Benutzerbild von dirsch

Hallo zusammen,
habe seit fast zwei Wochen ein kleines Problem mit den Beinen. Nach ein, zwei Kilometern gehen sie richtig zu. Ich habe das Gefühl als würde ich sie kaum noch vom Boden bekommen. Habe auch das Gefühl, dass ich immer langsamer werde. Kennt das Problem jemand oder kann jemand was dazu sagen? Laufe in der Regel so um die 25 km die Woche, habe jetzt auf ca. 20 km reduziert, aber das Problem ist immer noch da.
Gruß Dirsch

Bluttest?

Könnte ein Virus sein (EBV auch als Pfeiffersches Drüsenfieber bekannt) oder ein Eisenmangel?

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

schwere beine

das ist die umstellung der jahreszeiten .das haben viele läüfer habe ich schon öfters gehört .immer gut aufwärmen vor dem lauf ,u. mal die schuhe wechseln,und nach ein paar wochen ist das wieder weg.

Bluttest

Danke Ulrike für den Tip. Mein Arzt meinte auch es sei evtl. eine Virusinfektion. Morgen Bluttest, dann weiß ich mehr.
Gruß Dirsch

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links