Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Sorry, aber so toll finde ich eine Downtime von fast einem Monat und - in meinem Fall - den Datenverlust des ganzen Jahres 2014 nicht!!
Wer immer hier verantwortlich ist für die Technik sollte sich ein rasch anderes Metier suchen, das war die Bankrotterklärung.
Offenkundig wurde ein System - auf das sich viele Läufer VERLASSEN - und dafür Werbung ertragen (also nix umsonst) absolut ohne funktionierende Backup- und Recoverystrategie gefahren.
Ich mache IT seit 20 Jahren und in der Tat auch mit den besten Rückfallszenarien gibt es ab und an einen GAU - aber selbst im schlimmsten Fall (und da funktionierte auch das Backup nicht) waren wir nach 3 Tagen wieder online - mit einem Datenverlust von 1 Tag. 1 Monat ist ein irrer Witz!
Was da ablief (oder gerade nicht ablief) ist der absolute SUPER-GAU für einen professionellen einen Webdienst.
Mittlerweile und gezwungenermaßen tracke ich wieder brav in Excel mit.
Ich versuche nun noch meine noch verbliebenen Daten hier rauszubekommen und werde dann 'umziehen' - und ich hasse umziehen!

2.92857
Gesamtwertung: 2.9 (14 Wertungen)

leider sehe ich den Crash

leider sehe ich den Crash genau so. Zuerst der Datenimport, dann das. Die Pflege der Daten wird langsam zu umständlich...

1 Monat Downtime - Blutige Amateure am Werk!!

leider sehe ich den Crash genau so. Zuerst der Datenimport, dann das. Die Pflege der Daten wird langsam zu umständlich...

In der Tat,

das ist sehr unprofessionell abgelaufen. Neben den Kosten für die Datenwiederherstellung werden sich sicher auch zahlreiche User "verabschieden", was dann auch noch Werbeeinnahmen kostet...

Viele Grüße

Jogger63

Wie meine Omma zu sagen pflegte: Essen und Trinken schmeckt und bei der Arbeit sticht's

Geschenker Gaul....

Mault nicht rum - zieht einfach um!

Blödmänner!

Kein weiterer Kommentar.

Blödmänner!

Kein weiterer Kommentar.

Stilfrage

Hallo ???,

auch wenn deine fachlichen Äußerungen in technischer Hinsicht sicher zutreffen, halte ich es für bedenklich, wenn man ohne die genauen Hintergründe zu kennen, andere Menschen, die man noch nicht einmal kennt, als "Blutige Amateure" tituliert. Die Admins des Forums werden sich sicherlich nicht besonders gut gefühlt haben, in den letzten Wochen und sicher ihr Bestes gegeben haben, um den Schaden so gering wie möglich zu halten. Aber passiert ist nun einmal passiert. Man wird bestimmt die nötigen Rückschlüsse gezogen haben. Aber auch wenn du Werbung "ertragen" musst (ich muss das nicht) bleibt es nun einmal eine kostenlose Seite. Ich arbeite auch seit mehr als zwanzig Jahren im IT-Bereich und hatte keinen Datenverlust. Ein eigenes kleines Backup zu haben, schadet halt doch manchmal nicht.

Viele Grüße
Ralph

Wenn man selber ein Jahr

Wenn man selber ein Jahr läuft und nicht selber auf die eine oder andere Art seine Daten sichert, sondern sich nur auf ein Medium verlässt von dem man nie wissen kann, wie es mit der Datensicherung aussieht, dann sollte man sich besser mal an die eigene Nase packen. Insbesonders wenn das gescholtene Medium seine Dienste kostenlos anbietet.Den Hinweis mit der Werbung kommentier ich mal nicht weiter, denn mit 20 Jahren IT-Erfahrung wirst du ja wissen wie man damit umgehen kann.

So weit die Füße tragen....

Diesen Beitrag finde ich

einfach nur peinlich. Gut, das The Monaco umzieht. Wir werden ihn nicht vermissen.



manchen bei youtube

Und zum Abschied

sage ich leise Servus lieber The Monaco.

Wenn du so ein Fachmann bist und Dir selber kein BacK-Up einrichtest...!

Nö,

nicht wirklich!

System-Crash

Ich bin jetzt seit fünf Jahren bei Jogmap,und war bisher und bin immer noch sehr zufrieden. Sind denn diese Laufdaten denn SO WICHTG, dass man den Datenverlust von ca 5 Wochen nicht verschmerzen kann??!! Die Daten kann man ja wieder nachtragen.
Und ich bin mir sicher, dass die meisten Läufer ihre Daten bestimmt noch in einer anderen Form aufgezeichnet haben. Die jetzt UMZIEHEN wollen/müssen sollen dieses gerne tun, auf diese Besserwisser kann man getrost verzichten.
Ich bin mir sicher,das das Admin-Team aus den evtl Fehlern/Erkenntissen ihre Rückschlüsse zieht und entsprechend Vorsorge trifft.

