Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von mausux

Gott sei Dank. Knapp 4 Jahre hat er mich auf vielen Touren, geschätzte 1300 Stunden begleitet. Nachdem mein Garmin FR 305 zum Schluss schon nach einer halben Stunde gemeldet hat, dass der Akku schwach ist, war es Zeit für den Akkutausch. Hofpoet gab die Anregung dazu. Danke für die Tips. Ging dann auch ganz leicht. Dichtung aufschneiden, Gehäuse öffnen, 2 Drähte verlöten und Gehäuse wieder abdichten. Dann noch 24 h trocknen. Ich musste dann heute trotz ausdrücklichen :-) Radverbot von Frau Tame, den Garmin auf dem Rad ausprobieren. Bei uns war aber absolut trocken, aber sternenklar und ähh kühl. Schöne 32 km in 2:33 min/km für diese Temperatur ein ordentliches Training. PS. Zu Rad am Ring wieder angemeldet, diesmal als Einzelfahrer, 12 Runden nehme ich mir vor.

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Einzelfahrer...

Wer bei den Temperaturen draußen fährt, dem ist echt nicht mehr zu helfen ;-)
12 Runden... sind so Pi mal Fensterkreuz 300 km... *würg*

Hey :0) ...

... du verrückter Hund :0). Du hast ein technisches Händchen!?

Aber das du mit Tame verheiratet bist, hast du mir garnicht erzählt!?

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Lieber Kaw, ich da jemand,

Lieber Kaw, ich kenn da jemand, den ich dies Jahr beim Fidelitaslauf in KA begleitet habe, der ist noch ein bisschen bekloppter ;-). Was ich fahre, läuft der.

Wieso bekloppter,

radeln ist doch viel gefährlicher als laufen.
(duckundschonnichtmehrzusehen)

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

Conny, ich gebe dir Recht! ;-)

Oh "Mann", wie kannst du nur bei diesem Wetter radeln? Ich tät erfrieren!!! Aber gut, die eine ist eben laufverrückt, der andere radfahrkirre;-))) Naja und da dich bei Rad am Ring so ziemlich alle Wetter erwarten können, ist das ein gutes Trainig um sich abzuhärten! Prima, dass sich der Akku austauschen lässt, gell? Ohne meine Garmine 305 wäre ich ganz unglücklich und habe ihr auch schon ein neues Herz gegönnt:-)

Lieben Gruß
Tame

Klasse Buddy, gut dass Du

Klasse Buddy, gut dass Du Dir Ziele setzt und nicht immer auf die Frauen hörst!
12 Runden hören sich für mich nicht spektakulär an, 300km dagegen schon und das auf dem Rad, puh... Großen Respekt und Daumen hoch zur fast täglich starken Radrunde! Bei den Radkilometern liegst Du sicherlich bei Jogmap ganz vorne!
Bei diesen Temperaturen und Wegbeschaffenheiten ist Langsamkeit und Achtsamkeit der größte Helfer in Sachen Gesundheit.

Alles Gute!
volker

welche Termperaturen???

Ok ,heute morgen hatten wir mal minus 1 Grad, das ist, glaube ich, in diesem Winter Kälterekord ;-)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links