Hallo,

ich würde gerne als vierte Einheit neben Intervallen, Tempodauerlauf und langem Lauf eine Laufkraft-Einheit in meinen Trainingsplan einbauen. Sie sollte innerhalb einer kurzen (7-10km) Distanz machbar sein und ich würde sie am Tag vor dem langen Lauf einbauen wollen (also Trainingstage Di, Do, Sa, So). Welche Varianten kennt/betreibt ihr hier?

Neben "klassischem" LaufABC habe ich noch die Bergan-Läufe/Sprints kennengelernt, würde aber gern noch ein wenig variieren.

Bitte um Tipps!

- laufen im Sand/Strand,

- laufen im Sand/Strand, barfuss
- Treppenläufe
- Gewichte ziehen ;-)

google mal ...

"Parkbankübung"
"Seitstützhampelmann"
"Ausfallschritte"

Vorsicht vor allem mit letzteren: fühlen sich leicht an und machen ziemlichen Muskelkater.
Falls du genauere Info brauchst, gerne per pm.

Gruß
Uhrli

Die Leichtathelten

ziehen da schon mal LKW Reifen hinter sich her, stelle ich mir als Hobbyläufer etwas schwierig vor mit der Materialbeschaffung...

Treppenläufe! Sowie alles für die Sprungkraft, z.B. das gute alte Seilspringen.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Buchtipp

Athletiktraining für Ausdauersportler von Markus Pabst und Andreas Butz, damit komme ich bestens zurecht

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Kraftzuwachs

* Kniebeugen auf einem Bein
* Seilchen springen

* "Brett-Beine" Schwimmen...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links