Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gokhlayeah

Hallo ihr Lieben!

Zum einen freue ich mich natürlich, dass Jogmap trotz Kollaps überlebt hat!
Im letzten Monat habe ich mir eigenen Gedanken gemacht und möchte euch gestehen, dass ich in ein "Motivationsloch" gefallen bin. Der imaginäre Wettkampf mit euch und den anderen Jogmapern hat mir einfach gefehlt. So kam es dann, dass ich mir eine neue Herausforderung gesucht habe, um wieder in Form zu kommen. Ich darf euch mitteilen, dass ich wieder Spaß bei Nike+ gefunden habe. Nun, eine Konsequenz musste einfach folgen, habe ich den Spaß doch allzu oft dem Wettkampf geopfert um konkurrenzfähig zu bleiben. Okay, soweit so gut.

Ich werde Jogmap nicht verlassen, aber ich möchte meinen Platz als Gruppen Manager räumen. Dieser Job stellt schon eine kleine Herausforderung dar. Immer auf die Kommentare der Gruppenmitglieder reagieren. Beiträge posten und mit einem guten Beispiel vorangehen sind nur einige. Etwas HTML Kenntnisse sind von Vorteil, wenn ihr neue Events eintragt. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand von euch bis Ende Mai bei mir meldet, damit wir die Übergabe besprechen können.

Ich werde nur noch einmal im Monat hier sein, um die monatliche Statistik einzugeben. Ich muss zugeben, es hatte schon eine Sucht ausgelöst, der ich mich nun entziehen möchte. Ich werde auch die Buddy Freundschaften beenden, dies ist aber bitte nicht persönlich zu nehmen.

So, genug gejammert schauen wir nach vorn...

Ich wünsche Euch viel Erfolg mit ♥ dabei
Euer Gokhlayeah

Die rauchenden Trümmer.....

.... irgendwie hatten wir das ja schon vor einiger Zeit mal an dieser Stelle diskutiert, ob sich jm in der nächsten Zeit verabschieden wird.

Mir ging es da genau wie dir, allerdings war das kein Motivationsloch, in das ich gefallen bin, sondern eine erquickende und wohltuende Konkurrenzlosigkeit, kein Druck, irgendwelche Leute kilometermäßig schlagen zu müssen. Mal abgesehen davon, dass ich einen Teil meiner wöchentlichen Sportzeit jetzt mit Kampfsport verbringe, ist das Laufen zwar noch wichtig aber doch etwas in den Hintergrund geraten.

Was haben wir noch an Jogmap?. Nachdem ich mein "Offline-Tool" jetzt regelmäßig zum Aufzeichnen meiner Laufleistungen nutze und auch noch die Daten vom Garmin auf dessen Webseite lade, habe ich jede Menge Sicherungsredundanz und könnte wahrscheinlich bequem auf jm verzichten.

Da ich aber aus bestimmten sentimentalen Gründen an jm hänge, werde ich wohl auch weiterhin meine Kilometer brav eintragen. Selbst habe ich ja das Gruppenmanagement der "Spätstarter" übernommen und auch hier nicht mehr die rechte Freude dran. Das liegt vor allem an dem geringen Feedback der Gruppenmitglieder. Ich werde wahrscheinlich auch bald diesen "Posten" zur Disposition stellen werden.

Insgesamt denke ich mal, dass viele jm-User durch den Ausfall der Webseite sich anders orientiert haben und dass dadurch die Stammnutzer noch weiter vergrault wurden.

Gruß aus Spandau

BrunoHastig

Ich finde es schade, dass

Ich finde es schade, dass sich so nach und nach die Leute verabschieden. Bisher habe ich noch keine wirkliche Alternative zu jogmap gefunden. Man kann seine Laufdaten eintragen. Berichte von anderen Läufern lesen und kommentieren und selbst Berichte verfassen. Ist natürlich doof, wenn die Seite abstürzt und man einige Zeit nichts eintragen kann. Für mich war es nicht so schlimm, da ich verletzungsbedingt eh nicht laufen konnte und daher nichts eintragen konnte. Also hatte ich nicht wirklich viel zum Nachtragen.´

Bleibt für jogmap zu hoffen, dass sich neue Läufer hier anmelden und die Seite wieder mehr belebt wird.

Für die, die nicht mehr dabei sind, bleibt nur alles Gute für ihr weiteres Läuferleben zu wünschen.

AnnettIrene

Durchhalten

Weiter gehts ...

Hallo Gokhlayeah,
ich finde Du hast hier einen prima Job gemacht als "Gruppenchef" in den letzten 3 Jahren, DANKE dafür mal an dieser Stelle. Und Deine vielen Berichte habe ich auch immer gerne konsumiert .

Natürlich war der Absturz von Jogmap und der Datenverlust sehr ärgerlich , mir fehlen nun auch etwa 4 Wochen in der Statistik. Aber generell laufe ich nicht nur für Jogmap oder für Statistiken , sondern vor allem für mich. Insofern werde ich darüber hinwegkommen.
Ich persönlich werde also hierbleiben. Hoffentlich viele andere auch ...

Ok, vielleicht haben wir ja Glück und Du kommst doch nicht von Jogmap los , ansonsten lass doch die Gruppe MM einfach so weiterlaufen, die Events sind m.E. nicht sooo wichtig...
Ich wünsche Dir und allen anderen noch schöne Läufe bei bester Gesundheit durch den beginnenden Sommer,
VG Lutz
P.S.: Hey, ich habe gestern meinen BIG25 Halbmarathon mit der Vereinsbezeichnung MILLE MIGLIA gefinished

Hallo Luziii, toll, dass Du

Hallo Luziii,

toll, dass Du den BIG 25 HM unter der Vereinsbezeichnung MILLE MIGLIA gelaufen bist. Vielleicht überlegt es sich Gokhlaeyeah ja doch noch und bleibt hier bei Jogmap, wenn er das liest. ;)

Laufende Grüße

AnnettIrene

Durchhalten

Wir sind alle FINISHER!!!

Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für die aufbauenden Kommentare.
Es ist schön, dass unsere Gruppe diesen Zusammenhalt hat.
Nun, ich gehe zwar nicht, aber erst heute habe ich Forestfriend die Leitung für die Mille Miglia übergeben! Weil ich mich während des Crashs nach Alternativen umsehen musste. Da ging ja plötzlich gar nichts mehr... Eine gewisse Orientierungslosigkeit hat mich wieder zu Nike+ geführt, wo ich bereits in der Zeit von 2008 bis 2010 an die 2.700 km gelaufen bin. Da selbst die vergangenen Läufe noch existierten, fiel mir die Entscheidung nicht so schwer...

Ich wünsche Euch viel Erfolg mit ♥ dabei
Euer Gokhlayeah

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links