Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Gromsi

in der Wade der Doc. meinte 2 Wochen min. PAuse dann wieder langsam ran tasten. und Arnika salbe .

hat jemand Erfahrungen damit , ich denk mal nach 1. Woche leichte Fahrradtouren und bissel Walking wenn´s nicht mehr schmerzt kann man machen oder ???#

Gruß Gromsi

Bei mir waren es auch ca. 2 Wochen

Hi, ich hatte letztes Jahr ebenfalls einen Faserriß im Oberschenkel, habe eben nochmal in meine Aufzeichnugen reingeschaut und das mit den zwei Wochen kommt ungefähr hin. Habe ca. 10 Tage gar nichts gemacht, dann ganz langsam wieder angefangen - bis an die Schmerzgrenze, allerdings mit Tempoläufen, Steigerungen, Intervallen usw. habe ich gut 4 Wochen gewartet.

Habe mit Traumeel-Salbe ganz gute Erfahrungen gemacht.

JogOn
Agurion

also ich

hatte im letzten Jahr auch einen in der Wade und mußte mehrere Wochen pausieren.
Höre auf Deinen Arzt. 2 Wochen ist doch prima :-))
Und suche Dir parallel einen guten Masseur.
Ich bin in der Zeit schwimmen gegangen und habe einen CEP-Sleeves getragen, was mir persönlich sehr angenehm war.
Das muß richtig ausheilen, sonst vernarbt das Gewebe und man hat immer wieder Probleme. Wurde mir zumindest so gesagt.
Gute Besserung!
VG, KS

Aua

Wie is das passiert. Kurier dich richtig aus. Hatte als Jungspunt einen Faserriss im Oberschenkel. Wurde damals nicht sofort erkannt. Nach einem halben Jahr hatte ich beim Fußball spielen immer noch Probs. Bin dann zu einem richtigen Arzt, der die richtige Diagnose stellte. Nach 4 Wochen Pause hatte ich kaum noch Schmerzen beim Training.
Also lass ruhig angehen, Buddy.
Wünsch dir gute Besserung

Gruß Fjerler

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links