ich war mir nicht ganz schlüssig ob ich den Beitrag vom Tobdan kommentieren soll oder nicht, aber ich denke etwas Aufklärung kann nicht schaden :o)
Also:

Danke, mir gehts saugut!
Nein, keiner muß sich Sorgen machen, oder den Krankenwagen rufen!

Als angeblicher Leistungsläufer mit einer Halbmarathon Zeit unter 90min. glaube ich, dass ich meine Energie gut verteilen kann.

Ich komme mit der "Leistungsexplosion" wunderbar zurecht, es waren auch nur etwa 40km/Woche mehr und in der Spitze 105 Wochenkm.
Andere scheinen sich ja richtige Sorgen zu machen, oder sind es andere Gründe? egal.
Wie kam es zu der Steigerung.
Nun, einen Mara zu laufen, der Gedanke schwirrte schon immer im Kopf rum.
So Trainierte ich nach dem Steffny-Plan ohne ein wirkliches Ziel. Die Wochenumfänge liegen ja bekanntlich im Bereich von 60-70km.

Dann kam der Entschluß am Baldeneysee zu laufen(Premiere). Aber irgendwie füllte ich mich unterfordert mit 3 Tagen Pause.

Es kam was kommen mußte, ein Greif-Plan! und das 5 Wochen vorm Start.
Beim Studieren dachte ich wahnsin, das überlebst du nicht. Der Vogel verlangt sogar ne Steigerung von 25% pro Woche.
Und mal ehrlich, die üblichen 10% das ist doch pipifax (nur mein Empfinden).

Kurz hatte ich noch den Gedanken, das mein GPS falsche Daten liefert und mehr km angibt als er soll. Aber beim Blick auf den Wecker fand ich 3:15Std für 35km ok.

Und es hat funktioniert, mir geht es gut, bin fit wie ein Turnschuh, Folgen keine Ahnung z.Z. jedenfalls keine. Mein einziges Problem waren die ca. 10Std. Trainingszeit/Woche

@ Tobdan, nur zur Beruhigung; meinen Wochenumfang habe ich bereits reduziert, damit ich genug Körner für den Mara habe.
Wie es weiter geht, ehrlich gesagt, ich weis es nicht.

Und an dieser Stelle ziehe ich mein Käppi vor allen ULTRAS, was ihr leistet das ist außerirdisch!!!

Aber vielleicht komme ich auf den Geschmack, dann ist durchaus ne Steigerung drin z.B. Bottrop mit 50km mal sehen.

Also nicht wundern wenn es irgendwo eine extreme Leistungssteigerung gibt :-)))

Allen weiterhin gute Läufe
Ethiopier

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Freut mich zu hören,

dass die Gräten das mitgemacht haben. Kommt ja auf viele Faktoren an, hört sich hier auch so an, als ob die Steigerung nicht von einer Woche auf die andere stattfand?

Wie läufst Du los am Sonntag, werde vermutlich in 5er pace starten, vielleicht wären wir ein gutes Team?

Schönen Gruß von fast am Baldeneysee,

granreserva
_________________________________________________________________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten.
(Johannes Kepler)

fast genau so

war es, extrem aber ok.

Am Sonntag wollte ich mit knapp unter 5 loslegen.
Je nach Verlauf evtl. auf 4:53 steigern.
Ziel ist unter 3:30

Was hast Du vor?

Gruß vom Niederrhein
Ethiopier

na

"in der Spitze 105km" klingt auch anders als vom Durchschnitt gleich hoch...

Viel Spaß, ich laufe weiter hinten ;-)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Zielzeit

ist mir recht egal, möchte gesund und mit Genuss ankommen.

Wie ich das am Besten gestalte finde ich recht schwierig einzuschätzen, u.A. auch deshalb weil meine Umfänge eher nicht die sonst üblichen waren. Aber nicht allein zu laufen ist vielleicht mehr Wert als genau die "richtige" Pace zu treffen.

granreserva
_________________________________________________________________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten.
(Johannes Kepler)

5'er Pace

im ersten Viertel könnte ich mir noch vorstellen, aber nicht langsammer.
Habe nebenbei noch einen Vereinsinternen Cup und würde ungern Pkt. liegen lassen.
Habe halt mehr die Zielzeit im Fokus

Ethiopier

Ein leichtes Schmunzeln ...

... hab ich grad auf dem Gesicht.
Strider schriebs schon 105 im Durchschnitt is was anderes als 105 in der Spitze. Min, max, durchschnitt. Da kommt schnell was in den falschen Hals. Fünf Wochen vorm M von Kuscheln auf Greiff umstellen, ist schon ne Ansage. Rschbeggd!
Und das dann durchziehen noch mehr.
Ich wünsch viel Spaß und viel Glück!
Ach, und danke für den Nachtrag!
;-))

Morgen

viel Erfolg. Bin mit Startnummer 1282 unterwegs,wenn Du magst, können wir den Anfang zusammen in deiner Pace gehen.

Toitoitoi,

granreserva

_________________________________________________________________________________
Die Körper wären nicht schön, wenn sie sich nicht bewegten.
(Johannes Kepler)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links