Benutzerbild von manchen

3. Sontag im August - 10 Uhr 10 - die letzten Tropfen eines kurzen, aber heftigen Regenschauers fallen auf 30 Läuferinnen und 54 Läufer, die im Paderbornerland 5km entlang der Aabachtalsperre laufen wollen. Und ganz hinten steht manchen, der mal erleben möchte wie es ist, wenn man mehr Leute überholt als von denen überholt zu werden. Konnte die Rechnung aufgehen?

Seit der letztjährigen 5km-Bestzeit auf dieser Strecke sind 1575 Kilometer in Wettläufen und Trainings gelaufen worden. Eine zweite Leistungsdiagnostik bestätigte das Ergebnis der ersten: suboptimale Grundlagenausdauer. Trainingsschwerpunkt auf extensive Einheiten gelegt, nix Tempo.
Jahreshighlight soll der Münchenmarathon werden, also heute mal ne Standortbestimmung. Was geht (läuft) auf 5km?

Der Startschuss fällt und ich suche mein Tempo in dem überschaubaren Feld. Meine Atmung ist unüberhörbar, aber keine Schnappatmung, nur tief einatmen und kräftig ausatmen. Wer das nicht hören möchte, müsste halt schneller laufen, ich möchte nicht schneller laufen. Da ich weiss, wie mein Kopf seine Macht über meinen Körper ausübt, wenn er weiss wie wahnsinnig hoch mein Puls ist und ich vermutlich zu schnell unterwegs bin, würdige ich meine Garmin mit keinem Blick. Nach dem ersten km-Schild ist es vorbei mit Überholen. Vor und hinter mir wird das gleiche Tempo gelaufen.
Einer ist schneller, nähert sich, ist an mir dran, mein Ergeiz ist geweckt, Sche...e, zu schnell für mich, er ist weg und ich suche wieder mein Tempo. km-Schild 2 - die schnellsten kommen mir auf der Wendepunktstrecke entgegen. Das demotiviert, ich werde etwas langsamer. Wendepunkt - Ich zähle die Läuferinnen und Läufer, die hinter mir laufen. 30 Wow. Egal was noch passiert. Ich werde diesmal nicht letzter werden wie vor 2 Jahren!

Der 4.km ist ein Wettlauf mit einer W45-Läuferin. Wir wechseln uns in der Führung ab, doch zum Schluss hat sie die Nase vorn. Der letzte km wird nochmal deutlich schneller und es gibt sogar einen Endspurt, Zieleinlauf und Uhr abgedrückt. 28:02 -glücklich und platt- das war 100% - mit 58 Jahren 91 Sekunden schneller als mit 57 - geht doch - Erdinger alkfrei sowas von verdient - schön, das die da waren.

Standortbestimmung: Mein Training war nicht das Schlechteste. Puls ist im Laufe des Jahres bei gleicher Belastung erkennbar gesunken und ich kann länger ein für mich hohes Tempo halten. Rückschläge hatte es auch gegeben - Fersensporn - Achillessehnenentzündung - Außenbänder - alles Anpassungsprozesse, die länger dauern als mir lieb ist. Da ich noch einige Laufziele in meinem Läuferleben habe, muss ich mich mit meinem Körper arrangieren und ihm Zeit geben.

Nächstes WE wird dann mal ganz entspannt in Rüningen gekreiselt. Mal schauen, wie weit manchen in 24 Stunden laufen kann.

Ach ja, und hier noch die km-Zeiten:
5:24
5:36
5:51
5:54
5:34

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (3 Wertungen)

Tatatata!

Herzlichen Glückwunsch zur 5km-PB! Fleißiges Training wurde nun gerecht belohnt. Ich freu mich mit dir!
Und ich freu mich auf dich - nächstes Wochenende in Rüningen!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Nach wie vor....:o)

bist Du für mich eines der besten Vorbilder, wie man als "Junggebliebener" am besten mit dem Laufen anfängt, sein Training aufbaut und die optimale Wettkampfeinstellung und deren Umsetzung an den Tag legt!
Manchen, einfach klasse und Du beweist wieder "Sag niemals nie!", es ist viel mehr möglich, als Du am Anfang denkst!!
Die PB ist voll verdient und Du kannst sehr stolz darauf sein!!
Dein Körper braucht zwar etwas länger für den Umbau und Gewöhnung, aber ich behaupte jetzt einfach mal, dass Du heute schon mind. 5 Jahre jünger bist, als vor 3 Jahren! ;o))
Ich finds klasse und toll, dass es Dir so gut dabei geht!! :o)
Gratulation noch mal zur PB...die nächste folgt bestimmt, aber jetzt erst mal in Ruhe Marathon! :o)
Freu mich auf Dich in Münster!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

pferdchen,

du hast die 10.000der-Marke geknackt.

Wow



manchen bei youtube

siehste mal!

Alter schützt vor Tempo nicht ;-)
Ich weiß, wie mühsam das Schnellerwerden in unserer Tempoliga ist, umso mehr freue ich mich mit Dir!

na das...

...is doch ma ne ansage! siehste, schnell kannste auch!
und dein gut strukturiertes training zahlt sich jetzt aus! alles richtig gemacht. glückwunsch!
____________________
laufend freut sich drauf, auch mit manchen manch runde zu kreiseln: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Ups,...

tatsächlich :o))
Aber Du bist ja auch bald reif für die 10.000!! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Wie geil ist das denn....

Manni - aber du weißt ja, im Alter werden wir Man(y)ni`s mit allem besser.
Übrigens kann ich mich dem Kommentar von Tanja voll und ganz anschließen.

LG
Many

Klasse gemacht!!!

Was für ein Rennen!!! Mannometer, bist du schnell geworden!!! Und Rüningen ist zum Genießen da;-)

Lieben Gruß
Tame

Alle Achtung! Mit 58 noch

Alle Achtung! Mit 58 noch voll ins Tempomachen einsteigen? Ich habe gerade für mich beschlossen damit aufzuhören. Und ich bin noch etwas jünger. ;-)
Schöner Bericht!

Gruß

Sirius
...der nur noch ruhig und sinnig rennt.

Gratulisierung!!

Das finde ich beeindruckend, lieber manchen. Ich schätze, du bist dises Jahr so richtig fit. Bin schon auf deinen Marathonbericht gespannt.
----------------------------------
LG Inumi
Wenn ein Lauf nicht dein Freund ist, dann ist er dein Lehrer.

Je oller, je doller ;)

hallo manchen, haste super jemacht!
glückwunsch.

lg ls :))

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Ach...

dann warst Du das doch den ich völlig entspannt und gut gelaunt sein Erdinger Alkoholfrei hab tinken sehen ;-)
Hatte schon in den Zeitenlisten nach meinem HM Deinen Namen und die super Zeit entdeckt. Herzlichen Glückwunsch zur neuen 5km-PB !

Finde es beeindruckend wie beharlich Du Deinen Traingsaufbau voran treibst und durchhälst, vor allem die langsamen Läufe, das klappt bei nämlich nie :-(

Wünsche Dir weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit auf Deinem restlichen Weg Richtung München.
Mein Weg wird sich ja noch etwas hinziehen, also weitzer km schruppen sofern es die (Arbeits)Zeit zulässt.

Grüße aus Altenbeken
Olaf

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links