Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von fugenfirich

Hallo Laufverrückten!

Meine Forerunner 310xt hat sich nach etwas mehr als 3 Jahren verabschiedet (Kaufdatum Sept. 2010). Bekomme kein GPS Signal. Die Resets haben nichts gebracht. Ansonsten läuft einwandfrei!

Also lange Rede kurzer Sinn habe ich RMA angefordert und zur Reparatur abgeschickt.

Heute bekomme ich einen (zwei) Angebot für eine Tauschuhr 310xt für Zuzahlung von 158 Euro oder das neue Modell Forerunner 220 für 174 Euro.

Welche würdet Ihr nehmen?

Didda

Ganz klar die 310XT. Ich

Ganz klar die 310XT. Ich wüßte nicht wo die 220 einen Vorteil haben könnte in Sachen Funktionsumfang. Allerhöchstens das du diese wohl auch als normale Armbanduhr tragen könntest.

So weit die Füße tragen....

Forerunner 220 in der Packstation

Ich habe mir gerade unabhängig von einem Reklamationsangebot die Frage gestellt. Ich mag den großen Klotz nicht am Handgelenk, daher liegt die 220 seit ca. einer Stunde für mich zur Abholung in der Packstation bereit. Die Multisportfunktionalitäten habe ich auf zwei Geräte, den Edge 800 und halt die 220 verteilt. Erste Funktionskommentare kann ich also voraussichtlich ab morgen vormittag geben, bis dahin sollte sie erstmalig einen Lauf absolviert haben.

Mein Boston-Blog: danielssichtderdinge.wordpress.com/boston-marathon

Wofür brauchst Du die Uhr hauptsächlich?

Wenn Du Triathlon machst frag mal nach einem Angebot für die 910. War bei mir deutlich besser als das Angebot für die 310 (im Vergleich). Garmin wollte für die 310 ohne alles nur 30 Euro weniger als für die 910 inkl. HF-Gurt und Ladegerät und ANT-Stick (also ein Komplettpaket)!

Aktualisiert

Also bisher hatte ich nur die "Volksdistanzen" ohne training gemacht. Schwimmen und radfahren ist nicht so meins...

Trotzdem bei Garmin die 910xt angefragt:

wie gewünscht bieten wir Ihnen gerne folgende Artikel zu einem vergünstigten Austausch an:

Forerunner 910xt, komplett mit Originalzubehör für 263,00 € Brutto inkl. Versand.
Forerunner 310xt komplett mit Originalzubehör für 165,00 €€ Brutto inkl. Versand.

Das Austauschgerät wird komplett mit Zubehör ausgetauscht. Austauschgeräte sind Neugeräte mit 24 Monate Gewährleistung.
Bitte informieren Sie uns zeitnah über Ihre Entscheidung bezüglich des Kostenvoranschlags.

310xt kann Streckenführung. Habe schon mehrmals gebraucht - echt cool in unbekannten Terran (z.B. 132 km mit Rennrad auf Fuerteventura!) Die 220 sieht besser aus und ich nehme an, die GPS Technik ist neuer und/oder besser...

Hehhh

Ganz egal was kommt, ich hoff du hast'n Handtuch mitgenommen

Also ich hab die 220 jetzt

Also ich hab die 220 jetzt einen Tag im Einsatz und im Moment überwiegt die Begeisterung. Zugegeben, es ist meine erste Garmin-Uhr, insofern fehlt mir der direkte Vergleich, aber das Ding gestern war schon echt cool. Ich kann mit der Nike-GPS-Uhr vergleichen, die ich vor 2 Jahren mal gekauft, wenige Monate später dann aber schon habe verstauben lassen.

Die 220 sieht schick aus und ist super leicht. Das Display ist super, sodass man auch bei ziemlicher Dunkelheit noch sehr gut ablesen kann. Die GPS-Satelliten hatte die Uhr in weniger als 5 Sekunden gefunden und so die Angaben zu Distanz und Pace wirkten schon sehr, sehr realistisch. Da waren keine plötzlichen Sprünge drin oder so. Datentransfer super einfach und Auswertungsmöglichkeiten...Holla-die-Waldfee. Ich bin einen 24er mit 3km Endbeschleunigung gelaufen und man kann fast auf den Meter genau nachvollziehen, wo ich das Tempo angezogen habe.

Einziges Manko bislang, das die Versprochene Kopplung mit dem Smartphone und der damit verbundene automatische Upload der Trainings (ich habe immer wenig Lust die notwendigen Kabel überall hinzuschleppen) funktioniert derzeit nur beim iphone, Android ist für Frühjahr 2014 angekündigt.

Mein Boston-Blog: danielssichtderdinge.wordpress.com/boston-marathon

Bewegungssensor

habe gestern noch den integrierten Bewegungs-/Beschleunigungssensor der 220 schätzen gelernt. War zum Glück erst mein dritter Laufband-Lauf in diesem Winter, aber spannend, wie die 220 die Strecke erfasst und somit auch auswertbar macht. Ich hatte ein paar Steigerungen drin, zugegeben...die Uhr hat die Geschwindigkeitssprünge nicht exakt getroffen, aber die einzelnen Tempopeaks sind schon klar erkennbar und demzufolge auch die Pulsentwicklung analysierbar. Insgesamt lag die Uhr auf 8,25km knappe 6% daneben, man kann den Sensor aber auch noch kalibrieren.

Mein Boston-Blog: danielssichtderdinge.wordpress.com/boston-marathon

Herzfrequenzdarstellung

Noch eine Frage:

hat jemand (Besitzer der 220-er sind gefragt) die Screenshot-Bilder vom Display mit der Herzfrequenzanzeige?
Es gibt Bilder von 620-er, die eine grafische Darstellung (wie ein Tacho) der Herzfrequenz anzeigen. Beim 220 habe ich Gefühl, dass die HF "nur" digital (Zahlenwert) dargestellt wird.

L(äuferische) Grüße

Dieter

Ganz egal was kommt, ich hoff du hast'n Handtuch mitgenommen

Tacho? Nee, habe ich bei der

Tacho? Nee, habe ich bei der 220 noch nicht gesehen. Beim Laufen habe ich nur Zahlen. Beim Laufen will ich aber dich auch laufen und nicht “Fernseher gucken“. Analysieren mit Grafiken ist dann toll. Ich finde die 220 bislang super.

Mein Boston-Blog: danielssichtderdinge.wordpress.com/boston-marathon

Vielen Dank!!!

Habe gerade die 220 angefordert. Danke!

Ganz egal was kommt, ich hoff du hast'n Handtuch mitgenommen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links