Benutzerbild von Carla-Santana

Vor ein paar Tagen hab ich im Wohnzimmer wieder meinen Mr. Focus in den Rollentrainer
eingespannt als Abwechslung zum Lauftraining.
Vorher musste ich den Rollentrainermantel auf das Hinterrad bauen.

Heute dachte ich dann nach der Arbeit, komm, setz dich ne halbe Stunde gemütlich aufs Rad, kannste in Ruhe die Bremse kalibrieren und das ganze läuft dann immer noch unter Regeneration. ;o)
Kurze Sachen an, weil Göga schon den Ofen angemacht hatte, begann ich die 3 Minuten Bremse warm fahren, um dann die Messung vorzunehmen.

Komisch, läuft viel zu leicht, das Teilchen...

Stecker ist drin...

Da hol ich mir lieber noch mal die Bedienungsanleitung aus der Lade...

Einstellungen passen...hm...

Messung kann beginnen...

Ok, ich strampel jetzt einfach mal los, muss ja über 30 hm/h kommen und
wenn das Display "Stop" sagt, aufhören und rollen lassen...

*strampel*...
*strampel*...
*strampel*...

hm...viel zu leicht...

*strampel*...

immer noch kein "Stop"...

*strampel*...

ne, da stümmt watt nich...

Bremse ausgeklinkt, wieder eingeklinkt, Rädchen für den Andruck verstellt...noch mehr Druck...hm...*boing*

*handvordiestirnklatsch*

Boah, is nich wahr?!!!
Wie doof ist das denn?!!!! *augenroll*

Ich hab n Platten....im Wohnzimmer....baaaaaahhhhh, nääääääää! :o(((

Jetzt hab ich auch keinen Bock mehr...Feierabend für heute!

REGENERATIOOOOOOOON! ;o))

Lieben Gruß Carla-Santana

4.75
Gesamtwertung: 4.8 (8 Wertungen)

Ein Wink des Schicksals?

Oder ein Trick Deines Mannes ;-)

haste nich gemerkt...?

... dass Du die Winterrolle eingebaut hast? Die mit den Spikes?

Aber tröste Dich, es gibt keine Pannen, die zu doof sind, um nicht zu passieren...

Hofpoet
( der heute wirklich nur Asphalt laufen wollte, deshalb die Straßenschuhe angezogen hat, bald aber in der total aufgeweichten Siegaue gelandet war, wo ich bald die Grätsche auf den Schlammwegen machte- dafür habe ich mir ja extra die Speedcross angeschafft...) :-(

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Connyyyy......

der grinst grade so schelmisch.....aha!! :o/

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ja genau, Meli,...

das Schlauch wechseln muss ich dann doch wohl noch üben :o(....mein Göga hat mir vorhin einen niegelnagelneuen Schlauch geschenkt....aber dabei hat er auch so komisch gegrinst...*amkopfkratz*

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ach Chris,...

Laufen ist dann doch wohl ehr meins...mit der Schuhwahl hab ich mich jedenfalls seltenst vertan und nen Platten ist da ehr schleichend! ;o)

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Hihi...

... dein Rad ist also ein "ER". :-)

Ja, doch,...:o)

Wenn Dinge einen besonderen Charakter haben, bekommen sie bei mir auch gern mal ein entsprechendes Geschlecht! ;o)))

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

chiiichiiichiii...

...wat man so alles erlebt beim spocht!...
____________________
laufend grint sich eins: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Zum Thema Reparatur:

