Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Fritze

Irgendwie ist es hier SEHR still geworden, was die TriTopper/Innen angeht...

Naja, auf jeden Fall wünsche ich Euch allen schöne Feiertage, für 2014 nur das Beste (Rückenwind, klares Warmwasser, keine JunkMiles,Gesundheit...)
kurz gesagt, wünsche ich jedem von uns, daß er/sie in einem Jahr zurück auf das Jahr guckt und unterm Strich zufrieden ist!

Best wishes, Euer Fritze

es grüßt die Fräck

von der Couch ;-)) Triathlonmäßig kann 2014 nur besser werden, denn 2013 gab es nur einen familiären Staffeltriathlon.

Zwei MDs sind gemeldet: Bonn und Kaiserslautern. Und dafür müsste mal erheblich mehr Rad gefahren werden...

Für die Statistiker: 2013 sah so aus:

Laufen 3000 km
Rad 1721 km
Schwimmen 137 km.

Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ich kann mich Strider

nur anschliessen.
2014 kann nur noch besser werden und soll es auch.
Ausser einem Sprint in Amberg kam ich 2013 zu keinem Triathlon. Arbeit und verletzungen verhinderten so einiges. Aber 2014 solls dann die erste LD werden.
Und für die kommt am 1.1. schn mal die erste Hürde. Die Anmeldung...

Insgesamt kammen bei mir 2013 zusammen:

Schwimmen: 61 km
Radl: 1670 km
Laufen: 2158 km (werden evtl. noch ein paar mehr)


Uli

Oh du fröhliche...

Mönsch Fritze, fast hätte ich deine weihnachtlichen Wünsche verpasst.

Für dich auch noch Merry Christmas und nicht so viele Junkkalorien auf den Hüften. Falls du Bedarf hast kann ich dir meine weihnachtlich schenken.

Statistik gibt es von mir noch nicht, denn eine Halbzeit hat ja schließlich 90min und die sind noch nicht um!

111 Startplaetze

sind nicht wirklich viel, sollte aber zu schaffen sein. Für meine erste OD gibts 444 Plätze und Anmeldestart ist 1.1., 18:00... Da bist doch wieder fit vom feiern.
Statistisch hab ich grad nur die Lauf-im parat, 1625,5. Da kommt der ein oder andere noch dazu. Radeln steht dir Tage auch noch mal an und Schwimmen am Sonntag. In Zahlen... Muss ich schauen.
Wünsche euch ne angenehme Restweihnacht und einen guten Start ins neue Jahr.

Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.
Hier ist der Start, dort ist das Ziel. Dazwischen musst du laufen.

Danke, Fritze...

...dass Du den Anfang gemacht hast und ein wenig die Blogruhe gestört hast.
Manchmal braucht man halt mal einen kleinen Tritt in den Hintern.
Das abgelaufene Jahr war durchwachsen bis o.k.!
Wenig Laufen, dafür aber viel Radfahren und Schwimmen. Schöne Wettkämpfe mit durchschnittlichen Ergebnissen. Sollte es vielleicht am Alter liegen? ;-)
Sonntag startet dann das neue Wettkampfjahr beim Neujahrslauf in Ratingen. Danach wartet die große Duisburger Winterlaufserie.
Im April das verrückte Unterfangen der Teilnahme an der Radtouristik Lüttich-Bastogne-Lüttich ("nur" die 160km Schleife).
Anfang Juni beginnt die Triathlonsaison mit dem Kurztriathlon in Gladbeck und zwei Wochen später mit der MItteldistanz in Bocholt ein erster Höhepunkt.
Der Rest liegt noch ein wenig im Dunkeln...
Guten Rutsch auch von mir!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links