Benutzerbild von Hamburgschlumpf

Der hella-Halbmarathon Hamburg ist einer der größten und schönsten Halbmarathons in Deutschland: Reeperbahn, Hafen und Außenalster sind nur einige der Highlights, die es entlang der Strecke zu sehen gibt.
In diesem Jahr war ich als pacemaker (auch als "Zug- und Bremsläufer" bezeichnet) für die Zielzeit von 1:45 h unterwegs, konnte einigen zur Wunschzeit verhelfen und hatte viel Spaß. Hier ein etwas anderer Laufbericht aus Sicht eines Zug- und Bremsläufers.

Vom Bremsläufer...

9.59 Uhr. Es ist angenehme 18 Grad warm. Der Start des Halbmarathons ist auf der Reeperbahn. Dort begegnen den mehr als 6.000 wachen Läuferinnen und Läufern noch vereinzelte müde Nachtschwärmer, sonst herrscht die übliche Aufregung vor dem Lauf.
Ziemlich unaufgeregt stehe ich mit meinen beiden netten Mit-pacemakern Katharina und Ingo am Start. Wir tragen auffällig hellgrüne Shirts und Socken mit aufgedruckter Zielzeit und sind mit einem tollen riesengroßen Ballon ausgestattet, um nicht übersehen zu werden. Werden wir auch nicht. Zahlreiche Läufer suchten schon lange vor dem Start unsere Nähe, einige suchten auch das Gespräch suchen und bekamen jede Menge Antworten und Motivationshilfen bekommen:
- "Klar bringen wir Euch unter 1:45 h ins Ziel, ihr müsst nur an uns dran bleiben"
- "Am Anfang bremsen wir Euch, zum Schluss ziehen wir Euch, deshalb heißen wir auch Zug- und Bremsläufer"
- "Ja, wir laufen mit relativ konstanter Geschwindigkeit"
- "Klar schaffen wir das gemeinsam".
Nach dem Hamburg-Marathon 2011 ist dies zwar erst mein zweiter offizieller Lauf als pacemaker, aber die Antworten kommen schon sehr routiniert von meinen Lippen.

Um 10.00 Uhr geht es los! Kurz danach müssen wir die ersten schon bremsen, denn einige rennen voller Start-Adrenalin deutlich zu schnell los und wundern sich, warum wir so langsam sind. Sind wir natürlich nicht. Wir laufen konstant. Clockwork Hamburgschlumpf ist on tour :-)
Die Zielzeit soll 1:45 h sein, was für uns drei bedeutet, dass wir eine Nettozeit von ca. 1:44,30 h laufen sollten. Dies hat den Hintergrund, dass die Leute, die einige Sekunden nach uns ins Ziel einlaufen, auch noch unter 1:45 ins Ziel gelangen. Somit ist unser Renntempo ca. 4:55-5:00 min/km. Der regelmäßige Blick auf meine Garmin hilft, eine konstante Geschwindigkeit zu laufen. Meine beiden Kollegen laufen etwas weiter vorne, ich folge in Sichtweite, wenige Meter hinter ihnen. So gewährleisten wir, dass sich die Gruppe um uns nicht zu sehr ballt und jeder unserer "follower" ein wenig mehr Platz hat.

... zum Zugläufer

Wir laufen die ersten Kilometer sehr konstant und kontrolliert, so dass wir bei Kilometer 10 sehr gut in der Zeit liegen. Wie verabredet, übernehme ich kurz danach den pacemaker-Ballon von Ingo, wickle ihn um das Handgelenk und laufe fortan mit einer etwas unkorrekten Armhaltung, aber weiter mit konstantem Tempo.
Bei Kilometer 13 beginnt die schwierigste Phase des Rennens: Manche können das Tempo nicht mehr halten und müssen abreißen lassen, viele bleiben zwar bei uns, laufen aber nicht mehr so locker wie zu Beginn. Ich motiviere und ziehe deutlich mehr als zu Beginn.
Bei Kilometer 16 – das Tempo ist immer noch konstant – wiederholt sich dies noch einmal. Nun mutiere ich eindeutig zum Zugläufer und Motivator und erleichtere so einigen den Kampf gegen den inneren Schweinehund, den die meisten erfreulicher Weise gewinnen. Es ist schließlich nicht mehr weit bis ins Ziel und das setzt bekanntlich Reserven frei!
Die letzten Kilometer vergehen dann recht schnell und schließlich ist es soweit: Wir erklimmen den Schlussanstieg an der Rothenbaumchaussee und laufen unter dem tosenden Applaus der Zuschauer ins Ziel!

Ergebnis: 1:44,25 h und viele glückliche Gesichter

Die Uhr bleibt für mich bei 1:44,25 h stehen. Mission completeted. Yes! Ich gehe ein paar Schritte und drehe mich dann um. Viele der folgenden Finisher klatsche ich ab, zahlreiche der glücklichen Gesichter kenne ich, was mich mit Stolz erfüllt. Viele bedanken sich bei mir/uns und sind sichtlich happy über ihre Leistung. Einer zeigt mir stolz seine Nettozeit auf seiner Uhr und hüpft auf und ab wie ein kleines Kind (Bestzeit!), ein anderer will sich unbedingt mit mir und dem Ballon fotografieren lassen. Geht klar.

