der letzte Lange vor dem Icke-Lauf...Rosamia und meine Wenigkeit würden sich über Begleitung freuen

Klingt ja ganz gut

Samstag bringen wir Tochter nach Berlin, somit könnte ich Sonntag mitlaufen - hatte allerdings 35km geplant für diese Woche. Schatz will ins Fiti, somit ist er diesmal kein Supporter. Wo und wie weit wollt ihr denn und vor allem wann (Uhrzeit), ich würde schon gerne bissl ausschlafen (wenigstens einmal in der Woche), in Ruhe frühstücken und dann bissl verdauen, also nicht unbedingt 8.00 Uhr starten.

Sonntag

.. mir wäre nun wieder früh zeitig lieber, sonst ist der Tag so zerrissen...
Wir wollen "nur" 30 km laufen.

Sonntag

wäre ich gern dabei. Je früher desto besser, da mein Großer gegen Mittag schon wieder ein Fussballspiel hat und ich den Kleinen übernehmen muss. 30km gaanz gemütlich reichen mir völlig aus ;-).

Liebe Grüße,

Kasi

Dann fragt sich noch

wo?

da Berlin,

hauptsächlich auf Asphalt, dann wird's wohl der Elberadweg werden, nun noch welche Richtung

Angebote

http://www.laufgruppe-dresden.de/lauftstrecken/11-langeroute-elbufer-22km.html 22km

http://www.laufgruppe-dresden.de/lauftstrecken/17-carolabruecke-niederwartha.html 30km


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

Vorschläge Elberadweg

Radebeul (Niederwartha Brücke) - Meißen und zurück auf der anderen Elbseite plus "Stadtführung" Radebeul

oder

Auto ans Ostragehege/Bahnhof Mitte und mit der S-Bahn Richtung Sächsische Schweiz bis wahrscheinlich Wehlen oder so (müsste man mal ausmessen) und zurück laufen

oder

wir treffen uns bei mir (Nähe Niederwartha Brücke) (bis 4 Personen)und mein Mann fährt uns elbabwärts so weit wie 30 km sind (müsste man ausmessen, irgendwo zwischen Diesbar - Seußlitz und Riesa) und wir laufen zurück nach Radebeul

Elberadweg zwischen Stadt und Niederwartha (Vorschlag Antje) geht auch, hängt aber den meisten von uns zum Hals raus, da Westentaschenstrecke.

Bei mir ist irgendwie der Wurm drin :-(

Ich wollte ja eigentlich auch mal mit Euch laufen, aber meine Wochenenden sind alle so zu, dass ich mir immer wieder die "Lücke" für den langen Lauf suchen muss. Da ist nichts mit längerer Planung.

So wird es auch am Sonntag. Wir haben Eishockeyturnier und ich weiß nicht, wie ich gebraucht werde.

Aber vielleicht schließe ich mich Euch spontan an.

1 oder 2 Variante

sind meine Favoriten :-)

Das wird sich mein Mann freuen

... dass er ausschlafen kann :-)))

Mein Favorit ist eigentlich die 1, weil das mit dem geringsten Zeitaufwand verbunden ist. Zug Dresden Wehlen dauert ja auch fast ne Stunde extra...und wenn ihr beide Mittag zurück sein müßt...

keiner mehr?

nadann sieht's aus nach Start 7:00 Richtung Meissen....Rosamia der Rucksack ist noch nicht gepackt :-)

Geht klar!

7 Uhr. Dann müßten wir mit Päuschen gegen 11 zurück sein. Falls der Rucksack nicht reicht für das viele Essen, nehmen wir einen Leiterwagen mit :-)))

Ich wünsch Euch ganz viel Spaß!

Und passt bloß auf, dass Eure Waage hinterher nicht mehr anzeigt, als vorher ;-)

so, da hänge ich mich doch

glatt noch mit rein :-) einmal Meissen und zurück mit einer kleinen Inspektion von Radebeul klingt gut. Freu mich schon auf Sonntag
LG


Uih

das ist früh, passt aber von der Zeit. Kann ja direkt im Anschluss Mittagsschlaf machen ;-). Wo treffen wir uns?

Liebe Grüße,

Serena

viel später....

würde ich nicht wollen halb 8 ginge das auch an der Brücke

machen wir halb 8

:-)

:-)

ich werde schauen, dass ich halb 7 losfahre und sollte dann auch kurz nach 7 da sein. Sonst wird es für mich leider auch zu spät. Ist das die Brücke, an der wir uns schon mal getroffen haben? Das war Coswig/Niederwartha, oder?

Freu' mich!

Liebe Grüße,

Kasi

Viel Spass

ich werde morgen mal an euch denken, wenn ich im GG meine 35km abspule (ich hoffe zumindest, das es 35km werden). Und Sonntag schlaf ich aus - so.

soso :-)

vorlauf für Freiberg nennt man das Runden drehen im GG wünsche viel Spaß

Dann lieber

... zeitig aufstehen, als 35 km im Großen Garten :-)))

Okay also gut, Kasi hat gesprochen wir treffen uns um 7. Einwände?
Kasi, du fährst nicht länger als 30 Minuten. Du nimmst die B 6 Richtung Meißen, fährst hinter Cossebaude Richtung Radebeul (das geht über die Niederwahrthaer Brücke) und nimmst nach dem Ortseingangsschild Radebeul die erste Abfahrt nach rechts. Dann kommst du zum Brückenkopf der Eisenbahnbrücke (wo du dich schon mal mit Veit getroffen hast). Und dann siehst du uns :-)

IM GG

sind die Runden mit 5km in Vorbereitung für FG (1km) aber um Welten zu lang... :-P
Ich hätte eine anzubieten 1,2km oder so... trailig über Stock und Stein und Wurzeln und so... :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.
Hier ist der Start, dort ist das Ziel. Dazwischen musst du laufen.

Ihr wieder

Es wären 2 * 15km plus eine kurze á 5km geworden. Wie gesagt - wären geworden. Mir ging es total mies und ich habe Schlaf und Erholung vorgezogen. Wenn ich was in den letzten Jahren seit ich laufe gelernt habe, dann auf meinen Körper zu hören. Und wenn der sagt, Schluss, dann Schluss.

wo

kann man im GG 15km laufen :-) krieg meist immer nur die 5 auf die Reihe und dann keine Lust mehr auf ne 2te Runde

können

30km wie im Flug vergehen??? Jepp, wenn man so schön zugetextet wird :-), da kann dem SAM-Team nix mehr im Wege stehen.

@aneurian

Man kann, mit vielen Schleifen und paar mal hoch und runter und das Ganze sogar fast ohne ein Stück doppelt zu laufen.

@princess

na dann üben wir das mal vor Leipzig :-)

Gerne

Ich biete mich als Guide für die lange Runde an. Die kurze fünfer findet ihr auch so.

dat wird nix,

sieht nicht gut aus, das ich in Lpz dabei bin, haben grad die Ausschreibung von unserem Kanuverein bekommen, ist das selbe WE

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links