Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

neustart... mal wieder

liebes tagebuch ;-)

so, die erste woche ist geschafft.zeit für einen ersten faktencheck

gewicht heute morgen 88,2 kilo. das sind 2,4 weniger zum ausgangsgewicht. dass das grösteneils wasser ist ist klar. dass das nicht so weiter gehen wird auch.
dennoch bin ich zufrieden.

wie bereits geschrieben, hab ich mich entschlossen zu frühstücken und nur eine mahlzeit zu shaken. seither gehts auch kreislauftechnisch besser.

der verzicht auf kohlenhydrate mittags und abends fällt bisher recht leicht. die menge der nahrungszufuhr hab ich noch nicht im griff. darauf muss ich achten.

letzte woche war ich 4 mal laufen. jeweils 8,x km. gestern hab ich das erste mal wieder wirklich spass daran gehabt. gutes zeichen.

bodycheck:
keine wirklichen beschwerden. etwas muskelkater in der wade. meine hüfte spüre ich gerade wieder. das hab ich immer mal wieder.
nach den ersten beiden läufen war ich für die distanz auffällig erschöpft. da hatte ich aber auch noch 2 mal geshaked. gestern gings mir gut. also alles im flow

diese woche plane ich 3 läufe. bei unveränderter distanz.

vg

markus

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

ich finde...

...das klingt gut!
Diese Shakes habe ich auch mal probiert. Sie erinnerten mich aber irgendwie an aufgeweichte Schulhefte. Steak ist definitiv leckerer (finde ich), aber die Geschmäcker sind ja verschieden ;-)
Gutes Gelingen weiterhin, und vergiss nicht die Regenerationswochen!

Shake the Steak

Ganz meine Meinung. Und zwar in der Pfanne, nicht im Mixer (das kenn ich aus dem Altersheim... ;-))))) )

granreserva


___________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten

mh....

ich halte von pillen, shakes etc. ja mal gar nix. normales essen ist angesagt.
geh mal zu http://fddb.info/ und führ mal ein vernünftiges ernährungstagebuch. so hab ich in 3 monaten 20 kilo geschafft.....

Stark!

Bei mir waren es mit fddb in 20 Monaten 3 Kilo ;-)

Kraft- Koordinations- und

Kraft- Koordinations- und Stabi-Übungen bitte nicht vergessen.
Ich bemerke immer wieder wie hilfreich das ist, zum einen einen bessern Laufstil zu erlernen (Stichwort Lauf-ABC) und gleichzeitig Verletzungen und Wehwehchen vorzubeugen.

Gutes Gelingen beim Neustart!

LG
volker

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links