Boah! Das war mal ein Dämpfer. Nachdem es in den letzten Monaten beim Laufen eigentlich nur Fortschritte gab, gibts heute ein "Runner's low". Bei perfektem Wetter war ein 31,6k Lauf geplant. Die erste Runde verlief noch voll im Plan, die zweite Runde wurde dann ab der Hälfte verdammt schwer. Kopf und Waden haben sich mit dem Schweinehund zusammengetan und haben echt Rebelliert. Musste ein paarmal sogar gehen. Nach ca. 3h45 war die Tortur dann endlich vobei. Das erste mal in den 3 Jahren seitdem ich Laufe hab ich Wadenkrämpfe bekommen. Jetzt muss ich mir wohl gleich mal Rocky in der Glotze antun. Mal sehen was das so fürs Training bringt.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Hey, das wird schon....

... wieder besser, einen schlechten Tag kann jeder mal haben! Du wirst sehen, beim nächsten Laufen geht es dafür um so leichter!

Ich wäre ja froh, wenn ich schon mal eine halbe Stunde am Stück laufen könnte, also von der Sicht aus bist Du ein Held!!!

LG Caia

Ich übe noch!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links