Benutzerbild von Sonnenblume2

Ich möchte 2014 gern den Rennsteig-Marathon laufen. Hat diesen Plan noch jemand von Euch?
Wo wohnt man denn da am besten? In Neuhaus? In Schmiedefeld? Oder irgendwo dazwischen? Gibt es da jetzt überhaupt noch Unterkünfte?
Die Party nach dem Lauf soll legendär sein, da wäre es ja blöd, wenn man kurzfristig den Shuttlebus nehmen müsste, um wieder ins Hotel zu kommen und damit die Party verpasst, oder?
Beim Hotel Endspurt in Schmiedefeld habe ich schon nachgefragt, die sind ausgebucht.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Ich hab in Schmiedefeld in der Turnhalle

zweimal übernachtet - einmal vorher, einmal nachher. Da ist die Party dann nicht weit, allerdings muss man morgens früh aus dem Schlafsack und fährt mit dem Shuttle-Bus nach Eisenach.
Wenn Du einen Fahrer hast bietet sich auch Übernachtung 1 in Eisenach und Übernachtung 2 in Schmiedefeld oder Umgebung an (das machen z.B. schalk & Co.).

Ich hab glaub ich im Dezember gemeldet und problemlos zwei Plätze bekommen.

Ein freudiges Hallöle zurück!

Ich übernachte HIER!
Und wie wäre es mit Fahrgemeinschaft??? ;-)

Lieben Gruß
Tame

wenn nicht Massenquartier

wird es jetzt schon schwer mit Unterkünften! Besser gleich buchen, wenn du noch was findest, und notfalls stornieren!

Die Busse fahren so lange, dass man noch einen Teil der Party mitbekommen kann, aber ich bin eh geflüchtet als laute Gesänge angestimmt wurden, bin wohl eher ein Partypuper ;-))

Nächstes Jahr ohne uns, sind ausgebucht mit Familienfeiern (Firmung, Erstkommunion, 75. Geburtstag usw.).

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Neuhaus

heißt mein Startort, denn ich will den Marathon mit 43,5km laufen. Da wäre eine Unterkunft in Eisenach wohl nicht so toll. Aber ich muss mich nochmal belesen, wie die Busse wann und wohin fahren. Auf Turnhalle habe ehrlich gesagt sogar keine Lust.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Massenquartier

ist so schlecht nicht. Gut, in SGmünd waren es nur gut 20 Läufer, hielt sich also in Grenzen.
In Neuhaus schläft man meines Wissens in der Schule/Turnhalle gleich am Startgelände. Und Schule würde ja heißen, dass es nicht so viele in einem Zimmer sind.
Ansonsten versuch mal in den Nachbarorten in ner Ferienwg oder Pension. Hier die Transferzeiten:

Hinternah Feuerwehr 5.45 Uhr 9,00 EUR
Schleusingerneundorf Bahnhof 5.55 Uhr 8,00 EUR
Schmiedefeld Brunnenstraße 6.30 Uhr 7,00 EUR
Bahnhof Rennsteig 6.35 Uhr 7,00 EUR

Schmücke 6.10 Uhr 7,00 EUR
Schmiedefeld Brunnenstraße 6.30 Uhr 7,00 EUR
Bahnhof Rennsteig 6.35 Uhr 7,00 EUR

Oberhof Busplatz 6.00 Uhr 10,00 EUR
Zella-Mehlis Kirche Zella 6.15 Uhr 9,00 EUR
Zella-Mehlis Industriestr. (toom) 6.20 Uhr 9,00 EUR
Suhl Kommerstraße 6.35 Uhr 7,50 EUR

Ringberghotel Hoteleingang 6.40 Uhr 9,00 EUR

Ankunft in Neuhause 8.00 Uhr
Rücktransfer: Schmiedefeld – Neuhaus

14.00-19.30 Uhr stündlich nach Bedarf; 6 EUR


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.
Hier ist der Start, dort ist das Ziel. Dazwischen musst du laufen.

Bin dieses Jahr wieder

Bin dieses Jahr wieder dabei.
Letztes Jahr habe ich mein Auto in Schmiedefeld stehen lassen und bin mit dem Bus und der Bahn nach Eisennach gefahren. An der Bushaltestelle gleich noch eingige nette Leute kennengelernt und eine Gruppenkarte zusammen gelöst. In Eisennach übernachtet. Nach dem Lauf die Wahnsinnsparty mitgenommen und anschliessen im Auto übenachtet. Alleine und mit umgelegter Rückbank bei einem fast Kombi kein Problem. Einige haben auch gezeltet. War aber nicht ganz so angenehm. In der Nacht hat es nur geregnet und das bei 6 Grad. Auf jedenfall die Party mitnehemen. Legendääääär.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Upps ich seh grad du willst

Upps ich seh grad du willst nach Neuhaus.Funkioniert sicher irgendwie genauso. Mit dem Auto im Zielbereich bist du nach dem Lauf tolal unabhänig und kannst sicher auch noch ein Zimmer weiter weg finden.

Der Reiz des Unmöglichen besteht darin, es irgendwann doch zu ereichen.
Helden gesucht!

Wir sind am Samstag ...

... in Suhl untergebracht. Unser Quartier ist leider schon voll.
Aber wenn in Suhl noch was frei ist, greif zu. Das sind nur 10km von Schmiedefeld und Abends vom Festzelt nehmen wir nen Großraumtaxi.
Busse dürften Samstag von Suhl auch nach Neuhaus fahren. Dann hast du einen Standort und mußt nicht viel hin und her.
;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links