.... wenn möglich nicht zu viele Höhenmeter und in Süddeutschland.

Der Lauf ist gedacht als Zwischenstop zwischen HM und meinem ersten Marathon, den ich gerne im November laufen möchte.

Hat jnd eine Idee oder einen Vorschlag für mich?
Alle 30er die ich so gefunden hab, waren entweder als Gruppenlauf oder mit viel zu vielen Höhenmetern für mich.

Vielen Dank für Eure Tips und viele Grüße
speedie

0

http://www.hermannslauf.de/

Sorry, war ein Vorschlag in Ostwestfalen.

südlicher,

aber auch nicht Bayern/BaWü, ist der Rheinsteigextremlauf RHEX, 34 km - sehr empfehlenswert.

LG,
Anja

@ Anja

"nicht zu viele Höhenmeter"...
Der RHEX ist super schön, aber 1200 Höhenmeter sind wohl zu viel ;-)

@momon

also ich finds nicht zuviel ;o)

LG,
Anja

genau,

hermann und rhex.

lg ls

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

Die Läufe sind bestimmt echt lohnenswert!! :o)

Herrliche Landschaft und tolle Aussichten!!
Die Berge sind auch nicht ganz so hoch, wenn man sie langsamer läuft....ist so meine bisherige Erfahrung! ;o)))
Schnapp sie Dir! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

2 Seen Panoramalauf

in Otzenhausen - zählt das Saarland noch zu Süddeutschland???

Edit: ups. der ist im April und dir wohl zu früh. Die Ausschreibung ist allerdings noch nicht raus, normalerweise ist er Ende April...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Panoramatour Sächsische Schweiz

Zwar erst im August, aber für nen M im Nov allemal noch gut in der Zeit.
Der 30er der Tour am 9.8. hat auch nur glaub 670hm. Ist landschaftlich sehr sehr schön und verbindbar als Trio mit dem Festungslauf am Fr (8.8.) und nem anspruchvollen Trail15er am So (10.8.). Und natürlich erst recht verbindbar mit ein paar Tagen (Wander)Urlaub in der Sächsischen Schweiz.


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

viele lieben Dank...

... für Eure Vorschläge... grundsätzlich habt ihr absolut Recht 1200 HM, langsam laufen, dann hat man v.a. auch länger was davon... wie war das... genieß den Berg... :-)))
also man muss ja noch Pläne haben, deswegen nehm ich den dann nächstes Jahr und fasse den Panoramatour Lauf in der Sächsischen Schweiz oder den im Saarland (lass ich mal als Süden gelten ;-)) mal näher ins Auge... !!

Würdet ihr denn sagen, dass man mit HM mitte März einen ersten 30er Lauf Ende April machen kann, schon oder... die paar mehr Kilometer ;-) ???

liebe Grüße und einen schönen Abend in die Runde

Ortrand... Brandenburg... Schneeglöckchenlauf

Der ist allerdings bereits am 22.3., dafür ultraflach. Leider war von den namensgebenden Schneeglöckchen dieses Jahr vor lauter Schnee nicht eines zu sehen.
http://www.schneeglocke.de/
http://www.tour-saechsische-schweiz.de/


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links