Ein Ehemann ist zu Hause und schaut ein Fußballspiel, als seine Frau unterbricht: "Liebling, kannst du das Licht in der Diele reparieren? Es flimmert jetzt schon wochenlang."
Er schaut sie an und sagt zornig: "Jetzt das Licht reparieren? Sieht es aus als hätte ich Elektriker Stirn stehn? Ich denke nicht."
"Fein!" Dann fragt die Frau: "Gut, könntest du dann die Kühlschranktür reparieren? Sie schließt nicht mehr richtig."
Darauf antwortet er: "Die Kühlschranktür reparieren? Sieht es aus, als hätte ich Reparaturdienst auf der Stirn stehn? Ich denke nicht."
"Fein!" Dann sagt sie: "Könntest du dann vielleicht die letzte Stufe der Holzstiege reparieren? Dort sind Brüche drin."
"Ich bin kein verdammter Zimmermann und ich will die Stufen nicht reparieren. Sieht es aus, als hätte ich Schreinerei auf der Stirn stehn? Ich denke nicht.
Ich habe genug von dir. Ich gehe jetzt in die Kneipe."
Also geht er in die Kneipe und trinkt ein paar Stunden. Dann bekommt er aber doch ein schlechtes Gewissen und beschließt nach Hause zu gehen.
Er kommt nach Hause und sieht, dass die Stufen repariert sind.
Er geht ins Haus und stellt fest, dass das Licht im Flur wieder funktioniert.
Er holt sich ein Bier und stellt fest, dass auch die Kühlschranktür repariert ist.
"Liebling", fragt er seine Frau, "wer hat das denn alles repariert?"
Sie sagt: "Nun, als du gingst habe ich mich raus gesetzt und geschrien. Da fragte mich ein junger Mann, was nicht stimmen würde und ich erzählte es ihm. Er bot an, alle Reparaturen zu machen und alles was ich tun musste war, entweder mit ihm ins Bett gehen oder ihm einen Kuchen zu backen."
"Und was für einen Kuchen hast du ihm gebacken??
"Steht auf meiner Stirn etwa Bäckerei geschrieben? Ich denke nicht."

Gruß

Sirius
...der besser nicht in die Kneipe rennt.

Ich brech mir ja gern die

Ich brech mir ja gern die Knochen auf dem Bock, aber nen Platten habe ich in 3 Jahren noch nie gehabt. Da wwar doch schon mal was Tanja. Wars beim Tria?

Pferdchen...

... beim nächsten mal,nimm bitte ein Schaukelpferdchen, da gibt es wenigstens keinen Platten ;0)))...

Sorry an alle, die niemals angekommen sind, weil sie mich nach dem Weg gefragt haben...

Zu schön...

....überhaupt die passende Überschrift, *lach!* Ich tippe darauf, Conny hat Recht....;-)))

Lieben Gruß
Tame

Ich hätte ja...

...erwartet, dass Du einfach 320 Watt trittst, ohne es zu merken.

Zwei Platten in einem Jahr? Mit verschiedenen Reifen? Deine Felgenbänder sind Mist, tausch' die aus!

---

"What day is it?" asked Pooh.
"It's today" squeaked Piglet.
"My favorite day" said Pooh.

Felgenbänder sind vor Roth beide...

nach dem Platten Zuhause am Tag der Abreise neu gemacht worden.
Ich gebe jetzt mal kleinlaut zu, dass ich doch noch an meiner Reifenwechsel/Schlauchwechseltechnik feilen muss.

Göga wars nicht, Tame, Conny und Waxl! *schäm*

Beim ersten Aufpumpen (obwohl, das hat er gemacht!!) war wohl der Mantel an einer Stelle nicht richtig über dem Schlauch und hat ihn gequetscht, was der wohl nicht verkraftet hat...die Dinger sind sensibel! ;o)
Felgenband hab ich trotzdem vorher kontrolliert, war ok, Rü.

Kawi, Schaukelpferd gildet leider nicht beim Tria, aber hinter dem Rad steht zur Not ein kleines! ;o)

Genau, mausux, da war was! ;o)

Sirius, der warecht gut...mein Göga hat früher auch mal Elektriker gelernt! ;o)

Happy und Meli, ich hoffe auf weitere lustige Vorkommnisse beim Spocht!! :o)))

Lieben Gruß Carla :o)
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Empfindliche Schlappen

kann ich auch ein Lied von singen. Einst ist mir ein Schlauch beim ersten Aufpumpen geplatzt, weil ich testen wollte, wie sich eine Blase am Felgenrand macht. Meine Tochter nimmt seitdem Reißaus, wenn ich eine Pumpe in die Hand nehme, sie könnte ja wieder erschossen werden :-P. Wobei sie den ersten Anschlag körperlich relativ glimpflich überstanden hatte ;-).

Vielleicht wäre Vollgummi eine Alternative für uns?

granreserva
_________________________________________________________________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten.
(Johannes Kepler)

Mit nem Plattfuß....

...kannst du immer noch aufs Laufband und rennst bis du keine Luft mehr hast.

"Ein Leben ohne Rollentraining ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Platten? Abgehakt!

Der perfekte Moment für einen Platten, oder?
Da kann ich dich nur beglückwünschen!!! (jezz ganz im Ernsz besser gehts doch gar nicht, oder? und statistisch haste jetzt den Platten abgehakt und bist mit diesem 'Reifenopfer' sozusagen gefeit gegen Rennplattheit)...to infinity and beyond...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links