Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Pingo45

Hallo liebe Laufgemeinde,

ich habe mich für den HM auf Föhr angemeldet.
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der Veranstaltung bzw. kann noch Tipps dafür geben?

Vielen Dank und einen schönen Sonntag

Pingo

tolle Veranstaltung

Bin dort Marathon gelaufen, aber da hat man ja den HM auch intus.
Nette, familiäre Atmosphäre, gute Organisation,interessante Strecke auf der man einiges von der Insel sieht... Ich fand's Klasse, allerdings kann das Wetter tough sein -was aber den Reiz noch erhöht ;-)
Als Tipp, ich würde ein paar Tage bleiben, oder zumindest das ganze Wochenende, lohnt sich.
Gruß Fritze

"To finish, you have to start!!"

Ein ganz besonderer Marathon

Bin dieses Jahr auch wieder am Start, zum 3. Mal.
Der Marathon ist super schön: beeindruckende Strecke, liebevolle Organisation.
Sogar in der scheinbar einsamen Marsch (2. Abschnitt des Marathons) wartet an jeder Ecke ein netter Streckenposten zum Anfeuern. Jemand wie ich, der vorher nur Stadtmarathongewühl gewohnt, bekommt hier eine ganz neue Erfahrung :-)
Für Läuferbegleitung ist es ein leichtes, die Strecke per Auto oder Fahrrad an beliebigen Stellen anzufahren und ihren Läufer ggf. mehrfach abzufangen. Begleiter ohne Auto postieren und sammeln sich gerne am Sandwall. Und in Midlum an der Schule.
Am besten am Tag vorher anreisen; letztes Jahr gab es morgens Probleme mit der Fährverbindung.
Vom Hafen gibt es einen Busshuttle nach Midlum (Start/Ziel).
Da ein Teil der Strecke direkt am Wasser verläuft (Außendeich!) war ich letztes sowie vorletztes Jahr dankbar über "windfeste" Kleidung.
Es gibt noch Startplätze - allen, die noch überlegen, kann ich nur zuraten. Da die Veranstaltung am Sonntag vor Ostern ist, lässt sich super ein kleiner Urlaub anhängen :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links