Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Rennmaus-vom-See

Motivation zum Laufen brauche ich eigentlich selten, wie gesagt eher die Bremse. So heute.

Dieses Bild hat mich auf dem Trainingslauf begleitet, welches ein ruhiger, aber langer Dauerlauf hätte sein sollen. Ich hatte mir 10 km vorgenommen, das wären vernünftige 1:10 h gewesen. (Ja klar, "lang" ist relativ.) Und wie ich so laufe, denke ich, ich könnte doch Kleopatra sein, wenn ich 12 km schaffe. Wie blöd kann man sein. Der Lauf war herrlich, 12,6 km in 1:27 h, das war's ja gar nicht - gutgut ich will ehrlich sein, Blickfeld- und Brustkorbverengung nach Ende des Laufs - aber frage mal einer, wie der Rest des Tages verlief... *schlurf* Mein Trainer schüttelte nur vorwurfsvoll den Kopf und tat ein paar weise Worte. Nächstes Mal höre ich wieder auf ihn. Ganz bestimmt.

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (6 Wertungen)

ups...

...zu müde zum grüßen...

26% Steigerung..

... zur Vorgäbe hört sich ja erstmal super an, ist aber deutlich zu viel am Anfang. Auch wenn Du Dich während des Laufes super fühlst, halte Dich an die Worte Deines Trainers. Sonst fällt Dir noch ein, mal eben ne Seerunde zu laufen - dann legst Du neben Kleopatra!

Alex

so was muss man probieren

weil es der Seele gut tut. Dann meldet der Körper, so nicht, man erholt sich, und alles wird gut.

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links