Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Kiharu

ich freu mich so! ich muss jetzt einfach mal der Welt mitteilen, dass ich gestern nach 16 Monaten wieder das erste mal Laufen war!
Nach Hausbau und Schwangerschaft war gestern der Moment gekommen, dass ich sagte "Mein lieber Mann, das Kind gehört jetzt ne halbe Stunde ganz dir, ich bin mal kurz weg!"
Fazit: Beine fühlen sich gut an, aber die Luft ist weg. Das heißt wohl, langsam wieder mehr machen! Längere Spaziergänge mit Kinderwagen, Übungen für Rumpf und Knie und 1-2 mal in der Woche ein kleines Läufchen. Mal sehen, dass sich an der Milch nichts tut...

Außerdem weckt die offizielle Mitteilung mehr zu machen meinen Ehrgeiz an!

es grüßt, Kiharu

5
Gesamtwertung: 5 (6 Wertungen)

Toll !!!

Willkommen zurück !

Ich wünsche Dir viele superschöne Zeiten in Bewegung (mit Kinderwagen oder im Laufschritt oder wie auch immer) an der frischen Luft.
Ganz genau wie von Dir beschrieben lass' es bitte ruhig angehen.

Beste Grüße,
Holger



16.02. Bertlich
30.03. Venloop
...
08.06 TTdR 100

sehr gut ;-))))

So habe ich auch angefangen -wie so viele! Übrigens bin ich meinen ersten Halbmarathon in der Stillzeit gelaufen, ein gut sitzender BH ist Pflicht, aber dem Baby hat es wenig ausgemacht, die läuft heute die Kinderläufe mit ;-)))

Und auch Väter können Kinder hüten, bleib dran! Kind hat mehr davon, wenn es eine ausgeglichene Mutter hat!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Schön

endlich mal jemand aus der Region, also im weitesten Sinn. Bleib mal schön dabei, vielleicht sieht man sich mal bei einem Volkslauf. Ich wäre ja schon mal zum Meißner Weinlauf angetrabt, aber da sind die Startplätze immer recht fix vergriffen.

Mal läuft´s und mal läuft´s besser.

Find ich gut

Hau rein, Du schaffst das ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links