Ich Danke nochmals dem Admin Team, auch wenn die Lösung etwas länger gedauert hat.

hallo IT - gott The Monaco

hallo IT - gott The Monaco !
ich frage mich echt, warum du bisher nicht selber DIE ultimative läuferseite erstellt hast, sondern hier bei jogmap rumdümpelst ?
dies hier ist eine seite für sportler, und da sollte man kleine irrungen und wirrungen des (sportler-) lebens auch sportlich nehmen.
wahrscheinlich geht es dir echt zu gut, denn es gibt wahrhaftig VIEL schlimmeres im leben als eine abgestürzte website ! denk mal darüber nach ...

Ich bin sicher, daß das der

Ich bin sicher, daß das der Super-GAU war, mußt Du den Machern der Seite nicht erklären. Ich werd mich mit Bewertungen zurückhalten wenn ich nicht weiß, was im Hintergrund wirklich abgelaufen ist. Manche nutzen ja auch Servicelösungen ihres Webhosters, zum Beispiel für die Datenbanken, und es liegt nicht alles in Eigenverantwortung. Dem "IT-Profi" sei gesagt, daß man nicht nur auf ein Pferd setzt, wenn es einem wirklich wichtig ist. Meine Läufe kann ich beispielsweise noch a) aus dem Garmin und b) aus SportTracks rekonstruieren.

wär ja auch zu einfach

wenn alle zufrieden wären.
Ich danke den Admins für die Wiederhertellung der Daten.
Die Meckerheinis will hier eh keiner haben. Also zieht doch einfach ganz weit weg !

Ich freu mich auf die Blogs der lieben Leute.

Bis die Tage, hier bei jm.
laufnad

hätte ich fast garnit mitbekommen...

Finde das aber recht witzig. Da es ja Leute machen die das scheinbar nur als Hobby sehen aber eine GmbH gegründet haben...lol

Die Seite hat sich seit meiner Registrierung nicht in Funktion und Design verändert, dass zeugt meiner Persönlichen Meinung nach schon davon, dass es hier mal so laufen musste...

aber wie gut das sie Seite wieder online ist, dann muss ich die Strecken nit bei Earth eintragen...

Habe schon getippt ob sie ganz verschwindet, bis auf die kleine Arbeitserleichterung für mich wäre es kein Untergang gewesen...

Wer ohne Schuld ist...

... der werfe den ersten Stein.

Frohe Ostern!

Ich glaub, der Admin weiß selber, dass er sich mit dieser Nummer nicht mit Ruhm bekleckert hat. Und ich glaube auch, dass er mit Freizeitentzug und diversen Euros für Fremdfirmen mittlerweise genug "Buße" getan hat.

Deine Standpauke hättest Du Dir also getrost sparen können.

Crash

@The Monaco

WICHTIGTUER

Da hast Du Recht! Warum sind

Da hast Du Recht!
Warum sind die Motzer noch (wieder!) hier, wenn's doch so amateurhaft ist??

Umsonst so eine Plattform

Umsonst so eine Plattform bekommen und dann maulen. FRECHHEIT
Ich helfe sogar denen beim Umziehen. Dann lieber ´ne Nummer kleiner aber mit Bedacht und freundlichen Jogmapern
JOGMAP WEITER SO

@ J.D:Rune...wenig Veränderungen

Genau diese wenigen Veränderungen schätze ich an der Seite. Ich bin nämlich aus dem Alter raus, wo ich mich freue, wenn ständig alles anders wird.
So unterschiedlich kann man das sehen.
Viele Grüße, WWConny

Monaco, alte Grossfresse

mit 39 Wochen ein Newbie und jetzt möchtst Du einen auf Besserwisser machen?
Weißt Du was eine Risikomatrix ist? Wahrscheinlichtkeit des Eintritts vs. schwere der Auswirkung?
Nachdem, ausser für den Betreiber, der Ausfall von Jogmap für niemanden eine existenzielle Gefährung oder auch nur geringsten persönlichen und materiellen Schaden bewirkt, ist die Einstufung als "run to failure" völlig realistisch.
Ich habe vielmehr Mitgefühl als Häme.
Also troll' Dich!
und Rune, Du musst auch nicht hier sein. Du machst es ja nur um Deine Weisheiten zu verbreiten.

