Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Anja Bongard

der versöhnliche Abschluss eines vergurkten Jahres...
Nachdem im letzten Dezember der grosse Einbruch kam und die Pace auf Dauer um mehr als eine Minute/km schlechter wurde, ging auch der Spass flöten.
Dem versuchte ich entgegen zu wirken und kaufte mir im Mai ein MTB und hab einen Kurs "Kraulen für Treibholz" gemacht.
Laufevents waren spärlich, bis auf eine umnachtete Aktion mit WWConny in Dettenhausen und den von mel72 geerbten Startplatz beim Monschau M.
Nachdem mich dann Ende August, pünktlich zum Panorama-Lauf, nacheinander drei verseuchte Viecher gestochen haben, war erst mal Laufpause angesagt - mit dickem Arm läuft sich so schlecht, und in die Schuhe hab ich auch nicht mehr gepasst ;o)
Aber die scheinen mich wieder auf Trab gebracht zu haben, kurz drauf PB beim Löwenburglauf, dann kleiner Hänger beim Rheinhöhenlauf, PB beim Herbstlauf auf dem Heiderhof und einige flotte Trainings 15er/20er - es läuft wieder und macht auch wieder Spass!
Anfang Dezember auf die Jahres-km geschielt, 2500 km könnte evt. noch klappen, Weihnachten sei Dank kamen auch recht entspannt paar Meterchen zusammen, gestern abend hab ich sie dann voll gemacht, nachdem die Strecke im Liersbachtal am Sonntag leider 1,64 km zu kurz war.
Heute dann mit unserem dicken Polizisten zum MTB fahren verabredet, meine Güte, was für ein Aufwand.... Schuhe, Überschuhe, Brille, Buff, Helm etc.pp.. Dann gings los, 55 km mit 1100 HM durch die Ahrberge. Habs nicht ganz geschafft durchzufahren, da fehlt das Training, aber perfektes Wetter. Nur auf der Abfahrt durchs Idienbachtal wurde es mir eiskalt. Zum Glück gehts heimwärts wieder bergauf, so konnte ich dann doch noch in einem Stück vom Rad steigen und nachdem Essen vor dem Ofen wieder auftauen.

Zahlen: 2505 km laufen
532 km MTB, wobei der Tacho zu meinen Ungunsten eingestellt ist, muss ich mal ändern - das muss nächstes Jahr deutlich mehr werden
12 km Schwimmen - lausig, ich weiss. Aber Bojenumkreisen mag ich nicht und jetzt macht auch noch das nächste Schwimmbad bei uns dicht... Wird wohl nicht mehr werden.

Alles in allem doch besser, als erwartet.

Und jetzt rutscht mal alle gut in eine gesundes und glückliches neues Jahr.

LG,
Anja

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Näää getz... :=O...

... 2505km gelaufen!? Dann schreibst du was von Spaß geht flöten!???...
Okay, nennen wir es Naturinterpretationunlust, weil das bekommen manche nicht mit dem Bus hin...

Hey ;0), einen guten Rutsch und das ich dich nächstes Jahr mal wieder als Rotkäppchen auf der Strecke treffe ...

Gruß,
Kaw.

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Hey, in isch sach noch...

Datt wird wieder!!! :0)))
Ein Jahr ist lang und hat immer Höhen und Tiefen und Ihr habt bei Euch so richtig wunderbares Profil, da muss doch auch ganz viel Genuss für Dich bei sein!!!
Freu mich, dich in 2014 wieder zu treffen und wünsche Dir auch, dass es jetzt genauso gut weiter bergauf geht!:0)
Prost auf Dich, meine Liebe! :0)
Wir sehn uns!

lieben Gruss Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Wieder Spaß haben

das ist das WIchtigste! Und 55km MTB mit 11Hm kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Laufen ok, aber mit dem Rad??? Und wie Kaw sagt, 2500 Laufkilometer, wo auch immer da der Spaß flöten ging, du hast mächtig aufgeholt;-))

Ach und von dicken Mückenfreuden kann ich auch ein Lied singen. Seit ich mit Fenistil mit Cortison dagegen kämpfe geht es besser.

Das wird wieder, das sieht supergut aus. Sehen wir uns 2014? Ich hoffe es. Komm gut rein!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Spaß und Gesundheit!

Ist doch überhaupt das Wichtigste!
Wünsche Dir beides in Massen für 2014!
Herzliche Grüße, Conny

@Kawi: Da waren paar

@Kawi: Da waren paar gequälte km dabei. Sag Bescheid, wo Du wieder rumrennst, ich mach dann gerne wieder das Rotkäppchen ;o)
@CS: Brauch nicht zwingend weiter bergauf gehen, bin so schon sehr zufrieden.
@strider: Wird doch wohl zu schaffen sein, dass wir uns mal sehen! ;o)
Meine Mücken wurden zwecks Lymphangitis direkt mit Tetanus und Antibiotikum bekämpft, da half kein Fenistil :o(
@WWConny: Das wünsche ich Dir auch !

LG,
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links