Benutzerbild von princess511

Wer ist noch dabei und auf welcher Stecke?

Dabei auf 30

... eigentlich soll ich nur 22, aber da ich kaum zu langen Läufen gekommen bin, gönne ich mir die 30km, wenn meine persönliche Orga klappt. Und 3 Wochen vor Berlin geht der grad noch.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

dabei ja

aber noch nicht auf welcher Strecke vlt Bambini :-)

Wie schon geschrieben

... lauf ich den HM, ich will nächsten Samstag 30 und am WE 14./15.09. nochmal 30.

Startunterlagen... oder Tharandt ist nicht Berlin

Hallo zusammen,

da ich ca 10:00/30 Uhr von Biw losfahre und entsprechend bis max 12:00 in Tharandt bin, könnte ich ja alle Laufunterlagen der Gruppe abholen, so sie nicht schon wer geholt hat.
Oder zumindest generell mein Gedanke, dass einer für alle abholen kann, so bliebe uns mehr Zeit zum schwätzen.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

gute Idee

Ehrlich gesagt hasse ich dieses ganze Prozedere ein wenig und bin immer froh, wenn mir jemand meine Startunterlagen mit abholt. Also meine bitte gern :-)

Unterlagen abholen

... war letztes Jahr eine Sache von 5 Minuten. Ist ja eh alles überschaubar da.
Aber wenn du Zeit hast,, kannst du meine Unterlagen auch mit abholen. Wenn du willst komme ich auch schon bissel eher, um dir in der Wartezeit Gesellschaft zu leisten.

Start max 10:30 in Biw

und auf direktem Wege nach Tharandt. Sicher können wir die Unterlagen auch zusammen abholen, kein Thema. Zu zweit macht es auch mehr Spaß, auf den Rest zu warten :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

Besenwagen ich komme,

werde die 30 in Angriff nehmen, schlimmer als Panorama und Herrmann kanns nicht werden, hofft man :-)

neeee wesentlich einfacher

ich bin die 30 beim letzten Mal mit null Höhenmeter vorher im Training gelaufen...
naja okay, ich war ja auch mit dem Besenfahrzeug unterwegs, aber auch absichtlich sollte ja ein langsamer Lauf werden.

Mal sehen, wie der HM wird, den will ich ja flott laufen. Also für meine Verhältnisse :-)))

Teilen wir uns den Besenwagen???

Will auch als LDL laufen.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

Ich kann leider nicht . . .

. . . habe das Haus voller Leute, und die wollen leider alle nicht in den Tharandter Wald :-((

Aber ich wünsche Euch viel Spaß!

@lonely

du siehst schon aus wie Besenwagen, ne der ist ganz für mich alleine :-)

Geschwindigkeitsmesser

Ich (der HM) starte 5 min nach euch und bei Kilometer 4 teilen sich die Strecken, wenn ich euch bis dahin nicht eingeholt habe, seid ihr zu schnell :-)))

@Rosamia

Wo ist hier der "Gefällt mir" - Button??? Den würde ich jetzt gerne betätigen.

neee... den brauch ich für mich

und ich rück ein Stück, dann teilen wir den, ok?
Will bei 3:30 ankommen, macht nen 7er Schnitt und wär gut als LDL bei 6-6:20 MRT in Börlin


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

7:00

klingt gut, aber 6-6:20 ist mir eine Nummer zu groß

Nicht nur dir

;-)

Gelaufen bist du sie dann aber doch

zumindest in der ersten Runde irgendwo zw 6:20 und 6:30 :-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

oh Berge,

so langsam fang ich an euch zu mögen. Es war mir aber nicht vergönnt die Fahrt mit dem Besenfahrrad.

Endlich Ergebnisse

Mit 3:12:12 auf 30km ist das für die Strecke ganz okay und es war auf jeden Fall ein sehr anstrengender, aber auch sehr schöner Lauf.

@Lonely

..ich meinte in Berlin!

Ich fand den HM in Tharandt sehr anstrengend.
So anstrengend hab ichs vom letzten Jahr nicht in Erinnerung. Aber ich glaube, das lag daran, dass ich damals besser im Training stand.

Ich bin mit meinem Lauf trotz schlechter Zeit aber trotzdem zufrieden, weil ich durchgehalten und gekämpft habe, denn mein Kopf wäre nach Runde 1 am liebsten ausgestiegen. Die Rampe auf der Halbmarathonabkürzung kurz vom Ziel war richtig tödlich, die kannte ich aus dem letzten Jahr nicht. Die konnte man nicht mal flott hochwalken sondern wirklich nur schleichen :-))) Insgesamt bin ich aber mehr Anstiege als letztes jahr gewandert, was mir zeigt, dass ich schlechter(er) in Form bin. Aber für Berlin mit Ziel ankommen reicht es :-)

Berlin ist flach

insofern war das ein gutes Training für Kraft und Ausdauer. Ich bin auch vor allem auf der 2. Runde immer wieder mal gegangen, weil es einfach mit laufen zu heftig war. Und auch ich hatte nach Runde 1 den Gedanken auszusteigen. Aber auch das gehört zum Laufen - sich durchbeißen und immer wieder selbst motivieren. Um so glücklicher ist man dann im Ziel, wenn man es trotz aller Widrigkeiten geschafft hat. Aber gut - ich bin noch nie bei einem Wettkampf vorzeitig ausgestiegen, das wird sicher auch noch mal kommen - und damit meine ich jetzt nicht verletzungsbedingt (dann muss man ja).

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links