Lesen & Verstehen

Ich habe nicht geschrieben, dass das Portal amteurhaft ist, ich habe geschrieben, dass die zuständige Technik amateurhaft ausgeführt wurde.
Und ob sich hier in Zukunft etwas ändert bezweilfle ich erstmal, weil die 'Admins'
a) bislang nicht erklärt haben, warum das so lange gedauert hat (Datenrestauring von 3 defekten Platten?? UNd die ist missglückt?? Dann gab es gar kein strukturiertes Backup, Leute! Und auch niemanden, der sich um die Systeme gekümmert hat, weil 3 Server-Platten nur ganz selten gleichzeitig abrauchen)
b) nichts dazu bekanntgegeben haben, wie sie so einen Unfall beim nächsten vermeiden wollen (Provider gewechselt? Backup & Recovery eingeführt / geprüft/ geändert???? - nichts dazu gelesen!)
Und: Schaut euch mal die Informationen zum Crash an - das klingt alles andere ls vertrauenserweckend. Ich würde noch nichts abspeichern und mein Blog ist vielleicht nur von kurzer Lebensdauer...
Eine Seite, die einen Monat lang (!!!) weg ist, ist eigentlich tot.
Es ist ja schön, wenn die meisten von euch monatliche Sicherungen ziehen, weil sie jederzeit damit rechnen, dass die Seite hier total abraucht, ich habe das halt für 2014 noch nicht getan.
Und die Loyalität die in manchen Gegenpost mitschwingt ist - ja fast- rührend.
Ich finde ja auch, dass das ein tolles Portal mit vielen Funktionen und habe es auch deshalb gern benutzt. Das war euch nicht der Hintergrund meines Posts. Bitte Lesen & Verstehen nicht stupide flamen.

Dein Tonfall

war es. Vielleicht erst nachdenken, dann Wortwahl durchführen.

... und überhaupt- wie seid ihr den drauf?

"Großfresse, Wichtiguer, Motzer, IT-Möchtegern - ja hau' doch ab!" - das ist aber mal ein feiner Umgangston.
Wenn jemand groben Mist baut, wird man das schon mal posten dürfen? Oder ist nur Lob gerechtfertigt, weil es ist ja 'umsonst' (die jogmap Media GmBH besteht sicher nur aus Ehrenamtlichen :-)))

Was wollt ihr Edlen mit einer Seite 'umsonst', die zwar toll gemacht ist, aber nicht vernünftig mit euren Daten umgeht (i.S.v. Datensicherheit)?

Wer so austeilt

wie Du muss auch einstecken können!
Und wer HIER seine DATEN hat, ist selbst schuld ;-)

Wie niedlich!

Leute, die meinen, anderen nahe legen zu müssen "dann geh doch" braucht erst recht kein Mensch.
Sachlich ist doch am OP nun wirklich nicht viel auszusetzen (ich bin ähnlicher Meinung, wie ich auch bereits postete) und was den Ton betriftt ... fast Euch mal lieber an die eigene Nase!

Jrooß unn so & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

wie schade

das du endlich gehst!

Darf ich dir noch was bestellen? Kaffee, Cola, Taxi??

Die Isar stinkt, die Luft ist rein, the monac muss ersoffen sein!!!

JogMap Schleswig-Holstein, die Neongelben aus dem Norden.

Geht's noch

ein bisschen armseliger?

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Das beste an diesem Post

Das beste an diesem Post ist, dass meine Freundin der Herzen,

Vaseline mal wieder kurz auferstanden ist... ;-)

Und Leute, die man sonst nie liest, die Jahrelang nicht in Erscheinung treten, JM nur als Statistikfunktion Nutzen maßen sich in solchen Situationen an den Moralapostel zu spielen ... Auf beiden Seiten wohlgemerkt ...

Ich hab Dank Rechnereigenem Paralleluniversum quasi nichts verloren außer zwei Blogs die ich geschrieben hatte ...

Allerdings zum Thema umsonst muss ich doch kurz einhaken...
Hier bezahlt ihr nicht mit Geld, sondern mit personenbezogenen Informationen. Diese werden Gewinnbringend verkauft und sichern so den Erhalt des Admins und seiner Seite ...

Würde mich auch nicht wundern, wenn in Absehbarer Zeit sich hier doch deutlich was verändert. Mein Tip: Einstieg eines Investors, einige Strukturelle Veränderungen und nicht zuletzt eine monatliche Gebühr knapp unterhalb der Schmerzgrenze ... 1 - 2 € pro Monat zur Refinanzierung des Crashs ...

Und das die Betreiber GmbH keine Gemeinnützige Organisation ist, wird schon erkannt, oder?! Somit liegt zumindest die Vermutung nahe, dass fehlende Investitionen in Sicherheit nur der Gewinnmaximierung der Betreiber zugute kommt... Geht oft Jahrelang gut, im kleinen bei JM genauso wie im großen ...siehe TEPCO in Fukushima oder BP beim Bohrlochbrand ...

Ok, etwas weit ausgeholt aber im Kern schon dasselbe ...

Thorsten

If you see me collapse,
pause my Garmin...

Test

Doppelt

If you see me collapse,
pause my Garmin...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links