Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von proteco

Ja, dann ist es soweit. Mein 1. Hamburg-Marathon, mein 2. Auswärts-Marathon und mein 6. Marathon insgesamt. Es ist ganz komisch, aber doch wie immer. Erst bin ich die Ruhe selbst und dann, schlagartig, beginnt die Nervosität, kombiniert mit Vorfreude. Zack! Eigentlich wollte ich mich noch vorher mit der Strecke befassen. Habe ich aber aufgrund des flachen Kurses lediglich auf die angebotene Verpflegung begrenzt. Wichtig für mich ist es zu wissen, dass es alle 5 Kilometer Verpflegungstände gibt. Ab Kilometer 20 gibt es Squeezy und ab Kilometer 25 Cola. Perfekt. Das mit dem Cola habe ich in Hannover letztes Jahr nach 35 Kilometer getestet und hat zumindest mir den letzten wichtigen Auftrieb gegeben. Zwischen den Verpflegungsständen gibt es Wasser. Die Verpflegung erscheint mir besser als in Berlin. Den Eindruck hatte ich übrigens auch in Hannover. Hannover war schon ziemlich perfekt. Vor allem, wenn man wie ich eher zum Mittelfeld gehört. Da steckt man in Berlin schon ganz schnell mal in der Menge fest.
Mal sehen ob Hamburg auch perfekt wird. Evtl. haben wir Bestzeiten-Wetter mit ca 10 Grad. Wobei ich auch gerne Sonne bis 23 Grad habe.

Das Schöne an einem Frühjahrs-Marathon ist: Ich muss mir keinen Druck machen. Wirds nix mit einer neuen PB, dann schalte ich spätestens nach 20 Kilometern auf Sightseeing um und verschiebe meine Ambitionen auf den Herbst.

Von der Strecke selbst lass ich mich nun überraschen, weiß aber, dass sie schön sein wird. Wenn es kein Sightseeing wird am Ende, es also gut läuft für mich, dann weiß ich auch wie ich mir die Moral und Motivation gegen Ende herhole: Ich will am Ende über den roten Teppich laufen!! Das ist verlockender als die fiese Brücke beim Tegel-HM oder die Hass-Treppe beim Teltowkanal-HM.

Nein, wir dürfen über den roten Teppich. Am Sonntag sind wir die Stars. Mit oder ohne Wetter. Mit oder ohne PB!!

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (3 Wertungen)

Die von dir beschriebenen

Die von dir beschriebenen Symptome zeigen sich auch bei mir. Die Vorfreude überwiegt aber deutlich. Ich habe gut trainiert und jetzt wird sich zeigen, was dabei herauskommt. Die Wettervorhersagen sind für mich perfekt.

Ich bin auch im letzten Jahr in HH an den Start gegangen - raus kam eine PB.
Schön ist, dass ich meine Trainingsleistungen exakt mit denen des Vorjahres vergleichen kann. Subjektiv fühlte ich mich im letzten Jahr fitter, was mir ein HM Ende März auch bestätigte, aber die letzten Wochen liefen echt hervorragend. Meine Generalprobe vorletztes Wochenende (35 Km mit 15 km Endbeschleunigung) lief noch nie so gut.

Man wird sehen... Du kannst dich in jedem Fall auf eine wahnsinnig tolle Strecke und Stimmung freuen. Deinen Bestzeiten nach zu urteilen, laufen wir auch in einer Liga! Wir sehen uns auf der Piste!

Dann wünsche ich Dir auch

Dann wünsche ich Dir auch viel Erfolg. Stimmt, fast eine Liga. Wobei: Deine Mara-PB hätte ich gerne :-)

Dann bis Sonntag!!

Die sehr wichtigen Informationen dieses Blogs...

... darf ich per Zitat wiederholen: "Die Verpflegung erscheint mir besser als in Berlin. Den Eindruck hatte ich übrigens auch in Hannover. Hannover war schon ziemlich perfekt. Vor allem, wenn man wie ich eher zum Mittelfeld gehört. Da steckt man in Berlin schon ganz schnell mal in der Menge fest."

Wünsche Dir in Hamburg viel Spaß, Gesundheit und Erfolg!!

"Ceterum censeo Carthaginem esse delendam."

Hamburg wird toll werden!

Ich drück dir ganz doll die Daumen für einen perfekten Lauf, bei dem alles stimmt.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Bei mir geht das Hibbeln

Bei mir geht das Hibbeln immer nach dem letzten "Langen" los. Freue mich schon riesig auf den Start.
Meine Taktik steht noch nicht ganz fest. Eigentlich wollte ich nur Sight-Seeing machen. Allerdings musste ich vor zwei Wochen noch eine neue HM-PB laufen. Und jetzt komme ich ins Grübeln. Und dann auch noch das Bestzeiten-Wetter...

Heute Abend steht noch ein 10er Wettkampf im geplanten Marathontempo an. Und dann wird's noch hibbeliger.

Gruß

Sirius
...der ziemlich hibbelig rennt.

Ich bin bereit

Ja Werner , es wird sicher ein schönes Erlebnis.Ich freue mich auch schon und hoffe meine Trainingsergebnisse umsetzen zu können. Mit dem Wetter scheinen wir ja Glück zu haben, ist ja auch wichtig für die Zuschauer. So , dann bis Samstag 10.00 Uhr bei Dir und ich hoffe , das wir am Samstag einen Platz beim Pizza essen in der Taverne bekommen.

