Benutzerbild von mainrenner

Hallo, ich bin neu hier und wie die Jungfrau zum Kind zu diesem Startvergnügen gekommen. Geplant war es jedenfalls nicht- aber wenn Mann schon an einen Startplatz kommt, kann Frau zumindest laufen. Also und in Berlin bin ich auch noch nie gelaufen. War überhaupt nur einmal dort...muss man da rennen, oder macht man besser einen gewaltigen sightsseeing marathon draus und saugt die wahrscheinlich sagenhafte Atmosphäre auf? In frankfurt bin ich schon mal gelaufen, da war es zwischendrin ganz schön einsam und ziemlich hässlich an der Strecke. Gibts solche Abschnitte auch in Berlin? Oder ist nonstop Party? Naja, auf jeden Fall hibbel ich jetzt schon mal bisschen rum und freu mich auf Euch und Bärlin. Für Tipps bin ich dankbar- zB wo gibts ein alkoholfreies Bierchen an der Strecke?...

Super Frau mainrennerin

Nachdem wir uns in Schmiedefeld kennengelernt haben, freue ich mich dich in Berlin wieder zu treffen.
Sightseeing beim Berlin Marathon bietet sich natürlich an und Party ist so gut wie überall...
Alkoholfreies Bier kannst du nur an einem privaten VP bekommen, mal sehen was sich da machen lässt. Auf alle Fälle musst du am Samstag zum Treffen in's Tomasa kommen, also trag dich gleich ein ;-)

Gruß stachel

Take your time and remember slow is the new fast ...

Oh wie schön!

Eine Frankfurterin ♥

Die Läufer in Frankfurt sind ja eher spärlich gesät. Jedenfalls hier bei Jogmap. Ich (Berlinerin) ziehe bald in die Mainmetropole und würde mich sehr freuen, dich anlässlich eines Stammtisches vor einem Frankfurtmarathon zu treffen ;-) Ich bin jedenfalls am 27. Oktober angemeldet.

Du machst mir ein bisschen Angst von wegen hässlich und leer :-( Das ist in Berlin definitiv nicht der Fall. Selbst in den hintersten Ecken der Strecke, wo man normalerweise denkt, dass sich hierhin kein Zuschauer verirrt, haben sie Getränkestände und Musik aufgebaut und es riecht nach Bratwurst ;-)

Viele Grüße nach Frankfurt!
_________________________________________
Was isst du vorher? Was ziehst du an?

wow, cool...

...dann sehen wir uns, ich bin auch da. berlin als stadt finde ich mega!
war schon zwei-dreimal mehrere tage da und es hat mir total gut gefallen.
ein tolles flair!
auf den marathon bin ich auch gespannt, der soll stimmungsmäßig klasse sein auf jedem km...
____________________
laufend freut sich auf berlin: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Ganze Strecke Spaß

Hallo mainrenner,

das ist ja toll, dass Du nach Berlin kommst - kommst Du auch zum Treffen am Vorabend? Ich würd' mich sehr freuen, Dich - nach all den Jahren - mal in echt zu treffen. Es gibt an der Strecke keine öden Abschnitte, die Einheimischen wissen wirklich, was sich supporttechnisch gehört, und stehen bei jedem Wetter an der Straße, und zwar nicht nur für die Spitzenläufer. Du musst also nicht besonders schnell rennen, um bejubelt zu werden. Alkoholfreies Bier an der Strecke müssten wir arrangieren, aber da geht sicher was.

Bis denne!
yazi

da freu ick mir schon

mal! Hibbel hibbel...
und... ganz so schlimm ist Frankfurt dann doch nicht- da sind auch ganz viele hübsche Ecken und viel Stimmung, keine Angst Charlotte, das wird schon. Können uns gern vorher mal treffen. Natürlich auch in Bärlin. Ach, ich bin so aufgeregt....
...keep it simple...

Party

auf der ganzen Strecke.
Ich bin auch da, am Start und im Tomasa. Ich freu mich, bis dann.

laufnad

Ich freu mich auch

Dich persönlich kennenzulernen :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Hallo, Berlin ist nur

Hallo,

Berlin ist nur genial, laufe dieses Jahr zum 4. Mal dort. Langeweile und öde Streckenabschnitte gibt es nicht - Fehlanzeige!!! 42 km nur Halli-Galli.

Wenn Du dir schon mal einen Eindruck verschaffen willst dann sieh Dir das verlinkte Video an
http://www.bmw-berlin-marathon.com/fotos-und-videos/videos/running-with-you-bmw-berlin-marathon.html

Viel Spaß und Vorfreunde

hey ho,

das mit dem Video mach ich und ick freu mir janz doll...keep it simple...

Haben wir uns gesehen?

in Schmiedefeld im Zelt?
Ich denk mal, wir (3 Mann hoch) werden wohl auch wieder ins Tomasa einrücken, die Grillplatte da hatte es meinen Männern sehr angetan... Das ist die Party, die du nicht verpassen darfst. Ansonsten auf der Strecke... ich fand sie ganz gut, auch wenn ich weniger gut durch gekommen bin. Es gab kaum ein Stück, wo keine Zuschauer waren.
Und ca km 38 (glaub ich) ist die Motivationswand... da können Freunde dir nen Motivationsschub verpassen... geht online über den Veranstalter.

Wir sehen uns in Börlin, dem x. schönsten Ziel der Welt ;-)


Laufen formt Körper, Geist und Seele.
Distanz ist, was der Kopf drauß macht.

Also jezz macht mal der Mainrennerin ...

... Nich ganz so den Mund wässrig. Die Strcke is doch doddal öde, wie bei nem Waldlauf wo man keinen trifft. OK, auch da kommt einem vielleicht mal nen Jogger entgegen. Äh, entgegen? Mainrennerin, wenn dir Jogger entgegenkommen, bist in der falschen Richtung unterwegs.
Aber den Support bringste dir ja mit. Da haste wenigstens ein, zwei Mal wen der klatscht. Is alles wie bei nem normalen Ultratrail. Nur eben kürzer. Bevor du warm bist, biste schon einmal rum.
Das wird schon so mittel werden.
Ick freu mir auf die Familie Mainrenner!
;-)

ick gloobe

dette wird mein erster Marathon in diesem Jahr...hibbelhibbehibbel- jibbet currywuast auffe strecke? und bärliner weisse am VP?
Ist das Besenfahrzeug ein TRABBI?...keep it simple...

Also mit dem Besenwagen ...

... muß ich dich wohl enttäuschen. Das ist eher so'n Bus, typischer Berliner Doppelstöcker. Glaub ich. War 2002 beim Zuschauen, dass ich den das letzte Mal gesehen habe.
;-)

cürriewuast...

...auffe strecke??? bloß nich, dann komm ich ja vor lauter essen nie ins ziel ;-)
____________________
laufend futtert die wurst erst nach dem brandenburger tor: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links