Benutzerbild von strider

Natürlich - Schuhe! Was sonst ;-)))

Seit dem Sommer laufe ich gefühlt nur noch Berge. Wenn man schon auf einem Berg wohnt ergibt sich das irgendwie. Schön daran ist, dass es immer erstmal runter geht. Nicht schön, wenn man die letzten 4km eines 30ers nur bergan laufen muss... Alternative: Sportplatz, aber selbst dahin muss ich 3km laufen. Und anschließend wieder 3km hoch. Und mit dem Auto da hinfahren ist ja wohl sowas von uncool. Das leiste ich mir höchstens nach der Arbeit oder wenn ich ganz faul bin... Ansonsten also Wald und Berge und Berge und Wald. Mit dem ersten Schnee, der uns letzte Woche überraschte, und dem Dauermatschwetter stand mal wieder Schuhwahlqual an. Für die reinen Trailschuhe ist meine Waldrunde zu schotter- und asphaltlastig; mit nassem Laub garniert rutscht man da nur weg. Für die reinen Straßenschuhe wiederum ist es einfach zu matschig auf den Trailstücken, da bin ich schon abgeschmiert, das macht keinen Spaß. Ein Allrounder muss her oder sowas in der Art.

Der Schuhdealer meines Vertrauens packt mich in einen Pearl Izumi EM Trail N2. Was für ein Name! Aber wenigstens nicht lila oder pink sondern blau-orange. Herrjemine, der fühlt sich gut an am Fuß! Mitnehmen und testen. Ein Elfer am Mittwoch endet zwar - wie so so oft in den letzten Wochen - an Holzfällerabsperrungen, ergibt aber: Der Schuh ist meiner. Und die heutige "kurze" Runde, die mich der Coach über sämtliche knackigen Anstiege im Umfeld Saarbrücken-Scheidt-Dudweiler scheucht, bringen mich zwar muskulär ans Ende, führen aber zum Fazit: ich bin absolut nicht in Form aber die Schuhe sind klasse!

Garmin gibt mir für die 18.08km heute 520Hm, das scheint mir zwar leicht übertrieben, Coach hat 350Hm, aber gefühlt waren es ungefähr 2000m mehr. Mindestens ;-) Knapp unter 2h, macht Pace 6:35. Der Siebengebirgsmarathon kann kommen. Dann ist auch unser Schwimmbad mal wieder wegen Renovierungsarbeiten geschlossen und wir müssen eh wieder mehr laufen ;-)

2.857145
Gesamtwertung: 2.9 (7 Wertungen)

Ich brauch auch neue Latschen! Dnake!

... Ich sah das Bild und dachte: 'Jup, paßt zu Strider.'
Mal schauen, ob die auch zu mir passen. Die Herstellerbeschreibung ist vielversprechend: "Geschaffen um den Ansprüchen der schwersten Ultra-Läufe gerecht zu werden - der Pearl Izumi E:Motion Trail N2 bietet beispiellose Traktion und Schutz sowie ein weiches Abrollverhalten und wird dich über endlose Kilometer durch mörderisches Gelände tragen."
Die geringe Sprengung macht mit Angst - laufe ja doch häufig noch in diesen hohen Komfort-Latschen. Ich werde sehen.
;-)

Die sehen wirklich interessant aus!

Muss ich doch auch mal gucken... Wären vielleicht ne Alternative zu meinem letzten Schuh-Fehlgriff. :-)

der 7G-Marathon..

...verlangt förmlich nach solchen Schuhen. Nach den Holzarbeiten der vergangenen Wochen sehen die Wanderwege aus wie Sau. Da sind die Trails oftmals besser zu belaufen.

ich hoffe ja auf leichten Bodenfrost, dann ist der Boden leicht teigig und hat grip.

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Wunsch an Universum

Wetter bitte so bleiben! Bei uns sah es heute genauso aus! Was ich nicht brauche ist Dauerregen bei knapp über Null... (vermutlich hätte ich das nicht äußern sollen, denn jetzt wird es genauso werden...).

