Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Nach dem Erlebnis vor gut 3 Wochen ging es heute wieder an den Riedener Waldsee, um die Traumpfade Rieden und 4Berge nochmals unter die Sohlen zu nehmen.
Allerdings hatten wir heute Verstärkung dabei, wwin und unser dicker Polizist waren mit von der Partie.
Bis zum Gänsehalsturm lief es auch noch relativ gut, obwohl es mir schon wieder viel zu warm war. Dort wechselten wir auf die 2. Route und liefen die 4Berge dieses Mal anders rum - und das ging sehr zäh, war halt nicht mein Tag.
Die Strecke war nasser als letzes Mal, so dass keine Reptilien zum Sonnen rumlagen und harmlosen Joggern auflauerten.
Aber selbst wenn, unser dicker Polizist war mit Stöcken bewaffnet und hätte Schlangenschaschlik machen können.
Irgenwie kamen mir die gut 27 km mit 1000 HM heute deutlich länger vor, als beim letzten Mal.

Also, kniescheibe und Pferdchen, der Boden ist rein, ihr könnt laufen kommen ;o)

LG, Anja

0

Die braucht noch n Zeitchen!

Die ist noch satt! ;o)
Auch wenns zäh war, wars gut!! :o)

Übernächsten Sonntag (11.05.) muss ich um 07:30 UHR!!!:o( auf einem Turnier starten und Samstagsabends auch.
Wenn das nicht zu lange dauert und ich lauffähig sein sollte,
könnte ich zu einer Schlangenbesichtigung/Suche auf einen schönen gemütlichen Traumpfad zu Dir/Euch kommen, falls Ihr Zeit habt?!?

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

gib es zu

deine Schlange war einem Terrarium entkrochen und nu hast du sie verjagt....

Ich finde die Geschichte immer noch irre!

Wir hatten heute auch nass und bei meinem Radtempo hätte auch eine Schlange andocken können, war ihnen aber zu kalt offenbar (gibt es hier überhaupt welche??).

Wir sind erst wieder zum Bonn Triathlon (Pfingsten) in deiner Nähe. Bis dahin bitte die Schlangen von der Strecke holen... (und aus dem Wasser!)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

@ strider:

Ich werde es versuchen, die Tria-Strecke "sauber" zu halten.
Wir kommen da erst aus dem Urlaub wieder, vielleicht schaffen wir es noch, gucken zu kommen.

@ CS: Die hat mich gebissen, nicht gefressen.
Dann wäre sie allerdings die nächsten 2 Jahre noch satt ;o)

LG,
Anja

Hast tapfer durchgehalten...

... und beim nächsten mal läufts bestimmt wieder besser. Besch.... Tage gibt's halt hin und wieder.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links