Benutzerbild von Anja Bongard

Hallo zusammen,
da meine momentane Laufschuh-Kollektion nicht ultimativ geländetauglich ist, habe ich überlegt, mir Trailschuhe zuzulegen. Dass ich dafür in den Laden muss, ist mir klar, aber mir ist bei uns in der Gegend kein wirklicher Trail-Laden bekannt (wer Tipps hat, her damit, PLZ 53).
Die Händler, die die Salomon-Seite preis gibt, halte ich für eher weniger kompetent (Realmärkte etc.) ;o)
Nur mal eine generelle Frage: Ich habe mehrere Paar Salomon Wanderschuhe mit denen ich sehr gut zurechtkomme, die aber allesamt sehr klein ausfallen. Ist das bei den Laufschuhen auch so? Muss ich mich da auf Grösse 44+ einstellen?
Bei normalen Laufschuhen reichen 42,5.

Danke schon mal für eure Tipps.

LG, Anja

Bei den Salomon

S-Laps5 + 6 Soft- und Hardground, den Sense und auch den Mission XR passt die Größe mit Asics Nimbus oder Mizuno Precision überein.
Haste vielleicht in Monschau bei mir gesehen, bin die 56 km mit viel Asphalt mit den S-Laps5 Hardground gelaufen. Deren Profil ist nicht so grob, wie bei den Softground und ich kam damit auf der Straße auch ganz gut klar.
Die Mission XR hab ich auch mal geschnäppt, sind aber kein Vergleich zu den S-Laps und meine Fußgelenke fingen nach 150 km damit an zu mucken. Die S-Laps hab ich schon auf meinen längsten Strecken bis 88 km ohne jegliche Probleme gelaufen. Sie sind ihr Geld wert und ich weiß, dass bei Greif grade welche im Angebot sind!!! Es gibt da nur UNISEX! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Carla hat Recht - wie immer ;-))

Normal habe ich Größe 37/38, in Laufschuhen 40 (Mizuno, Brooks, Saucony), Salomon etwas größer (40 2/3).
Von den Mission war ich anfangs ganz begeistert, habe sie jetzt meiner Mutter zum Walken übergeben, lange Strecken gehen damit nicht. Der Sense Lab ist super...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

ich hab die salomon...

...speedcross 3cs (die cs sind wasserdicht) gerade geschnäppt. trage bei normalen laufschuhen meist brooks gr. 43 damen.
hab bei den salomon auch 43 genommen (ist da ausgegeben mit 43 1/3). wenn du 42,5 hast, müsstest du mit den 43ern gut auskommen.
von der länge her sind sie gut, scheinen mir nur ein klein wenig schmaler vorne, obwohl meine einlegesohle aus den brooks trotzdem reingepasst hat. hab zwar erst einen probelauf von 10 km damit gemacht. hatte aber nen sehr gutes gefühl dabei.
schau mal bei 21run punkt com oder bei sp24 punkt com. da gibbet immer mal wat zu schnäppen...
____________________
laufend crossed mit speed: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

@all: Danke für die Tipps

Leider ist Bochum nicht gerade um die Ecke (oder zum Glück fürs Bankkonto?). GöGa wird demnächst wo mal da reinschauen wegen Rucksack, aber deswegen hab ich immer noch nichts neues an den Füssen. Und telefonische Beratung? Ich muss in die Dinger reinschlüpfen können, um zu sehen, ob ich mich wohlfühle.
Leider fällt mir hier in der Gegend kein geeigneter Laden ein.
Und Gelände? Ahrtal halt, sicher bisschen trailiger als Monschau, aber da konnte man ja auch gut die Laufsofas nehmen.

Unentschlossene Grüsse

LG,
Anja

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links