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Möget Ihr

lange Zeit glücklich miteinander sein ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hört sich

sehr gut an! Will Frau eigentlich gleich haben ;-) Werden bei zalando für 89,90 angeboten. Und wenn Frau da noch nen 20 Euronengutschein hat....Aber ich glaube, ich sollte mir die Icebug zulegen für den Deister.

Lieben Gruß
Tame

Ja, Tame,

kann ich nur empfehlen, weißt du ja. Und apropo Deister, wir sollten mal Termine ausmachen, oder?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Dauerregen bei knapp über

Dauerregen bei knapp über Null....habe ich hier gefühlt seit Wochen, in echt ungefähr 14 Tage. Also eigentlich doch seit Wochen...nicht mal die Idee, ich könnte mir neue Schuhe zulegen, kann mich aufmuntern. Erst recht, weil ich nicht wirklich welche brauche....seufz
Neue Liebe hört sich gut an, hat was ;-)
Ich wünsche dir eine recht lange Liebe, auf das ihr zwei, äh drei, viele Wege gemeinsam gehen(laufen) könnt.
Und viel Spaß im Siebengebirge, ich bin ja nun leider nicht da, Bodenfrost wünsche ich euch trotzdem, wenn ihr den haben wollt und lasst krachen!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Hilft das auch beim Durchhänger?

Wobei mir hier eher die Wege für den Schuh fehlen - seufz.

Hört sich klasse an und ich wünsche Euch eine lange und erquickliche gemeinsame Zeit!

klingt gut...

...eigentlich könnt ich auch sowas brauchen, aber eigentlich bin ich mit den cascadias die nur knapp 600 runter haben, noch ganz gut bedient. und ich hab ja auch noch die speedcross. aber neue "normaltreter" wären was und laufschuh-kaufen ist einfach zu zu schööööön *seufz*
ich wünsch dir jedenfalls ganz viele schöne trails mit den teilen! und wetter wird passend, in den seven mountains, wirst sehen...
____________________
laufend haut sich seit drei wochen auf die finger, weil der immer beim glycerin11 schnäppchen zuckt: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Da war noch was...

... Aktuell allerdings nicht wirklich zu empfehlen ist der Elfhügelweg. Ich bin nicht sicher, ob man die kurzen, knackigen Dinger im Moment überhaupt hoch kommt.
;-)

@ happy

Die Speedcross habe ich auch, aber die sind für Asphaltstücke nichts, jedenfalls bei mir. Die Pearl Izumin sind so ein Mittelding zwischen Straßenrenner (Kinvara) und Trailschuh (Speedcross) und genau das brauchte ich.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Mizuno

Mein Liebling ist ja der Precision, aber der läuft aus! Muss mal sehen, ob der Ultima eine Alternative wäre...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

@ Schalk

"hohe Komfortlatschen", du siehst mich grade gröhlend vor Lachen auf dem Fußboden liegen ;-))

Laut meinem Laufdealer wird Sprengung total überbewertet ;-)) Die ist ja auch "adaptiv" bei diesen Schuhen (darunter kann ich mir auch nach dem dritten Testläufchen nichts vorstellen)... Fühlt sich einfach klasse an, bei mir. Aber ich bin ja auch kein Trailäufer ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

ja, leider...

...sind die speedcrosse auf asphalt so gar nicht zu gebrauchen. fühlen sich total schwammig an. aber für trails absolut klasse und ich hab mir da sogar die "wasserdichte" ausführung gegönnt
bin noch auf der suche nach ner alternative für meine brooks cascadia, die durchaus gut für beides sind, sich aber auf längeren asphaltstücken irgendwie "hart" anfühlen. vielleicht sollte ich mal die pearls probieren...
____________________
laufend könnt dauernd laufschuh kaufen: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links