Nach einer ziemlich verschlemmten Woche (Schokolade, Nüsse oder beides zusammen oder beides zusammen in Eis) war heute morgen trotzdem wieder ein kg runter: 66 kg. Ich bin zufrieden :-) Momentan sind Nüsse (Mandeln, Wal-, Hasel-, Pekan-, Para-, Macadamia-, Cashew-Nüsse) bei mir ganz hoch im Kurs. Muss irgendso ein "Herbstding" sein. Auf jeden Fall waren die 11km, die heute locker auf dem Plan standen, insofern stressig, dass ich mit Mann und einem der beiden Kinder gelaufen bin und dabei irgendwie nicht so richtig entspannen konnte. Im Sinne der Anti-Winter-Depression sind wir extra mittags in der Sonne gelaufen, allerdings liegt die Zeit zwischen 13.30 und 15.00 Uhr bekannterweise ja genau im Biotief. Weiß auch nicht. Lauftempo war OK, Atmung und Schweiß eher am unteren Ende, hab mich vom Herz-Kreislaufsystem her nicht sonderlich angestrengt gefühlt - ich war nur einfach viel zu warm oben herum angezogen für 23° C im Schatten... Danach habe ich ordentlich gedehnt, da ich auf meine Knie aufpassen muss. Definitiv eine ungünstige Schwachstelle für jemand laufambitionierten wie mich. Auf jeden Fall, die Dehnung: Waden soweit es nur ging, vordere Oberschenkel, hintere Oberschenkel, Innenseite Oberschenkel, Flanken (schön lang machen nach oben und dabei kippen), Schultergelenke (bin ja auch Schwimmer) in alle möglichen Richtungen. Nächste Woche wird der Wochenendelauf dann deutlich länger. Möchte mal versuchen, den langen Lauf nüchtern zu beginnen, um mal richtig in den Fettstoffwechsel reinzulaufen. Kenne ich ja vom morgendlichen Radeln zur Arbeit, das sind zwar nur 30 schweißtreibende Minuten, aber zumindest gewichtstechnisch machen die sich bei mir deutlich bemerkbar. Werde die lange Strecke wahrscheinlich in kleine Runden einteilen, so dass ich kurz vorm Umkippen wieder vor der Haustür stehe und mir irgendwelche KHs zuführen kann, wenn gar nichts mehr geht.

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Blauwalnüsse?

Wieviel Kilokalorien hat da eine? 200.000?

---

"What day is it?" asked Pooh.
"It's today" squeaked Piglet.
"My favorite day" said Pooh.

Hase?

Und Pelikan?

---

"What day is it?" asked Pooh.
"It's today" squeaked Piglet.
"My favorite day" said Pooh.

ausgehoppelt

keine Nüsse mehr für heute!

na, dann "troll" dich mal!

*wink*

Lass dich bloß nicht von den Jungs hier

abschrecken. Die wissen ja gar nicht wie es ist als Supermodel in einem Körper mit Expansionstendenzen gefangen zu sein. Wenn du schon vor der Tür umkippst, dann musst du dabei gut aussehen, ist doch klar!

Der Läufer stinkt nicht - das sind Bakterien die absterben wenn sie seinen Schweiß fressen!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links