Benutzerbild von hofpoet

Ich muss gestehen, ich wollte das nicht, aber auf einmal habe ich mich mit meiner treuen Lauffreundin heute an der Sieg verlaufen und da waren es statt der geplanten 18-20 km tatsächlich 36 Km geworden. Ein wunderschöner Lauf am Siegufer durch meterhohes, süßlich duftendes Springkraut, dass ich mich fasst bekifft fühlte... Mit einer 7er pace waren wir nach knapp 4 1/2 Stunden platt aber gesund wieder am Auto.

Was "lernt" mich das?
-Ich KANN einen Marathon mit Sicherheit finishen, ohne ohnmächtig im Sani-zelt zu landen.
-Ich KANN meinem geschundenen Körper so eine Aktion zumuten, ohne dass etwas kaputt geht .
-Ich werde in Münster nicht schneller als eine 6er pace laufen, Sub 4 hin oder her...

So wirds was werden! Jetzt am Mittwoch noch ein kurzer Tempolauf und am Samstag dann evtl 20 km Maare-Mosel-Lauf in Daun. Dann nix mehr! Ehrenwort... Bis zum 8. September beim MüMa.

feel very good
Hofpoet

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Das...

..gefällt mir!!!
Aber ob Du das schaffst, im Marathon-Gewimmel brav "nicht schneller als 6er-Pace" zu laufen? Wir werden sehen.
Viel Glück dabei!
Beste Grüße, Conny

Super,

mal eben gerade das Doppelte laufen...
Jetzt fahr mal runter, damit der MüMa so richtig fluppt!!

LG,
Anja

@ Petra

ja, ich habe längere Zeit nichts mehr hier gepostet. Das lag u.a. daran, dass man mich unterschwellig der "Selbstdarstellung" bezichtigte, daraufhin nhabe ich mich erst mal zuirück gehalten. zum anderen war ja die ganze Trainingsarbeit recht schwammig, mal ging was, dann wieder nicht, alles war infrage gestellt... Nun hat sich heute der Rahmen offenbart, in dem der Müma für mich zu schaffen ist. deshalb der blog.
Allerdings war ich ja beileibe nicht weg, die Jogmapper, die sich auch auf Facebook austauschen, waren immer up to date. dort finden sich immer mehr aus dieser Gemeinde...

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

FB

Bäh, ich mag aber nicht zum Fratzenbuch, nur um etwas von dir zu lesen! :-((((

Hey Supersache, so ein Verlaufen ;-))) Du wirst das schaffen, und die 6er Pace klingt gut. Wen interessiert sub 4 oder nicht? Wäre so gerne dabei, aber wir sehen uns im Dezember und freuen uns drauf, und in Münster begleiten wir dich in Gedanken!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Schön, mal wieder von Dir

Schön, mal wieder von Dir zu lesen! Geschwindigkeit wird sowieso völlig überbewertet. Gemütlich kommt man viel entspannter ins Ziel. Viel Spaß beim Laufen in Münster!


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Super Sache! CU in Münster!

Super Sache! CU in Münster!

Richtig Klasse Chris!!! :o)))

Münster wird richtig klasse, denn nun bist du noch entspannter!!
Freue mich auf Dich hier bei uns im Monsterland! :o)
Sub4? Wofür braucht man sowatt?! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

das..

...lese ich seeeeehr gern! freu dich auf münster. das wird der hammer!
____________________
laufend glaubt an ein fulminantes finish des poeten auf dem 'prinzi': happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Hört sich gut an...

..dann werden wir uns in Münster ja hoffentlich mal über den Weg laufen..

LG
Many

@ Many

bei Happy beim carbo-loading? :-)

Chris

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Jepp,

...das Carboloading ist bei mir und kommst hoffentlich mit deinen "Gasteltern".

LG
Many

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links