Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sirius

Trainingslauf. Gleich auf den ersten Metern merke ich, dass etwas nicht stimmt. Ich gucke auf die Pulsuhr und wundere mich, dass ich schon auf 78 % HFmax. laufe. Dabei ist die Pace noch mehr als moderat. Und der Wert steigt weiter: 80, 85 %. Ich werde unruhig. Ist mit mir irgendwas nicht in Ordnung? Ich war lange nicht mehr beim Doc. Mein Herz rast weiter: 100 %, 115 %, 120 %... Dabei fühle ich mich eigentlich sehr gut.

Vielleicht liegt es doch daran, dass der Pulsgurt etwas locker sitzt und langsam rutscht. Schließlich rutscht er ganz runter. Ich habe keine Lust ihn zu richten und lasse ihn, wo er ist. Die Uhr zeigt mir aber immer noch Werte an: 99 %, 103%, 95 %. Nur: Was misst das Ding da? Da ist doch nichts zu messen. Oder ist mir vielleicht das Herz in die Hose gerutscht? Ich sollte vielleicht doch mal einen Arzt aufsuchen.

Fragt sich nur: Kardiologe oder Proktologe?

Gruß

Sirius
…der mit schlappem Gummi rennt.

4.6
Gesamtwertung: 4.6 (5 Wertungen)

*gröhl*

also bei mir wurde mal eine BlinddarmOP anhand einer Kaiserschnittnarbe diagnostiziert (von einem Chirurgen), aber Herz in der Hose finde ich eindeutig noch besser. Danke für den wunderbaren Bericht!

LG von strider, die auch schon Pulswerte von 140% hatte ;-)))

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Genau! Spätestens bei Werten ...

... größer 100% sollte man sich wieder anderen Dingen zuwenden, als den Anzeigewerten der Pulsuhr - vor allem dann, wenn man janz entspannten ldl läuft. ;-)
Bei den Garmin-Pulsgurten hilft manchmal ein Abknöpfen des plastikteils vom Gurt, ein Abwischen und wieder anknöpfen.
Hatte auch schon das Telefon in der Brusttasche der Jacke. das ständige Anschlagen des Tel. schob dann wunderbar den Wert hoch.
Ach, und statische Aufladung durch ein Shirt war auch schon bei.
Wenns in die Zehen rutscht, das Herz, kannstes vielleicht ganz einfach beim Aufpieken der nächsten Blase entnehmen und zum Einbau an richtiger Stelle abgeben.
;-)

Höhö...

... Stelle mir gerade das Herz in ner Laufhose vor - *ganzbreitgrins*
Achte mal auf den Gurt. Wenn der zu hoch sitzt wird die Frequenz vom Vorhof aufgenommen und die ist deutlich höher.
Also, mach Dir keinen Schweiß...

Alex

*kicher*

Hach ja, wenn die Technik mal nicht funzt, ist man(n) natürlich gleich krank, *duckundganzschnellwech!* ;-))) Sehr schön geschrieben!!!

Lieben Gruß
Tame

*gröhl** Der Reiz des

*gröhl**

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

*klugscheißermodus an*

Axel, wenn man gesund ist, dann ist die Vorhoffrequenz gleich der Kammerfrequenz. Nur wenn man Vorhofflimmern hat, und dann ist man halt nicht herzgesund, dann ist die Vorhoffrequenz deutlich schneller. *klugscheißermodus aus*

Danke für deinen amüsanten Bericht, sirius. Mein Oma hat immer gesagt: Ein Fleck auf der Hose macht nichts, Hauptsache, es schlägt ein gutes Herz darin ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hahahaaaaa......:o)))

Hab mal vor zwei Jahren die 50 km in Bottrop mit Garmin und Pulsgurt gelaufen...erst Puls extrem zu hoch wie immer, dann normal, dann bestimmt 10 km mit Puls 250 und dann rutschte der Gurt nach mehrmaligem Ruckeln und draufhauen irgendwann auch auf den Bauch und ich hatte die Schnauze voll.
Eine Zeit lief ich ohne Puls, aber dann kamen wieder ganz normale Werte....vom Bauch!!

Scheint also eine Gesetzmäßigkeit zu sein, dass das Herz durch den Körper wandert, wurde wohl bei den Garminfachleuten so noch nicht wahrgenommen und genauer erforscht?!?

Naja, jedenfalls kriegte ich auch da irgendwann Kammerflimmern und den Pulsgurt wollte ich jetzt nicht noch weiter unten in die Hose stecken, da war nämlich schon das Geltütchen hingerutscht! ;o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links