Benutzerbild von kuhkatze

Den Halbmarathon bin ich bisher (fast) immer nur voll aus der Marathon-Vorbereitung gelaufen. Da war es klar, dass ich dann auch schon den einen oder anderen 30er in den Beinen hatte. Nun möchte ich am 27.10. mal austesten, wie schnell ich bei einem HM sein kann, wenn ich mich auf den Punkt genau auf diesen Lauf vorbereite.

Ich bin eher der Ausdauer- als der Tempotyp, laufe den Marathon in 3:27 praktisch ohne Tempotraining, habe mich aber in den vergangenen Wochen häufiger auf die Bahn getraut und bin Intervalle von 800 bis 2000 m gelaufen, um mal ein bisschen Tempohärte zu entwickeln. Meine langen Läufe gingen zuletzt über 20 bis 22 km, insgesamt habe ich in der Regel viermal trainiert. Sollte ich jetzt in den letzten zwei echten Trainingswochen vorm Tapering diese Distanz noch steigern? Oder bringt das nichts, und sollte ich lieber noch auf die Bahn?

Guten Abend, die Länge

Guten Abend,
die Länge passt. In den letzten beiden Wochen würde ich die reduzieren. Ich würde einen Tempodauerlauf und ein Intervalltraining pro Woche machen. In der vorletzten Woche würde ich beides intensivieren.
Viel Erfolg

Danke!

In der vorletzten Woche bin ich nur mit meiner Family im Urlaub, da werde ich sicher nicht mehr allzu intensiv trainieren können/wollen. Ich habe aber auch das Gefühl, dass ich jetzt noch am besten etwas fürs Tempo machen kann, weil die Kondition für 1:35 allemal reichen sollte.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Saffti bloggt:
http://nichtnocheinlaufblog.wordpress.com/

Läufst du etwa auch den HM

Läufst du etwa auch den HM in Braunschweig, oder gehst du wo anders an den Start?

Braunschweig - wo liegt das denn?

Spaß beiseite - ich bin da in der Region aufgewachsen, kenne Braunschweig zu gut - und den Streckenverlauf finde ich jetzt auch nicht sooo schön (100 Höhenmeter müssen ja auch nicht unbedingt sein...). Ich fahre nach Oldenburg, da ist es schön flach, und den Ort kenne ich überhaupt noch nicht. Mein blinder Fleck bislang in Niedersachsen, wo ich sonst eigentlich jedes Kaff von Emden bis Hann. Münden schon kennengelernt habe.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Saffti bloggt:
http://nichtnocheinlaufblog.wordpress.com/

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links