Sicher mit der Cola???

Ist das neu?? Bei meinen beiden Starts in Hamburg 2009 und 2012 gab es keine...

Ansonsten ist Hamburg einfach nur g... Kommt in meiner Hitliste gleich hinter Köln. Ich habe nur jedes Jahr dasselbe Problem, dass ich sonntags nicht mehr heimkomme. Geht erst wieder wenn der Montag ein Feiertag ist....

Ich wünsch dir was! Genieß es!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Du solltest dir ...

... unbedingt mal den Berlin-M antun, Eifelsteiger. Dann kannst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Du siehst endlich mal die Hauptstadt live und kannst die Atmosphäre des Marathons genießen. ;-))
Viel Spaß in HH!
;-)

Moin, moin! So sieht das

Moin, moin!
So sieht das wohl aus, bei mir baut sich auch Stück für Stück die Anspannung auf. Nach dem HM vor 3,5 Wochen wurde mir schon bewusst, dass es jetzt quasi auf den M zugeht...ohne Zwischenwettkampf oder ähnliches. Aber auch bei mir eine enorme Vorfreude und den Genuss lass ich mir auch von einer vielleicht nicht perfekten Zeit nicht kaputt machen. Der steht im Vordergrund, aber die Wunschzeit würde ich natürlich auch mitnehmen, so isses nicht! :D

Viel Spaß und Erfolg!

Du wirst den HH Marathon

Du wirst den HH Marathon lieben. Ich lief ihn 2012 und es war mein schönster. Das Publikum an der Strecke ist der Hammer, da kommt kein anderer Marathon mit. Erst recht nicht Berlin. Da würde ich nie wieder laufen.
Die Verpflegung und alles andere drumrum klappt perfect in HH. Ich werde ihn nächstes Jahr nochmal laufen.
Drücke Dir die Daumen das Du gesund ins Ziel kommst.

Hamburg Premiere

Schön, dass du dieses Jahr auch dabei bist.
Hamburg lohnt sich, das wirst du sehen. Sehen wir uns auch bei der Pasta-Party?
Bis bald
Gerald

@NickelP: So wie es

@NickelP: So wie es aussieht, hast Du nach Greif trainiert. Dann wirds am Sonntag vielleicht eine neue PB :-)
@Eifelsteiger: Danke! Ich weiß ja, dass Du kein Freund von Berlin bist. Ich mag Berlin, bin bisher nur noch nicht mit dem Marathon warm geworden. Vielleicht dieses Jahr...ich halte Dich auf dem Laufenden ;-)
@Schalk: Ich glaube, da müssen wir ihm schon viel Geld bieten. Aber es wird nicht klappen. Ich sehe da einen ungebrochenen Charakter! Und danke für HH!
@Sonnenblume2: Danke. Ich werde mir Deine Super-Leistung vom letzten Sonntag als Vorbild nehmen!
@Maik: Dass Du am Sonntag eine Traumzeit hinlegst, ist für mich einfach keine Frage. Mit "locker" meine ich "unverkrampft"! Mein Tipp für Dich: Eine 3:... ähh wir reden im Auto darüber :-)
@Sirius: Die HM-Bestzeit klingt verdammt gut! Für Sightseeing vielleicht eine Verschwendung....
@strider: Danke. Cola steht in den Teilnehmerinfos. Ich hoffe keine Pepsi. Dann geht mein Plan nicht mehr auf :-)
@biketime: Wünsche Dir auch viel Erfolg für Sonntag!! Ansonsten vielleicht beim Pasta-Treffen am Samstag oder Sonntag vor dem Start. Würde mich freuen.
@Laufend in Coburg: Ich glaube auch. Hamburg wird wirklich von jedem nur gelobt.
@gpeuser: Ja, ich freue mich auf die Pasta-Party am Samstag!!

du kriest das hin...

...aber sowas von!
aber ein tipp: steck dir trotzdem zur sicherheit nen gel ein.
okeee, ich war langsam unterwegs (nur 4:30H) aber es gab da kein gel mehr und cola nur noch nur am letzten vp vor dem ziel. mein igelchen war ziemlich fertig... :-(
ich hoffe, sie haben daraus gelernt...
____________________
laufend wünscht ganz viel erfolg und lernt proteco vielleicht am vorabend kennen: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

das mit der Cola ist neu

Punkt für Hamburg ;-)

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Danke happy

ja, ich werde ein Gel so mitnehmen.
Bis Samstag

Genau!

Zum einen: Krichste hin!
Zum anderen: Die Verpflegungslücke für die langsameren muss ich bestätigen - keine Banane, kein Gel, keine Cola. Dafür haben Kinder am Streckenrand Apfelschnitze gereicht...

Hallo Werner...

....ich drücke Dir für morgen alle Daumen, hab viel Spaß und komme gut durch.
Tschakaaaaa Du schaffst es.
Ich bin immer bei Dir, oder besser hinter Dir :-)
Viel Glück.
LG Viola


www.schiedder.blog.de
fit im alter

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links