Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Silvesterlauf Osnabrück. 1 Runde. 9,9km. 64m hoch (müssen mehr gewesen sein). 64 runter (glaub ich nicht)!

Am Ende stehen 38:09 auf der Uhr. Platz 26 von 1550 gesamt und Platz 7 von 129 in der Altersklasse.

Zunächst war ich enttäuscht. Das Profil hat mir sehr zu schaffen gemacht. Hintenraus 2km nur bergauf, das kostet Kraft und lässt die Pace steigen. Dazu anfangs noch viel zu schnell (2km 3:42, 5km 3:45, 8km 3:50). Und was fang ich jetzt mit dieser Zeit an, die sich kaum mit einem unprofilierten 10er vergleichen lässt?

Ich rechne mal, um zumindest einen Eindruck von der theoretischen Leistung zu kriegen und eine Vergleichbarkeit zu schaffen.

Von 9,9km auf 10km -> 38:32...24 Sekunden unter bisheriger PB! :D

Von 64 Höhenmetern auf 0 -> theoretische flache 10km in 37:34!

Letzteres entspricht meiner Traumzeit, aber Begeisterungen stellt sich quasi nicht ein. Ich will keine theoretische Zeit, sondern eine praktische, die ich 1:1 mit meinen bisherigen 10km-Leistungen vergleichen kann.

Fazit: Einen fordernden Lauf mit PB abgeschlossen -> Freuen!
Um die Zahlenspielerei-Sucht zu befriedigen einfach demnächst mal einen flachen und genau abgemessenen 10er laufen und die profilierte PB nochmal solide drücken.

P.S. Hochgerechnet auf Marathon ergeben die 9,9km in 38:09 laut Zielzeitrechner eine 03:00:45. Auf was, wenn nicht sub3h, soll denn nun mein HH-Marathon-Trainingsplan ausgelegt sein? :)

0

Geh auf ne Sub 3:01 :-)

...oder stell Dich auf die Waage und wenn da noch 2 Kilo zuviel angezeigt werden, dann hast Du ja noch ein Schräubchen zum Drehen bis Hamburg!

In diesem Sinne Gratulation zur neuen PB und bis in 2014!!

Da werden eher 5kg zuviel

Da werden eher 5kg zuviel angezeigt bzw. stimmt die Aufteilung nicht so ganz... ;)

Pah, nicht lang schnacken....

fang an!!

3h für Hamburg sind drin, definitiv!!
Musst nur n bisschen was tun! ;o)

5 kg sind ne ganze Menge, da stecken ganz sicher noch ein paar Minuten drin.
Aber nicht übertreiben und an Dich glauben, dann knackste die 3h.

Und wenn nicht in HH, dann eben wenige Wochen später!!
Wo ist das Problem! ;o)))
Dir trau ich das zu!! Die Zahlen sagen es auch.

Hey, viel Erfolg und bleib gesund!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Danke dir! Ich weiß auch,

Danke dir!

Ich weiß auch, dass es möglich ist. Die Disziplin ist da, der Wille ist da und die 5kg krieg ich schnell zum Schmelzen, wenn ich mich auch nur halb so bewusst ernähre, wie ich es vor habe. Dazu noch zwei weitere "Argumente":

- Höhenprofil HH absolut human
- Steffny 3h-Plan hat zwei 10km-Wettkämpfe mit 39:30 und 38:30 als Zielzeit

Letztendlich könnte die Arbeit etwas Schwierigkeiten bereiten und natürlich der Körper einen Strich durch die Rechnung machen. Hab mich mal konservativ mit Zielzeit 3h5min angemeldet, das wäre auch schon ne tolle Steigerung zu den 3:13:30 von meiner Premiere im September.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links