Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/386083

...euch allen für den zuspruch.

stimmt schon. ich sollte mir tatsächlich überlegen, wie´s danach weitergeht. das eine oder andere hätte ich noch auf meiner "ideenliste". vielleicht lande ich doch nochmal beim strongmen ;-)

der hinweis auf zurückhaltung ist bei mir sicher auch nicht unbegründet. fühlt sich einfach blöd an, wenn der kopf ein anderes trainingspensum verlangt als derkörper zu leisten in der lage ist. da muss man sich echt disziplinieren

am montag ist der erste wiegetag. wenn alles glatt läuft werde ich mit 2,5 kilo minus aus der ersten woche gehen. was ja für die erste woche durchaus normal ist und wohl hauptsächlich wasser sein wird.

erste erkenntnis dieser woche: 2 mal shaken halte ich nicht durch. das macht mein kreislauf nicht mit. ich hab jetzt begonnen zu frühstücken. 2 toasts oder auch mal eine schüssel müsli geben mir die energie und helfen mir über den tag. seither fühle ich mich gut. die kohlenhydrate mittags und abends fehlen mir aktuell noch nicht. auch wenn ich das gefühl habe dadurch momentan mehr zu essen.

mehr am montag nach dem wiegen.

vg

markus

ach ja. eins noch. wie mach ich das denn mit dem blog? ich kenn mich da nicht aus. wird denn da üblicherweise für jeden eintrag einneuer blogeintrag generiert? verweist man auf die vorigen beiträge? gibts da regeln zu beachten?
bitte helft doch einem neublogger ;-)

0

regeln...

...braucht´s dafür nicht wirklich. du kannst das halten, wie´n dachdecker: entweder jedesmal einen neuen blog aufmachen oder unter einen immer wieder was neues drunter schreiben.
letzteres hat den nachteil, dass du mit dem blog immer weiter nach "unten" rutscht in der aktuellen blogliste rechts und dann irgendwann nur noch diejenigen deine aktuellen einträge sehen, die dich auf der watchliste haben. wenn´s dir egal is, ob einer mitliest oder wenn du den blog als eine art tagebuch machst und täglich schreibst, dann solltest du das so machen.
ansonsten einfach immer nen neuen blog. gibt ja vielleicht auch immer mal nen neues thema, dass dir auf der läuferseele brennt...
____________________
laufend wünscht viel erfolg weiterhin und freut sich auf neue blogs: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

verlinken

finde ich nett, wenn es im Text einen Bezug zu einem vorigen Blog gibt.

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

ja verlinken ist toll aber...

...wie setze ich denn so einen schicken hyperlink?

ich weiss leider nicht wie machen. nicht gibt`s da hier irgendwo eine Anleitung?
konnte nichts finden.
vg
markus

Verlinken

Hi drscott,

das ist nicht so kompliziert. Füge folgende Zeile in Deinen Text ein

<*a href="http://www.jogmap.de/civic4/?q=node/386083">neustart... mal wieder<*/a>

(lass dabei die beiden * nach den < weg, die sind nur, damit Du die Zeile hier sehen kannst) und Du siehst das:

neustart... mal wieder

Die Adresse hattest Du ja schon richtig.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links