Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Pingo45

Hallo,
heute war der 2.Lauf der Bramfelder Winterlaufserie (insgesamt sind es 5 Läufe bis März), mein vorletzter Wettkampf dieses Jahr.
Ich war mir diese Woche ein wenig unsicher wieviel und in welcher Zeit ich absolvieren könnte. Ein lausiger Schnupfen nervt schon seit zwei Wochen außerdem meldete sich letzte Woche mein linkes Knie auch noch mit leichten Schmerzen.
Beim ersten Lauf im November konnte ich drei Runden in 1:23:xx laufen, für heute habe ich mir erstmal nichts vorgenommen.
Beim Einlaufen auf dem Sportplatz fühlte sich alles gut an, das Wetter schien auch mitzuspielen, zu mindestens war es trocken, so blieb es zum Glück auch die ganze Zeit. Der Startschuss ertönte leicht verspätet und die ca. 1100 Läufer(Innen) machten sich auf die erste 5km-Runde. Ich konnte kurz nach dem Start mein Tempo ohne Probleme halten, nichts tat weh und es lief sich wunderbar, die Strecke war trotz der Regenfälle in Ordnung.
Die Uhr blieb für mich nach der ersten Runde bei 26:35 stehen, ein wenig Wasser am VP und ab auf die zweite Runde. Wieder lief alles gut, ich konnte die Runde mit 26:48 abschließen, aber ein leichtes Ziehen machte sich im linken Oberschenkel bemerkbar und meine Nase war auch wieder dicht.
-Ab in die dritte Runde.
Jetzt lief es nicht mehr ganz so gut, aber zum Glück konnte ich eine junge Frau als "Zugpferd" benutzen - Nochmal vielen Dank an dieser Stelle !!!! -
Auf der Ziellinie traute ich meinen Augen nicht : 26:59 für die dritte Runde, bzw, 1:20:23 für die Gesamtstrecke. Drei Minuten weniger als vor vier Wochen, trotz der Erkältung.
Jetzt werde ich wohlig entspannt vor dem Kamin den 2.Advent genießen .....

Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent

0

Durchgekommen ... meinen Glückwunsch

Trotz Handicap gestartet, meinen Glückwunsch. Auch ich hatte leichte Probleme und habe meinen Wettkampf durchgezogen.

Schönen zweiten Advent noch!

www.torsten-heemann.de
(Solskinn)
20359 Hamburg

2 tolle Ziel-Zeiten !!!

Ja ich habe mal in der Ergebnis-Liste "geluschert" da habt Ihr Beide
euch aber im Gegesatz zum 1. Lauf ordentlich verbessert ... GLÜCKWUNSCH !

@ Pingo45: eine Verbesserung von 1 Min. pro Runde ist genau wie bei
Solskinn eine starke Leistung !!!

Wünsche euch einen schönen Lauf-Jahres-Ausklang.
Im Januar sind dann auch die 2 NEONGELBEN Jogmaper/in wieder am Start dabei ;-)

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links