Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Ausgangslage: 3. Woche des ersten intensiveren Trainingsblocks, Tempo bleibt gleich, letzte Woche unterbrochen vom Ski-Urlaub

Was sah der Plan vor? Insgesamt 79-103 Km

Mo - Interv. 1500-3000-1500m/Pace 3:38 mit 1000m Trabpause
Di - DL bis zu 14 KM /Pace 4:38 oder Pause
Mi - TDL 2000-3000-4000m/Pace:3:44 - 3:47 mit 1000m und 2000m TP
Do - Frei
Fr - DL 12-16 KM /Pace 4:38
Sa - LDL 32 - 35 KM/Pace 4:52
So - Reg. bis zu 10 KM/Pace 5:15 -5:30 oder Pause

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 102 KM in 7Std 40 min

Mo - Interv. 1500-3000-1500m/Pace 3:36 u. 3:38 mit 1000m TP.(Schneereste,
Tauwetter, sonnig, die 3000 am schnellsten ???)
Di - DL 14 KM/Pace 4:35 (Mittagspause)
Mi - TDL 2000-3000-4000m/Pace:3:46/3:43/3:44(Einstieg versemmelt, Ostwind, den
letzten KM im Wind abgebrochen)
Do - 10 KM/4:27 (kalter Ostwind, -1 Grad)
Fr - DL 20 KM /Pace 4:12 (letzter Tag vor dem Urlaub - mal was anderes)
Sa - Sa wegen Ski-Urlaub Pause
So - LDL 33 KM/Pace 4:52 (sehr schwer nach der Pause, Sturm)

Fazit:

wg. Ski-Urlaub Zusammenfassung zu einer Woche, Donnerstag und Freitag zum Auffüllen genutzt, dadurch im Januar den bislang umfangstärksten Monat mit 418 KM erreicht (vorher 409), Wiedereinstieg fiel sehr schwer, gefühlter Neuanfang

Bedingungen: nicht gut, starke Schneefälle vom Wochende ließen nur eine Laufstrecke unfallfrei möglich, zu Beginn der Woche bei 5 Grad Tauwetter, über Nacht neuerliches Gefrieren, zur Wochenmitte plötzlich wieder Kälteeinbruch mit Ostwind bei - 5 Grad. , s. auch Tempoeinheit vom Mittwoch; nach Ski-Urlaub mildes Wetter, aber stürm. Westwind

Vergleich zum Vorjahr: Vj 93 km, Läufe nahezu identisch, insgesamt 1 Km weniger Umfang

0

Liest sich schnell!

3:36 bei 3km - huiiii. Wo liegt Dein Ziel beim Marathon?

Du hast trotz Widrigkeiten das Tempo durchgezogen. Das erste Intervall am Mittwoch war doch im Bereich - wieso "versemmelt"? Der Abbruch war vielleicht nicht so toll, aber sonst? Gibt's aus meiner Sicht nichts zu meckern :grins:

Bleib gesund und genieß den Urlaub. Lass die Haxen ganz!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links