Benutzerbild von Team Rakete

So ihr lieben Liebenden,

es ist mehr als 12 Stunden her, da wurde aus unserem ehemals schleichenden Mike ein Rennwiesel. Und ich durfte bei der Geburt dabei sein. Am Möhnesee zum ersten und letzten Jahrhundertlauf rannte er los, mit der Maßgabe spätestens nach 1:25 h wieder da zu sein. Es kam wohl anders. Kurz nach Startschuß schaute er sich um und merkte, die anderen laufen schon alle los. Na dann, hinterher. Dann merkte er das Feld war eng, nicht aufgrund seiner fehlenden Körperfülle. Sondern es war halt verdamt knapp die Strecke. Eine Pace von 6:45 und ein Puls von 230 versprachen einen lustigen Lauf. Irgendwann ging es dann doch und beim ersten Anstieg verteilte unserer Mike erstmals großzügig Miracoli an seine Umwelt zur Gewichtsreduzierung. Irgendwann war auch er dann warm gelaufen und schwups sah er wieder die Staumauer. Wie jetzt schon im Ziel? Ein überraschter Supporter sah dann plötzlich einen wie von der Hummel gestochenen Mike an sich vorbeipeesen. Im Ziel stand dann die 1:17 PB. Unglaublich, vor allen Dingen, weil er danach erstmal allen auf den Sack ging, weil er ja so schnell sei und sich völlig unbeteiligten nun als Hase anbot. No never ever....ich ahne schlimmes für die Sorpe.

An unseren Admin, hiermit beantrage ich die Änderung nach §17a"Änderung des Nicknames" des heiligen Ruhrpottgesetzes nach Jürgen von Manger, Überarbeitung H.Knebel vom 17.4.2006 von Slowmike in Fastmike. Gerichtsstand rechts der Emscher.

Lach... wie cool ist das

Lach... wie cool ist das denn??
Das hätte ich ja auch gerne gesehen :-)))))
Tolle Leistung, Mike, wie haste das gemacht?
Und Team Rakete, vielen vielen Dank für`s aufschreiben!! Du bist quasi jetzt ein Zeitzeuge, halte uns auf dem laufenden (im ahrsten Sinn des Wortes)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Danke Rakete,...

Aber ich hatte den Slowmike schon lange als Rennsemmel undercover identifiziert, da konnte der noch so langsam schleichen, ich hatte ihn längst überführt!!!;0)
Ey, Rakete, Du könntest Deinem Covernachnamen auch mal wieder alle Ähre machen, Vorname stimmt ja!;0)))
Du Geburtshelfer, Du!;0)
Gratuliere Fastmike, Du Rennsemmel!!!
:0)))

Lieben Gruss Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

er MUSSTE ja...

...so schnell sein. sonst wär er hinter dir gelaufen, stinker.
und das hält ja keiner aus... ;-)
p.s. glückwunsch an den renner!
____________________
laufend küsschen, küsschen: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

och Mädels

@Pferdchen,

ich bin eine Rakete, nur leider im Moment mit der Geschwindigkeit wie ich krank werde.

@olle Berchmann

ich bin ja gar nicht mitgelaufen, deshalb verstehe ich nicht warum er sich so beeilt hat, um bei mir und meinem Geruch zu sein! Warte vor Bärlin fresse ich nur Bohnen und Zwiebeln. Freitag buchen wir den Zuch! Wenne mitkommen willst, sach vorher Bescheid.

Jogmap Ruhr die wahrscheinlich längste Laufgruppe der Welt !

ich war ja auch

Zeitzeuge des Jahr100laufes und muss sagen: das war ein toller Lauf mit tollen Ruhries. Glatzek und ich waren gemütlich über die Sperrmauer Richtung Start gegangen. Und aus dem Gehen wurde unerwartet laufen. Schnell sah ich nur noch seinen Rücken und ab km2 auch diesen nicht mehr. Bei km3 kam dann der Slowmike, der ja den Start irgendwie verpennt hatte, angeflogen, munterte mich noch auf: "sieht gut aus."

Is klar, ging ja auch bergab.....doch schon nach wenigen Metern verschwand der Mike in den Massen, die sich vor mir bewegten. Fliegen kann ich noch nicht und war dann mit 1:34:52 glücklich im Ziel.

Laufen mit den Ruhries, immer wieder gerne....



manchen bei youtube

Gratulation

Manchen, ich war ja schon überrascht dich nach 1:40 im Biertrinkbereich zu sehen, aber deutlich unter 1:40 Respekt!

Jogmap Ruhr die wahrscheinlich längste Laufgruppe der Welt !

sach ma...

...bescheid, welchen zuch du nimmst. evt. kann ich es so buchen, dass ich irgendwo dazusteige. in hamm eventüll...
achja, und iss ruhig! in berlin lauf ich VOR dir *harrharrharr*
____________________
laufend würd shon gern ma wieder mit dem stinker zuchfahrn: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Zeitzeuge

..war ich auch und das der Mischa so schnell war, lag unter anderem an dem entspannten Taxi-Service zum schönsten Stausee im hiesigen Ländle. So konnte der sich ganz entspannt in muskelschonender Haltung gen Möhne begeben. Ja, Mattes, du hast Recht, der war so entspannt, dass er den Start echt verpennt hat. Aber "mika" hat ja Gott sei Dank eine Nettozeit und der Mischa brauchte sich wegen der PB keine Sorgen mehr machen. Selbst die Bruttozeit wäre noch eine neue PB gewesen. Eigentlich wollten wir ja gemeinsam entspannt laufen. Du hast ihn aber auf der Mauer so voll gequatscht, dass das gründlich daneben ging.

Es gab ja - dios mio - noch ein Happy-End, denn wir alle sind mit dem Jahrhundertlauf ein Teil der Geschichte der Staumauer des Möhnesee`s geworden und unsere Zielzeiten, werden auf ewig die Bestzeiten der alle 100 Jahre stattfindenen Veranstaltung bleiben.

LG
Many,

der immer wieder gerne mit euch läuft, quatscht......

so sindse

halt die Ruhris, klasse RUNNING MIKE !!!

www.sportprinz.info

Ordentlich....

....ich meine für nen 10er :-))

Klasse gemacht - Glückwunsch!

ZüperOli

Glückwunsch zu der tollen

Glückwunsch zu der tollen Leistung und danke für den Bericht!

der Esel

"Wie assich is dat denn: über drei Stunden für nen Marathon!?"

Ja Tach,

ich bin wieder wach :-)

Mensch,Rakete, welch ein Bericht, welch ein Lob, bin ganz errötet....??? Muß Miracoli sein ;-)
Es war mir ein Vergnügen mit Dir, Glazek, manchen und MaJo!!!!! Immer wieder gerne.......... Hase an der Sorpe tralala :-)

So und morgen vertrete ich unsere Farbe beim LIDOMA4 in Bochum, aber so was von slow ich schwör.
Bericht folgt
Macht Spass mit Euch ....... Verrückter Haufen ;-)

der Micha


DER WILLE IST AUS STAHL

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links