn bei dieser Gelegenheit nachfragen, wie Dein Training generell aussieht? Läufst Du immer die gleichen Strecken und im gleichen Tempo, machst Du noch anderen Sport (was ich mir auch aufgrund der Zeit kaum vorstellen kann) und wie schaffst Du es bzw. wie hast Du es geschafft, Deinen Körper dahin zu trainieren? Irgendwann hast Du doch auch mal angefangen und diese ganzen Übungen gemacht, oder etwa nicht?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links