Benutzerbild von ricola72

Ja, da stand ich!! An der Startlinie des "night52", wow 52 KM, die letzten KM in der Dunkelheit. 52 KM durch das geliebte Kraichgauer Hügelland. Ich war bereit, bereit alles zu geben, das letzte aus mir zu holen ...

Okay übertreiben wir nicht. Ich stand mit dem Fotoapparat am Wegesrand und schaute zu.
Punkt 18:04 und etwas wurde gestartet. Den Hinweis vorher an die Startlinie zu kommen, wurde von einem Läüfer mit dem Kommentar "uf 3 Meter kommts net druff oh!" abgelehnt.

Und da liefen sie: 97 Unerschrockene und 7 naja Halberschrockene (Teamläufer). Nachdem alle die Startlinie passiert hatten, eilte ich zum Auto. KM 10 sollte es sein, ich kam aber schon am Ortsende mit den Läufern in Kontakt. Sie querten die Strasse und ich konnte meine Laufbuddies anfeuern.
KM 10 erreicht, noch kein Läufer in Sicht, wie auch, ich brauchte 10min um da zu sein ;-)
Nach ca 44 min kam der erste Läufer. Wow!!! Danach kamen im Abstand von einigen Minuten die anderen Läufer/innen durch. Noch sahen alle recht entspannt aus, obwohl es sehr warm war. Auch meine Buddies kamen zu den von mir geschätzten Zeiten durch.

Ab zu KM 17! Nächster Checkpunkt! Die ersten Läufer waren schon durch, naja, stand wohl doch zu lang beim 10er! Das Feld hatte sich inzwischen sehr weit auseinadergezogen. Dennoch konnte ich meine Laufbuddies anfeuern und noch einige mehr. Zwischendurch wurd ich von zwei Damen in einer
Nobelkarosse interviewt, was den hier los sei undob es denn „knackige“ Männer gebe??? Naja!
Nachdem der größte Teil wieder durch war, ging es weiter zu KM 24, der zugleich Wechselpunkt für die Teamläufer war. Hier durfte ich meinen bisherigen Begleiter absetzen und seine Partnerin an Bord nehmen. Ein weiterer Läufer entschied sich das Rennen zu beenden, auch diesen brachte ich zurück zum Start.

Jetzt benötigte ich auch schnell ein Stärkung, schnell nen „Kaffe zum gehen“ geholt und zu KM 33 gedüst.

Hier war ein weiterer VP, der mit reichlich Auswahl bestückt war. Salzstangen, Erdnüsse, Gummibärchen, Bananen, Cola, Wasser, Karamalz und Apfelschorle. Meine Laufbuddies kamen auch und sahen gut aus, der Teamläufer düste durch den VP, er hatte seine eigene VP dabei.
Von dort ging es für mich zu KM 38, hier war es dann auch schon Dunkel als ich ankam. Der VP jedoch war beleuchtet. Meine Laufbuddies kamen auch sehr schnell an und sahen noch topfit aus. Doch es wurde frisch und es lagen noch einige KM vor Ihnen.

KM 45, ich warte … da der erste Laufbuddie taucht auf, nanu, der war doch die ganze Zeit hinter dem Teamläufer?? Ah, da kommt er, hmmm, sieht noch gut aus, aber grenzwertig.
Ich wünsch ihnen, alles Gute für den Rest und werde imZiel auf sie warten.

KM52, Sportplatzrunde! Tolle Stimmung mit Livemusik und Kerzen.
Da kommt der erste meiner Laufbuddies rein, 3min später Nr 2, dann erst mal nix! Wo bleibt der Teamläufer?? Es vergehen ca 25min, da taucht er auf. Puh zum Glück. Sein erster Kommentar: „Der Lauf kommt auf die schwarze Liste!“, der zweite „wenn du nochmal sagst, dass es da nur ein paar Hügelchen gibt!!“
Ich weiss gar nicht was er hat.

Nach über 6 Stunden Dauersupporten bin ich auch geschafft. Ich bring den Teamläufer noch nach Hause und fahr dann auch zu meinem Bett.

Aber nächstes Jahr… da lauf ich mit!!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Ich war zwar auch erstmals Staffelläufer auf dieser

schön hügeligen Strecke, aber ich wusste ja nicht, wie du ausschaust. Und umgekehrt, nehm ich an. ;o)

Liebe Ricola - so einen Support-Ultra kann man gar nicht hoch genug einstufen, spitze! Bei jedem VP dabei - krass.
Sind diese Buddies eigentlich auch bei Jogmap?

Ich war zwar auch extrem fertig - aber bei der bisher längsten Strecke meines Lebens zusammen mit der Wärme und den Buckeln war nix anderes zu erwarten. Ich fand's trotzdem super. Nix "schwarze Liste" - eher "nächstes Jahr gerne wieder!"

Bis dann!

ER schafft das Wollen und das voll Bringen - mit extrem hohem Bringungsfaktor.

Hi ricola,

du bist ein super Supporter! Kann man dich buchen? ;-) Bald darfst selbst wieder rennen, die Tage der Langenweile sind gezählt!!!

Lieben Gruß
Tame

Bilder

gibts auch
night52

@Tame: Bin buchbar ;-) Kommt nur darauf an, wo! Aber wie du ja schreibst, bald darf ich wieder laufen (und meinen Garten auf Vordermann bringen)

"laufend laufen, laufen wir laufend!"

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links