Benutzerbild von Bettinka

Hilfe!!!! Ich bin ein Nervenbündel!!!! Morgen geht es zum ersten mal auf die Marathondistanz und ich bin am HIBBELN!!!!
Habt ihr noch ein paar sinnvolle Tips für mich?

0

Alles Gute.

Keine Ballaststoffe mehr essen heute Abend und morgen früh.
Zehennägel nochmal schneiden.
Heute schon alles zurechtlegen, was du brauchst, Startnummer schon am Shirt befestigen. Chip am Schuh befestigen.
Morgen rechtzeitig schlafen gehen und mindestens zwei Stunden vor dem Start frühstücken.
Nicht zu schnell los laufen

Und dann vor allem: Ganz bewusst laufen. Den ersten Marathon erlebst du nur EINMAL und das ist absolut etwas fürs Leben. Ich beneide dich darum, das noch vor dir zu haben.

Viel Erfolg.

Gruß
Uhrli

Boahl

Wie schön, genieß es! Tipps? Mach dich nicht verrückt, Gehen ist beim Marathon keine Schande. Iss normal was du sonst auch essen würdest und gut verträgst, keine Experimente mehr. Gut trinken! Uhrli hat Recht, zwei Stunden vorher frühstücken. Und einfach laufen, das packst du ;-)

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Ooooh....

... wenn ich doch nur so gelassen sein könnte.... BIBBER SCHLOTTER!
Danke für eure Tipps!!!

Trost?

Eine Stunde vor meinem ersten Marathon (Köln 2007) lag ich heulend auf dem Hotelbett überzeugt dass niemals zu schaffen. Abends habe ich mich gleich zu Nr 2 angemeldet, mittlerweile sind es (mit den Ultras) über 40 ;-) Hibbelig bin ich übrigens immer noch....

Hibbeln ist gut und normal. Genieß es! Das wird toll morgen!!!

Ach und noch zwei: Scheuerstellen gut einschmieren und bloß nicht zu warm anziehen!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links