Benutzerbild von Sprogur

Nach ca. 100 Tagen völliger Abstinenz habe ich am 20.08.13 erstmalig wieder die Laufschuhe angezogen. Das ist gut so. Jetzt geht es wieder los. Mein langfristiges Ziel ist es zu meiner alten Form zurück zu kommen.

Heute bin ich wieder gelaufen. Hatte keine Beschwerden. Allerdings war der Puls natürlich viel zu hoch. Mein erstes Teilziel ist deshalb:
ein 145er Puls beim langsamen DL zu bekommen. Die Laufstrecke wird ca. 7 Km sein. Die Zeit ist mir erstmal egal. Momentan habe ich eine 7er pace. Das konnte ich schon besser. Schaffe ich auch irgendwann wieder...

Aber ich lasse mir Zeit. Will mich ja nicht unnötig verletzen.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

dabei bleiben

ist manchmal gar nicht so einfach!
Ich hatte selbst auch schon eine Laufpause von 73 Tagen, geschweige denn den vergeblichen Startversuchen überhaupt anzufangen!
Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg!

Gruß, Dominik
_____________________
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

RE dabei bleiben

Hallo Dominik,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Der innere Schweinehund ist manchmal nicht leicht zu überwinden. Da hast Du recht. Ich bin derzeit noch voller Motivation und Aufbruchstimmung. Doch leider habe ich mir eine Erkältung zugezogen :-(

Also erstmal wieder pausieren...
Naja, ich habe ja keine Eilie. Trotzdem ist es doof ;-)
Aber ich lasse mich nicht unterkriegen.

Gruß Sprogur

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links