Zwischen Zielverpflegung und Dusche schenke ich den Ballon einem kleinen Jungen, der mit seiner Mutter auf den laufenden Vater wartet. Ergebnis: Ein glückliches Kinderlachen und ein dankbares Lächeln der Frau, was diesen gelungenen Lauf auf eine passende Weise abrundet.

Statistik: Meine Splits (handgestoppt)

km 5 = 00:25,10 (pace km 1-5 = 5:02 min/km)
km 10 = 00:49,43 (pace km 5,1-10 = 4:55 min/km)
km 15 = 01:14,18 (pace km 10,1-15 = 4:55 min/km)
km 20 = 01:39,12 (pace km 15,1-20 = 4:59 min/km)
ZIEL = 01:44,25 (Durchschnitt: 4:57 min/km)

Meine Lauf-Bewertung

- Strecke: Sehr schön und voller Highlights! Achtung: Es ist kein flacher Kurs, sonder enthält einige Wellen und Hügel, darunter ein 1000 m langer Schlussanstieg.
- Organisation: Sehr gut. Der Organisator (BMS - Die Laufgesellschaft) ist erfahren und veranstaltet auch andere Lauf-Events.
- Mein persönliches Strecken-Highlight: Das Ziel nach dem sehr langen Schlussanstieg auf der Rothenbaumchaussee. Hier gilt es, die – hoffentlich noch vorhandenen –Reserven zu mobilisieren. Fast alle kämpfen hier hervorragend und werden toll angefeuert!
- Verpflegung: Mehrere Verpflegungsstände an der Strecke, jedoch nur Wasser. Ist o.k., sollte man aber wissen und sein Gel dabei haben. Im Ziel dann üppigere Verpflegung mit Iso und Obst und alkoholfreiem Bier.
- Publikum: Grandios, nicht ganz so zahlreich wie beim Hamburg-Marathon, aber immer noch super!
- Sonstiges: Mehrere Bands an der Strecke sowie ein Auftritt einer Cheerleader-Truppe auf der Kennedybrücke sorgen für tolle Stimmung!
- Fazit: Sehr empfehlenswert!

4.8125
Gesamtwertung: 4.8 (16 Wertungen)

Sehr konstant gelaufen und

Sehr konstant gelaufen und schön berichtet. Auftrag perfekt erfüllt! Gratulation!

Gruß

Sirius
...der vielleicht auch mal in HH rennt.

Deine Laufbewertung....

....spricht mir aus der Seele! Alles richtig gemacht, klasse!!!
Ich war dabei und du plötzlich bei km 18 neben mir;-) Bis dahin bin ich "einfach so nach Gefühl gelaufen" Habe dann aber vergebens versucht dranzubleiben, bin in 1:45:15 über die Ziellinie. Macht aber gar nichts, es war auch für mich ein super schöner Lauf!
Der hella-hm ist wirklich zu empfehlen!
Ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Lauferlebnis!!!

Lieben Gruß
Tame

wow...

...danke, hamburgschlumpf! ein wunderbarer bericht, sehr schön zu lesen.
du bist ein pacemaker, wie man ihn sich als läufer/in nur wünschen kann, allein schon das schöne gleichmäßige tempo...
____________________
laufend ist ganz begeistert: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

super Job

das war ja der perfekte Lauf. Dies Jahr war ich ja nur Zuschauer, aber ich hab im Ziel das glückliche Kind mit deinem Ballon gesehen.

Danke schön

Vielen Dank für die lieben Kommentare!!

@ Sirius: Danke Dir! Hamburg ist auch läuferisch eine Reise wert, wir haben auch einen schnellen 10er im Programm, der (fast) flach ist. Danke auch für den schönen Mainz-Marathon-Laufbericht. Da wurden Erinnerungen wach an meinen ersten Halbmarathon ever damals in Main, gefühlt 1995, real im Jahr 2000, ich als völliger Anfänger im Baumwoll-T-Shirt unterwegs lol :-)

@ mel72: Cool. Merci! Ich wünsche Dir eine rasche Genesung von Deiner Verletzung. Gute Besserung und viel Sonne für Dich!!!

@ Tame: Danke! Schön, dass wir uns einig sind! Und schön, dass es Dir auch so gut gefallen hat!
Und Danke für Deinen Laufbericht, den ich jetzt erst entdeckt habe, und herzlichen Glückwunsch zur PB in Hamburg (in der Ultra-Vorbereitung, nee, is klar... Super! :-) )

@ happy: Danke schön. Habe versucht, es so einzurichten, dass uns das Ziel entgegenkam :-) Aber ich muss noch viel üben, war ja erst mein zweiter offizieller Lauf als pacemaker. Der nächste ist dann Anfang Oktober in Bremen - dieses Mal für 1:50 h :-) Ich blicke ganz ehrfürchtig auf Deine Ultras! Hut ab! Ich hatte dieses Jahr meinen ersten (einen 6 h-Lauf)...

@ gpeuser: Danke! Huh, wie cool, Du hast das Kind gesehen :-) Nächstes Jahr bist Du hoffentlich wieder dabei, ich hab gesehen, dass Du 2012 in Hamburg Deine PB gelaufen bist. Bei den Hügeln - super! Da geht noch was auf flachen Strecken :-)

Raja

PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
agen sbobet agen ibcbet cara bermain sbobet
sbobet ibcbet agen bola online agen bola terpercaya
bola tangkas casino sbobet bola tangkas agen bola cara bermain poker agen poker online Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links