auf dem Laufband absolviert. Seit gefühlten 36 Stunden ist bei uns das Wetter so bescheiden, das sogar ich mal 10 KM auf dem Laufband gelaufen bin. Schon ein eigenartiges Gefühl sonst immer etwas Wind, Sonne oder Regen genießen zu können und vor allem was anderes sehen können. Ich hoffe, ich muss mich nicht allzu sehr gewöhnen, den die für meine Verhältnisse langen Kanten von 17 - 30 KM will ich doch lieber wieder draussen laufen statt stumpfsinnig auf dem Laufband zu absolvieren ;).

Liebe Grüsse vom regnerischen Kaiserstuhl :)

2
Gesamtwertung: 2 (2 Wertungen)

Wie? Nur Regen?

... Gruß aus dem nassen Norden!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

In der größten Not,

also wenn es tagelang schüttet wie aus Eimern, gehe ich auch im Studio aufs Laufband. Und wenn ich loslaufe, denke ich immer, dass ich das eh nur kurz aushalte. Man schwitzt wie irre, die Luft ist grausam, man sieht immer nur das Gleiche und glotzt auf die km-Anzeige. Die einzige Abwechslung ist die Variation von Geschwindigkeit und Steigung. Ich höre immer ein gutes Hörbuch dabei und nach ein paar km wird das Schwitzen besser (wahrscheinlich weil ich total dehydriert bin) und ich komme in einen fast schon meditativen Zustand. Ich lausche den blutrünstigen Details meines Hörbuchs und habe das Gefühl völliger Verblödung. Aber in diesem Zustand kann ich dann tatsächlich auch mal 2 Std auf dem Laufband laufen.

Allerdings habe ich danach in keinster Weise das beglückende Gefühl, die Lungen gereinigt und einen tollen Lauf gehabt zu haben.

Ich bin sehr froh, dass ich selten drauf muß und eine Wettkampfvorbereitung kann ich mir damit gar nicht vorstellen.

Richtig

Ich gehe ja auch nur aufs Laufband wenn es wirklich nicht anders geht. Total verschwitztes T-Shirt hatte ich nach dem Lauf. Habe auch nur mit den Tempoeinstellungen gespielt sonst hätte ich es auch nicht so lange ausgehalten. Naja heute abend habe ich ein Ligatischtennisspiel, und wenns morgen einigermassen Wetter ist kann ich ja wieder draussen laufen.

Mensch Leute was habt ihr?

Regen bringt mich nicht um beim Laufen. Find ich tausendmal besser als dröge auf dem Laufband zu laufen. So lange keine 20 cm Schnee auf der Straße liegen (das ist echt ätzend)geh ich lieber raus zum laufen und lass mir die kalte Luft um die Nase wehen. Apropos, im Moment haben wir leichten Schneefall und ich geh jetzt raus, laufen. :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links