Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von ulsaba

Immer wieder gab es hier ja schon vergleiche zwischen den beiden Uhren. Auch bei mir stand seit einiger Zeit eine neue Uhr auf dem Plan, da mein treuer FR305 langsam in die Jahre kommt und nicht mehr so gerne auf seine Tasten reagiert.
Nach langem hin und her, vielen Berichten und Forumsbeiträgen, entschied ich mich für die RCX5.
Nach zwei Trainingseinheiten hier mal eine erste Bilanz:

Gewicht:
FR305 RCX5
80g 47g Uhr
97g Uhr mit GPS
155g 150g komplett mit Brustfurt

hier ist also nicht viel mit der Polar gespart. Allerdings hat man wesentlich weniger am Handgelenk. Was mich schon zu Beginn begeisterte.

Der erste Lauf:
Auspacken, einschalten, ein paar Daten werden abgefragt.
Das koppeln des GPS-Empfängers und des Brustgurts dauerte nur ein paar Augenblicke. 15 min nach dem Auspacken war ich schon auf der ersten Runde. Bei der Garmin vor 5 Jahren dauerte das in meiner Erinnerung etwas länger.
Ungewohnt waren zunächst die Einstellungen der Anzeige. Aktuellen Kalorienverbrauch brauch ich bei einem 10km Lauf wirklich nicht. Aber man kann ja (fast) alles einstellen.
Zurück klappte das Überspielen in das Polareigene Portal (polarpersonaltrainer.com) ohne Probleme.
Allerdings gibt es scheinbar keine Anbindung an Sporttracks. Also müssen die Daten erst mal exportiert und dann wieder importiert werden. Hier gibt’s einen klaren Minuspunkt!
Bis hier her eine schöne Uhr aber noch kein wirklicher Grund zu wechseln.

Nachdem ich gestern Nacht alles Mögliche eingestellt habe, gings heute zum ersten Versuch einer Koppeleinheit.
Gut gefallen hat mir das schnelle Wechseln zwischen Radl und Laufen. Die Einheit wurde als eine im Portal dargestellt, aber mit klaren Trennungen zwischen den einzelnen Disziplinen.

Soweit so gut, nach den ersten Versuchen bereue ich den Wechsel nicht, bin aber auch noch nicht restlos begeistert. Vor allem die Software gefällt mir noch nicht so gut wie Sporttracks.

Als nächstes werd ich mal beide Uhren aufs Radl montieren und im direkten Vergleich testen.

Uli

0

Interessante Einblicke

bin schon auf die Forsetzung gespannt ;-)

Ich selber liebäugle ja mit einer Garmin 910xt als Neuanschaffung.^^

Und die Fortsetzung kommt bald

heute war der Paaraleltest am Radl, muss ihn "nur noch" tippen. Wahrscheinlich komm ich am Montag oder so dazu.


Uli

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links