Benutzerbild von suricata

Geplant war es nicht, aber irgendwie kam es dazu: drei Halbmarathons in drei Wochen. Der erste wurde mir empfohlen, der dritte war ein Firmen-Event und beim zweiten war ich Ersatz für eine Freundin.

Zeit für ein Resümee. Im Rennen waren: Ebm-Papst in Niedernhall, der Tegernsee-Halbmarathon und der erste Teil des Business-Team-Marathons in Karlsruhe.

Hier die Wertungskategorien:
Stimmung an der Strecke: Karlsruhe knapp vor Niedernhall, Tegernsee weit abgeschlagen
Blick auf die Berge: Tegernsee (konkurrenzlos)
Organisation: Niedernhall knapp vor Karlsruhe, Tegernsee weit abgeschlagen
Startgeld: Niedernhall weit vor Tegernsee. Karlsruhe außer Konkurrenz, weil Firma bezahlte
Leistung fürs Startgeld: Niederhall vor Karlsruhe, und beide weit vor Tegernsee (musste meine Medaille auch noch extra kaufen)
Medaille: Niedernhall unangefochten Spitzenreiter

Fazit:
Niederhall: ich laufe gern wieder
Karlsruhe: wir sehen uns nächstes Jahr beim Business Team Marathon
Tegernsee: nee, muss nicht noch mal sein

Und sonst so: zwischen den Läufen wenig gelaufen. Essen normal, eher ein bisschen gesündigt (gestern Abend z.B. ein lecker Steak mit Ofen-Kartoffeln und Zucchini-Pfanne, dazu guten Rotwein)

Für die Statistik:
Niedernhall: 01:56 h
Tegernsee: 1:54 h
Karlsruhe: 1:53 h

Jetzt erstmal ne Pause und die verdiente Regeneration.

0

sehr solide Zeiten!

Glückwunsch zum Tripple!
...und ich nehme als Empfehlung mit, dass ein guter Rotwein mitunter ein Minütchen bringen könnte! =)

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Ich tipp da eher

auf die Flachheit der Strecke in Karlsruhe. Wetter war auch top. Stimmung wie gesagt auch, und es gibt mehr VPs als man braucht. Und Bleifrei satt im Ziel. ;o)

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links