Benutzerbild von ulrich

Hallo liebe Laufgemeinde. Ich hatte das Vergnügen am Fr 11.10 am Fackellauf in Pirna teilnehmen zu dürfen. Übrigens tolle Veranstaltung: Keine Meldegebühr, perfekte Orga mit Feuerwerk und allem drum und dran. Nur eine Frage: Der Veranstalter sagt es wären 10,4 km duch die historische Altstadt. Mein Garmin ( und die zwischenzeiten bestätigen das) sagt aber es wären 11,4 km gewesen. Hab ich mich da in den Gassen verirrt ? Hat denn jemand anders mitgemessen wie weit es denn nun wirklich war ? Wie auch immer, trotz des heftigen regens - oder vielleicht auch deswegen - bleibt mir das Kopfsteinpflaster von Pirna wohl immer in Erinnerung....

Garmine hat Recht und auch nicht

Hallo, bin den auch schon mehrfach mitgelaufen - ein schöner, wenn auch sehr schneller Lauf. Das mit der Garmine stimmt. Meine zeigte auch immer was über 11km an und auch die der anderen dazu befragten Läufer. Aber bedenke bitte, dass es dort mit engen Kurven usw. zugeht, so dass das GPS nicht unbedingt immer sooo genau sein muss. Ich hab mir immer die km meiner Uhr und die offiziell gemessene Zeit für meine Statistik eingetragen (das gibt ne gute Pace) :-)

13,8km

Auf 10 Runden... 1 zum Einlaufen (damit ich seh, wo die Pfützen sind), 8 für den Einzellauf und eine für die Staffel...
In Berlin hatte ich auch 900m mehr auf dr garmine... trotz amtlicher Vermessung


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.
Hier ist der Start, dort ist das Ziel. Dazwischen musst du laufen.

10% zu viel auf der Uhr?

Das erscheint mir für die Messtolleranzen und den Abweichungen durch Sattelietenempfang doch zu viel zu sein. Ich laufe regelmäßig eine sehr gerade 4km Strecke und da konnte ich beobachten, daß meine Garmin die 4000m Zielmarke im bereich von 60m verschibt. Das wären dann bei 10Km eine abweichung von ca. 150m. das entspricht auch der ungefähren messtolleranz 1,5%.
bei einer kurvenreichen Strecke sollte das Ergebniss eher kürzer als zulang sein. Den die Gerade von Messpunkt zu Messpunkt ist immer kürzer als der Bogen den man läuft. So ist es auf dem Sportplatz noch nicht Passiert das die Uhr vor beendigung der Runde die 400m angezeigt hat.

Ich gehe davon aus das die Strecke wirklich länger ist. Also 10% gratis ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links