Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Sonnenblume2

Gerade Anfang November fiel es mir extrem schwer täglich mindestens meine 30min Sport zu treiben. Meine Kollegin war im Urlaub, ich hatte entsprechend die Urlaubsvertretung, und manchmal kam ich nach 13stündigem Arbeitstag erst gegen 22 Uhr rein in die Sportklamotten. Aber die bewusst getroffene Entscheidung zum Streak hat mir geholfen, auch dann motiviert meine Sporteinheit zu absolvieren.
Schwimmen, Spinning, Ergometertraining, Slingtraining, LNB-Engpassdehnungen, Fitnessgymnastik, Crosstrainer und natürlich Laufen - von allem war was dabei. An 7 Tagen gelang es mir sogar 2 Sporteinheiten zu machen.
Lebkuchen, Plätzchen, Schokolade - alles durfte ich dementsprechend ohne Reue vertilgen :-)

Auf geht's in den Advent!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Noch...

...so ein Dickschädel!
Ich bewundere Deine Konsequenz!
Beste Grüße, Conny

Super-Gut!!!

Hallo liebe Sonenblume, habe von einem Vorhaben gelesen und bewundere dich sehr dafür, dass dein Vorhaben so konsequent umsetzt, also 22.00 Uhr und Sport, da würde mein Schweinehund garantiert protestieren ;). Glückwunsch!

Nach 22.00 Uhr noch

Nach 22.00 Uhr noch Sport?
Nie wieder werde ich jammern wenn ich um 21.00 Feierabend habe und finde, jetzt ist es zu späte für Sport...
Wie Conny schon sagt: noch so ein Dickschädel. Aber ich finde das klasse, ich habe mich noch nie zu einem Streak aufraffen können, obwohl ich ja sowieso viel Sport mache...
Ich wünsch dir noch viel Spaß, wie lange willst du das noch durchziehen?

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

bei dem Arbeitstag

würde ich den Sport lassen und gleich ohne Reue sündigen ;-))

Hut ab vor soviel Disziplin!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Super gemacht! :-)

Insbesondere die reuelose Nascherei entschädigt doch für alles. ;-) Und dass man nicht gleich zunimmt ebenfalls. Und auch noch fitter wird...

Sehr zum Nachahmen. :-)

Lachgas im falschen Account

ich wünsche dir

viel Erfolg beim Weiterstreaken! Das ist ganz klasse, wie du das durchziehst! Und ich lese gern von deinen Einheiten- das hilft mir im Moment sehr, meinen Schweinehund zumindest ab und zu mal vom Schoß zu werfen. Dnake...to infinity and beyond...

Respekt. Gerade die letzten

Respekt. Gerade die letzten Wochen habe ich mir wirklich sehr schwer getan, überhaupt Sport zu treiben (da dachte ich übrigens an Deine Vitamin-D-Empfehlung) Und das bei solch einem Arbeitspensum?! Da gehört schon eine Menge Härte und Disziplin dazu. Hut ab!!

@ lachgas

Frauen gibt´s !

Am Sonntag wirst Du einen Motivationsschub kriegen . Viel Spass im Wasser ! Gruß Maik

da kannst du wirklich total

da kannst du wirklich total stolz auf dich sein !
ich glaub, das mit 13 stunden arbeit und danach noch um 22 uhr sport würde ich nicht hinkriegen. wahnsinn !!!

Danke für die Motivation!

Im Gedenken an eine ferne unbekannte Mitstreiterin habe ich auch durchgehalten. Fitter als vor einem Monat bin ich zwar nicht unbedingt geworden, denn dafür waren die Sporteinheiten manchmal arg kurz (z. B. zwölf Minuten Streakrettungslauf nach dem Fußballländerspiel gegen England in Jeans, dreissig Minuten Rollentraining im Keller u.ähnliches), aber für die Motivation und gegen das schlechte Gewissen hilft ein Streak ungemein.
Meiner dürfte jetzt schon bald 40 sd ("streak dies") lang sein!
Besten Dank nochmal für den virtuellen Hinterntritt -jetzt unwissentlich (und wissentlich im letzten Jahr)!
Lars

Bis Weihnachten, brihoha.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Gern geschehen, lieber Kenianer!

Habe deine Einträge natürlich virtuell verfolgt :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Lachgas, du bist..

...herzlich eingeladen mitzustreaken. Kannst du noch viel mehr Marmelade essen ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

ach Sonnenblümchen

bei solchen Blogs bekomme ich immer ein schlechtes Gewissen. Sport nach 13 h Arbeit!!
Hey, ich glaube Du hast ADHS ;-))
LG, KS

Nach 13 Stunden Arbeit

Nach 13 Stunden Arbeit würde ich mir diesen Tag noch nichtmal OHNE Sport als "Ruhetag" aufschreiben ;) Aber ich kann auch gut verstehen, daß man an so einem Tag nochmal raus möchte... Auf jeden Fall wieder schön, wie abwechselungsreich du den Plan durchziehst!

LG Britta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links