Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Nun habe ich schon ein paar Wochen auf dem Hundeplatz als Co-Trainerin hinter mir.Es macht Spaß, habe auch schon 2 Hunde, die ich auf die Arbeit in der Gruppe vorbereiten darf und ich hoffe, dass es mir gut gelingt. Habe auch wieder Freude am Laufen gefunden.
Einen Tag laufe ich 30-40 min. mit Gehpausen, einen Tag mache ich Walking 1 Stunde.
Alles ist noch relativ gemütlich da mir das allergische Asthma zu schaffen macht.
Das Beste ist: der Schweinhund ist ausgezogen.

Mein Fabio fehlt mir aber immer noch sehr.

0

Ja!!! Zeigs dem

Ja!!! Zeigs dem Schweinehund. Die einzige Hundeform an deiner Seite, hat Pfoten zu haben. Und Pfoten hat ein SchweineHund sicher keine. :-) Es freut mich das du wieder läufst. Never give up!!!!

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Fabio

Klasse, dass Du wieder läufst. Bewundernswert finde ich Deine Liebe zu Hunden, die Einstellung was einen neuen Hund betrifft und Dein Engagement in der Hundeschule.
Ich habe Deine Blogs immer verfolgt und mitgeweint und getrauert. Es sprach mir so aus der Seele. Ich habe meine Ronja im Oktober letzten Jahres verloren und sie fehlt mir immer noch.
Seit Montag habe ich das Glück eine neue liebe Hündin gefunden zu haben. Vergessen werde ich Ronja nie, so wie Du Fabio nie vergessen wirst.
Ich hoffe für Dich, dass es zumindest bald nicht mehr so weh tut, wenn man an seinen geliebten Gefährten denkt. Das Laufen könnte Dir dabei helfen, sowie natürlich die von Dir betreuten Hunde.
Ich wünsche Dir alles Gute!

Danke....


Danke für Dein Mitgefühl, es tut gut.
Ich wünsche Dir von Herzen viel Glück und Freude mit Deiner neuen Hündin. Ganz viele schöne,gemeinsame Jahre.
Lieben Gruß

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links