Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

Heute ging es wieder an die Mosel mit GöGa und unserem dicken Polizisten.
Zuerst war der Traumpfad Schwalberstieg in Niederfell an der Reihe, 13,2 km mit 484 HM.
Schöne Strecke am Bach entlang, wieder traumhaft matschig, aber dieses Mal mussten die normalen Schuhe noch herhalten. Die Trailschuhe habe ich gestern bestellt, nachdem bei unserem lokalen Händler die Auswahl begrenzt und meine Grösse natürlich nicht vorhanden ist.
Nach 1:38 waren wir wieder am Auto, schnell trocken gelegt und rübergefahren auf die andere Seite der Mosel, nach Hatzenport.
Dort galt es, den Laysteig unter die Sohlen zu nehmen. Schön trailig durch die Weinberge, mit sehr schmalen Treppen und Pfaden - wie gut, dass ich nur bedingt schwindelfrei bin ;o(
Mein Bobbes fand die Idee gar nicht gut, einen zweiten Teil dranzuhängen, aber Aufgeben gilt ja nicht. Habe zwar ordentlich geflucht, besonders als es im Wald einen Schritt vor und zwei zurück ging. Aber auch das war irgendwann geschafft und wir durften uns auf der Ebene gegen den Wind stemmen. Zurück ging es dann oberhalb der Mosel, die ganz ordentlich Wasser führt. Kurz vor Ziel ging es dann nochmals über die Strasse und direkt wieder eine meiner geliebten Treppchen hoch, durch die Weinberge und dann so steil bergab, dass ich gerne die Stahlseile benutzte, dann noch zwei Leitern runter und endlich am Ziel.
Insgesamt waren es jetzt 25,33 km mit gut 1000 HM, die Zeiten unterirdisch, aber egal.

Zufrieden und rechtschaffen ko.

Schönen Restsonntag noch,
Anja

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Mit Sheriff Begleitung...

...Scheint ja ne schlimme Gegend zu sein, oder hat er den Schweinehund in Schach gehalten?

1000 hm auf 25 km???

Da darf nicht nur, da MUSS die Pace unterirdisch sein!
Wer ist "euer dicker Polizist"? Nicht, dass er dich jetzt wegen Beamtenbeleidigung ran kriegt;-)))

Lieben Gruß
Tame

Hey...

... diese Gegend kenne ich sehr gut, die bin ich schon als Kind mit zwei Polizisten entlang gerannt ;0)...
Quasi, gehört zu meinem Revier...

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

wie Tame

bei 1000hm auf 25km kann die Pace nur überirdisch gewesen sein, Hut ab!!! Mosel ist soooo schön....

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Ooooooh :o)))...

Weinberge, ich liebe Weinberge!!! (auch bei 45 Grad!) ;o)
Einmal möchte ich dort laufen, wenn die Trauben reif sind!!!
Dann wird meine Pace soooo dermaßen unterirdisch...da komm ich nie wieder raus, ich schwör! ;o)) Es sei denn, da läuft ein Polizist...hm...der müsste mich aber erst mal erwischen zwischen den Reben! ;o)

Herrlich, Anja, ich bin doch etwas neidisch auf Dein Laufrevier! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Anja

jetzt habe ich aber ein bisschen Angst vor unserem Date am nächsten Sonntag...!
Bringst Du Deinen Liebesten und den dicken Polizisten mit, oder laufen wir Beide alleine?
Ich kann mich an eine Verabredung erinnern, wo ich auch dachte, wir laufen zu Zweit....
Mensch war ich feddisch danach!
Waren zwar echte Gentlemens die Beiden, aber getragen haben sie mich nicht ;-)
Bange Grüße von der KS

1000 hm auf 25km - schluck!

Da ist doch die Pace sowas von egal! Und der Bobbes beschwert sich zu Recht.

Aber so einen flotten Polizisten habt ihr, der das kann? Hut ab!

Mosel - träum.

@dietzrun: Ist Kawis Revier,

@dietzrun: Ist Kawis Revier, da habe ich mir den Begleitschutz lieber direkt mitgenommen ;o)
@Kawi: Hoffe, du hast nichts dagegen, dass wir uns mal in Deinem "Wohnzimmer" umgeschaut haben?!
@Pferdchen: War Kawis Revier, "unser" Flüsschen ist etwas kleiner, aber Weinberge haben wir auch
@Kniescheibchen: Keine Angst, KoFo ist flach und da kann man GöGa gut mal nen Abzweiger weiter schicken ;o)
@tame, strider und fazerBS: Sind 1000 HM wirklich so ungewöhnlich auf 25 km? Waren die Angaben der Traumpfade und Armine sagte fast genau das gleiche.

LG,
Anja

1000 hm werden sicher stimmen,

sind für einen Flachlandtiroler, wie ich es bin, aber mächtig beeindruckend! :-)

Lieben Gruß
Tame

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links